Musical entführt ins mittelalterliche Nürnberg - Karten zu gewinnen

Schon im vergangenen Jahr war das Publikum ebenso begeistert wie das Feuilleton vom ausdruckstarken Spiel der Darsteller und der Musik.
  • Schon im vergangenen Jahr war das Publikum ebenso begeistert wie das Feuilleton vom ausdruckstarken Spiel der Darsteller und der Musik.
  • Foto: Rothhardt
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG - Das Erfolgsmusical „Der Kaiser und die Gauklerin“ kehrt vom 2. Dezember bis 6. Januar nach Nürnberg zurück. Wir verlosen fünf mal zwei Karten.

Das Mittelalter-Musical um Kaiser Karl IV war der große Renner im vergangenen Jahr, alle Vorstellungen waren restlos ausverkauft. Die hochkarätige Darstellerriege, Mittelaltermusik und aufwendige Projektionen von Nürnberg im 14. Jahrhundert machten die Gemeinschaftsproduktion des Musicalnetzwerkes Nürnberg und des Concertbüros Franken zu einem besonderen Erlebnis. In diesem Jahr stehen erneut 20 Vorstellungen im Heilig-Geist-Saal am Hans-Sachs-Platz auf dem Programm.
Für die Vorstellung am 10. Dezember (18.30 Uhr) verlosen wir fünf mal zwei Karten. Postkarte an den MarktSpiegel, Kennwort „Kaiser“, Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg oder eine Mail an gewinnspiel@marktspiegel.de (Kennwort als Betreff).
Oder einfach hier über den Gewinn-Button mitmachen.
Einsendeschluss ist der 4. Dezember, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.