Schloss Faber-Castell und „Alte Mine“ geöffnet

Das Graf von Faber-Castell’sche Schloss in Stein. Foto: oh

STEIN (pm/mue) - Am kommenden Sonntag, 21. August, haben das Graf von Faber-Castell’sche Schloss und das Museum „Alte Mine“ von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet und laden zum Rundgang ein.


Mit den romanisierenden Bögen und Säulen, Rund- und Ecktürmen ist die Außenfassade des Schlosses mittelalterlich anmutend – ein Symbol für den Namen des Casteller Geschlechtes, dessen Wurzeln bis ins 11. Jahrhundert zurückreichen. In den historischen Räumen der „Alten Mine“ wird die Geschichte der Minenfertigung lebendig – auf zwei Stockwerken werden den Besuchern des Museums die Besonderheiten der Bleiminenfertigung des 19. und 20. Jahrhundert vor Augen geführt. Senioren, Schüler, Studenten, Auszubildende und Kinder bis 6 Jahre zahlen keinen Eintritt.

Weitere Informationen im Internet unter:

www.faber-castell.de

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen