Rennslalom vor der Steintribüne! Und CSU-Chef König heizte als Co-Pilot mit

Renn-Veranstalter Rudolf H. Huttner, CSU-Landtagskandidatin Barbara Regitz, Marcus König und Moderator Martin Cernan (v.l.).
6Bilder
  • Renn-Veranstalter Rudolf H. Huttner, CSU-Landtagskandidatin Barbara Regitz, Marcus König und Moderator Martin Cernan (v.l.).
  • Foto: Peter Maskow
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (mask) - 50. ADAC-Automobil-Rennslalom um den Preis der Stadt Nürnberg. Ein Kult-Event – und ein prominenter Co-Pilot auf der 1,1 km langen Strecke vor der Steintribüne!

Marcus König, Chef der Nürnberger CSU-Stadtratsfraktion, ließ es sich Sonntagmittag nicht nehmen, eine heiße Runde auf dem Beifahrersitz des 450-PS-Rennwagens von Philipp Rank (,,Glüh-Alm") mitzufahren. König danach: ,,Respekt, da musst du was können! Recht viel länger hätte es auch nicht dauern dürfen, sonst wird's dir schlecht..."

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.