Farbanschlag auf das neue Strafjustizzentrum in der Fürther Straße

NÜRNBERG (ots) - Bislang Unbekannte beschädigten von Mittwoch auf Donnerstag (16./17. Januar 2019) im Zeitraum zwischen 16.30 Uhr und 9.00 Uhr mit Farbwürfen die Fassade des Neubaus des Strafjustizzentrums in der Fürther Straße. Die Polizei sucht Zeugen.

Der oder die Täter bewarfen die der Fürther Straße und der Maximilianstraße zugewandte Fassade mit mehreren Christbaumkugeln, gefüllt mit den Farben Rot, Grün und Creme. Eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-West nahm die Anzeige wegen Sachbeschädigung auf. Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken kam zur Spurensicherung vor Ort. Die weiteren Ermittlungen gegen unbekannt übernahm das Staatsschutzkommissariat der Nürnberger Kripo.

Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.