Studienreise nach Brüssel: noch Plätze frei

Europäisches Parlament, Brüssel.

NÜRNBERG (pm/nf) - Es gibt noch freie Plätze bei der EU-Studienreise nach Brüssel: Vom 9. bis 12. Oktober 2016 lädt das Europe Direct Informationszentrum Nürnberg in die EU-Metropole Brüssel ein: Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten beim Besuch des Europäischen Parlaments einen Blick auf das politische Geschehen im Herzen Europas.

Außerdem stehen Gespräche bei der Europäischen Kommission, der Ständigen Vertretung der Bundesrepublik Deutschland und bei der Bayerischen Landesvertretung auf der Agenda. Auch eine historische Stadtführung gehört zum Programm. Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg: „Eine Fahrt nach Brüssel lohnt sich, um vor Ort unmittelbar zu erfahren, wie die EU funktioniert, ihre Institutionen arbeiten und die Willensbildung erfolgt. Ich freue mich, dass es dem Europabüro der Stadt Nürnberg gelungen ist, eine interessante Studienreise in die ‚Hauptstadt Europas‘ kostengünstig anzubieten.“

Die viertägige Busreise kostet pro Person voraussichtlich 365 Euro. Der genaue Preis ist abhängig von der endgültigen Teilnehmerzahl. Im Preis enthalten sind die Übernachtung im Doppelzimmer, das Frühstücksbuffet, die An- und Abreise, die Stadtführung, sowie der Transfer zu den Terminen vor Ort (Einzelzimmer-Zuschlag: 96 Euro). Als Kooperationspartner konnte die Europäische Akademie Bayern e.V. gewonnen werden.

Das vorläufige Programm, weitere Reiseinformationen und das Anmeldeformular sind auf der Website des Europabüros Nürnberg erhältlich: www.europa.nuernberg.de

Auf Wunsch werden die Unterlagen auch per Post oder E-Mail zugesandt.
Telefon 09 11 / 2 31-76 76,
E-Mail europe-direct@stadt.nuernberg.de

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.