Bildergalerie: Arvena Park Hotel Nürnberg
Goldener Hering für Club Aufsichtsrats-Chef

Dr. Thomas Grethlein trägt sich in die Urkunde mit Herings-Zeichnung und Unterschrift ein.
17Bilder
  • Dr. Thomas Grethlein trägt sich in die Urkunde mit Herings-Zeichnung und Unterschrift ein.
  • Foto: John R. Braun
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

NÜRNBERG (jrb) - Seit 1980 wird alljährlich am Aschermittwoch der „Goldene Hering“ verliehen. In diesem Jahr trafen sich rund 90 Persönlichkeiten im Spiegelsaal des Arvena-Park-Hotels Nürnberg um den Heringsträger 2019 zu küren.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Egon Helmhagen vom Nürnberger Heringskomitee (NHK) hielt Heringsträgerin 2017 Ingrid Hofmann (Vorjahres Heringsträger Dr. Roland Fleck musste krankheitsbedingt absagen) eine launige Laudatio auf den diesjährig geehrten Dr. Thomas Grethlein, Unternehmer und Club-Aufsichtsratsvorsitzenden. ,,Ihre sympathisch Ausstrahlung, ihre positive Lebenseinstellung und ihr ewiger Optimismus und Humor seien Beweis genug, dass Sie, Herr Grethlein, den Orden wahrhaft verdienen“, so Ingrid Hofmann. Sie empfahl dem im Sternzeichen Widder geborenen Club Aufsichtsrats-Chef öfter mal den Goldenen Ring am Schönen Brunnen zu drehen, das sollte jenes Glück bringen, welches der Club-Mannschaft zur Zeit fehlt. ,,Sie sind ein echter Nürnberger Peterlesbou mit einer unbeugsamen Leidenschaft für den 1. FCN“, lobte die Laudatorin den Geehrten. Nach Dankesworten und dem Eintrag in die Urkunde des Heringskomitees eröffneten Hotelier Oskar Schlag und der frischgebackene Heringsträger das üppige Herings-Buffet.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.