MarktSpiegel verlost zünftige Tour am Vatertag

Mit der Dampflok 52 8195 eine tolle Vatertagstour gewinnen.
4Bilder
  • Mit der Dampflok 52 8195 eine tolle Vatertagstour gewinnen.
  • Foto: oh/Winfried Rödl
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

,,Vatertagsexpress“ nach Kloster Weltenburg mit der Dampflok

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Fränkische Museums-Eisenbahn e.V. Nürnberg (FME) stattet am Vatertag, 29. Mai 2014, mit ihrer Dampflokomotive 52 8195-1 (Mittelfranken) und historischem Fuhrpark dem berühmten Donaudurchbruch einen Besuch ab. Für diese tolle Fahrt verlost der MarktSpiegel wieder zwei Familienkarten (2 Erwachsene und 2 Kinder bis 14 Jahren) im Wert von je 137.- Euro.

Von Fürth Hbf über Nürnberg Hbf, Feucht, Postbauer-Heng und weitere Zusteigehalte fährt der Sonderzug bis Saal an der Donau. Da der letzte Streckenabschnitt zwischen Saal und Kelheim nicht mehr befahrbar ist, werden die Fahrgäste in einem zehnminütigen Bustransfer in die über 1100-jährige Herzogstadt Kelheim an der Donau gebracht, deren wunderschöne Altstadt und die Befreiungshalle einen Besuch Wert sind.
Vom Bootsananleger aus geht es mit dem Schiff durch den Donaudurchbruch (vergünstigte Schiffskarten im Zug) zum Kloster Weltenburg. Nachmittags geht es mit dem Schiff wieder nach Kelheim und von dort mit dem Bus zum Dampfzug zurück nach Saal.
Der Sonderzug fährt von Fürth Hbf (Abfahrt ca. 07.09 Uhr) über Nürnberg Hbf (Abfahrt ca. 07.24 Uhr), Feucht (Abfahrt ca. 8.00 Uhr), Postbauer-Heng (Abfahrt ca. 08.51 Uhr) und weitere Halte nach Saal an der Donau.
Fahrpreise 2. Klasse Hin-und Rückfahrt: Erwachsene 53.- €, Kind (6-14 J.) 26.- € und
Familien (2E, 2K) 137.- €. 1. Klasse mit Zuschlag.

Weitere Informationen unter www.fme-ev.de oder über das Infotelefon 09127/902228.
Fahrkarten gibt es bei Modellbahn Ritzer, Bucher Str. 109 (Nbg) und beim Gartenbahn-Center, Klingenhofstr. 72 (Nbg).

So können Sie gewinnen

Wer eine der insgesamt zwei Familienkarten für den Vatertagsexpress der Fränkischen Museum-Eisenbahn e.V. Nürnberg am 29. Mai 2014 gewinnen möchte, schreibt eine Postkarte an den MarktSpiegel (Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg) oder eine E-Mail gewinnspiel@marktspiegel.de. Kennwort ,,Vatertagsexpress“ bitte nicht vergessen. Einsendeschluss ist der 20. Mai 2014. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Gewinnspiel ist beendet!

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.