Inthronisation am 12. Januar 2020 im Maritim Hotel
Erika und Sebastian sind Nürnbergs neues Prinzenpaar

Die Prinzenpaar zu Narrenberg: Prinzessin Erika III. und Prinz Sebastian I.  mit dem Zwillings-Kinderprinzenpaar Vivienne I. und ihrem um 11 Minuten älteren Bruder Prinz Collin I.
4Bilder
  • Die Prinzenpaar zu Narrenberg: Prinzessin Erika III. und Prinz Sebastian I. mit dem Zwillings-Kinderprinzenpaar Vivienne I. und ihrem um 11 Minuten älteren Bruder Prinz Collin I.
  • Foto: Udo Dreier
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

NÜRNBERG (nf) - Traditionell wurde am 11.11. um 11.11 Uhr vom Festausschuss Nürnberger Fastnacht e.V. im Oberkrainer am Hauptmarkt das neue Prinzenpaar für die Session 2020 vorgestellt. Mit dem Motto ,,Ein bißchen verrückt ist ganz normal“ präsentierten sich Prinzessin Erika III. und Prinz Sebastian I. der Öffentlichkeit. Die 11-jährigen Zwillinge Prinzessin Vivienne I. und Collin I. gehen als Kinderprinzenpaar und dem Leitspruch ,,Im Nürnberger Fasching wird's jetzt bunt, mit Zwillingspower geht es rund" in die neue Session.

Prinzessin Erika III. (54, geschieden), mit bürgerlichem Namen Erika Schuh, ist geborene Nürnbergerin und selbständige Immobilienmaklerin von Beruf. Sie hat noch keine Faschingserfahrung in einem Verein, hat aber Spaß am Fasching und verkleidet sich gerne. Sportlich ist die neue Faschingsprinzessin, ihr Hobby ist Tango Argentino tanzen. Ihre Lieblingsfarben sind ein intensives Rot und leuchtendes Hellgrün. Sie mag gerne Rosen, Lieblingspeise: Gemüse, Lamm und Rind. Nach dem Lieblingsgetränk gefragt, sagt sie Crémant.
Natürlich hat Erika III. einen feschen Prinzen an der Seite: Prinz Sebastian I. (35) ist in Grevenbroich geboren, verheiratet und von Beruf Zugführer. Wandern, Schwimmen, Reisen und Musik sind seine liebsten Hobbies. Sebastian Müller bringt Faschingserfahrung mit, er war fünf Jahre beim NCN im Spielmannszug und seit drei Jahren Hofmarschall beim NCN. Wie seine Prinzessin Erika ist seine Lieblingsfarbe Rot. Beim Lieblingsessen stellt er keine großen Ansprüche: Schnitzel, dazu ein Kölsch oder Cola.
Die Inthronisation des Prinzenpaares zu Narrenberg findet am Sonntag, 12. Januar 2020, im Maritim Hotel statt. Karten gibt‘s über den Festausschuss Nürnberger Fastnacht e.V. (Eintritt 15 Euro), E-Mail: schatzmeister@fan-nbg.de

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.