Mit ,,Dürer & Klexi" auf Reisen

Start frei für ,,Dürer & Klexi" (v.l.): Bürgermeister Christian Vogel, Grafikerin Birgit Osten, Albrecht Dürer Airport-Chef Dr. Michael Hupe und Yvonne Coulin, Geschäftsführerin der Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg.
2Bilder
  • Start frei für ,,Dürer & Klexi" (v.l.): Bürgermeister Christian Vogel, Grafikerin Birgit Osten, Albrecht Dürer Airport-Chef Dr. Michael Hupe und Yvonne Coulin, Geschäftsführerin der Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg.
  • Foto: bayernpress
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (pm/nf) - Zusammen mit TUIfly schickt der Airport Nürnberg ,,Dürer" auf Reisen. Die beliebten Kinderbuchfiguren „Dürer & Klexi“ der fränkischen Grafikerin Birgit Osten zieren den ganzen Sommer über das Heck der Boeing 737 von TUIfly, aber auch der neue Airport-Schriftzug mit Logo ist auf dem Flugzeug zu sehen.

Die Maschine wird bis Ende Oktober im Albrecht Dürer Airport Nürnberg-Look unterwegs sein und Dürer & Klexi an beliebte Reiseziele im TUIfly Streckennetz bringen. TUIfly hat die Maschine fest in Nürnberg stationiert, trotzdem werden „Dürer & Klexi“ nicht nur Routen von und nach Nürnberg übernehmen.

Start frei für ,,Dürer & Klexi" (v.l.): Bürgermeister Christian Vogel, Grafikerin Birgit Osten, Albrecht Dürer Airport-Chef Dr. Michael Hupe und Yvonne Coulin, Geschäftsführerin der Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg.
Bürgermeister Christian Vogel zeigt das neue Design der TUIfly Maschine vor - ein bunter, sympathischer Markenbotschafter für Nürnberg.
Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen