Ambros rockt nicht nur den Wienerwald

„Die Nummer Eins vom Wienerwald“ hängt sich die Gitarre um und zieht frische Saiten auf. Es gibt viel zu feiern. Über vier Jahrzehnte steht Wolfgang Ambros (Foto) jetzt schon auf der Bühne. Da muss man schon einmal den Fans Dankeschön sagen. Das macht Wolfgang Ambros  mit einem ganz besonderen Jubiläumsprogramm. Er präsentiert Schätze seines Schaffens vom verborgenem Juwel bis zum großen Hit. Dabei ist natürlich seine Band „Die No. 1 vom Wienerwald“. Am 25. März rocken sie um 20 Uhr die Konzerthalle in Bamb
  • „Die Nummer Eins vom Wienerwald“ hängt sich die Gitarre um und zieht frische Saiten auf. Es gibt viel zu feiern. Über vier Jahrzehnte steht Wolfgang Ambros (Foto) jetzt schon auf der Bühne. Da muss man schon einmal den Fans Dankeschön sagen. Das macht Wolfgang Ambros mit einem ganz besonderen Jubiläumsprogramm. Er präsentiert Schätze seines Schaffens vom verborgenem Juwel bis zum großen Hit. Dabei ist natürlich seine Band „Die No. 1 vom Wienerwald“. Am 25. März rocken sie um 20 Uhr die Konzerthalle in Bamb
  • hochgeladen von Archiv MarktSpiegel

Klicken Sie auf das Bild!

Autor:

Archiv MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.