Hunde-Nürnberg
Kommentar: Hundezone im Stadtpark Nürnberg

Es muß wieder eine Hundezone im Stadtpark eingerichtet werden.
Deshalb hatte ich am 13.02.2019 auf "secure.avaaz.org" eine Petition gestartet und bekam auch durchweg positive Rückmeldungen.

Viele Hundehalter aus unserem Viertel (Maxfeld), mit denen ich mich unterhalte, wollen, dass unsere Hunde wieder in der Nähe einen Freilauf haben. Das möchte natürlich auch mein Hund und ich.
Es gibt zwei Spielplätze, Wege und Sitzmöglichkeiten, einen Kiosk, einen See für Gänse, Enten, das "Parks", mit Lokalität und Restaurant - also viele Möglichkeiten, um die diversesten Bedürfnisse von Menschen zu erfüllen.
Deshalb wollen wir Hundebesitzer ebenfalls wieder einen Platz, wo Hunde spielen, buddeln oder auch bellen und knurren können. Genug Platz wäre vorhanden.

Es wären auch die Leinenpflicht und damit verbundene Einschränkungen und Repressalien zu überprüfen, die durch das seit einiger Zeit im Stadtpark eingesetzte "Wachpersonal" mitunter rigoros und mit Strafgeldern durchgesetzt werden.

Der Hund ist - wenn man so will - Steuerzahler!!!!
Deshalb steht ihm wohl auch ein Recht auf einen eigenen Raum zu. Wir hatten eine Hundezone im Stadtpark, welche ersatzlos - ohne eine Begründung - entfernt wurde.
Deshalb nochmals die Forderung - die Stadt Nürnberg muss sich Gedanken um die Neueinrichtung einer Hundezone machen. Das wäre nur fair und gerecht gegenüber allen Besuchern des Stadtpark.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen