Verleihung der Ehrenbürgerwürde morgen im Historischen Rathaussaal

Dr. Günther Beckstein (Foto), Renate Schmidt und Bruno Schnell erhalten am Samstag, 18. Oktober 2014, die Ehrenbürgerwürde der Stadt Nürnberg.
  • Dr. Günther Beckstein (Foto), Renate Schmidt und Bruno Schnell erhalten am Samstag, 18. Oktober 2014, die Ehrenbürgerwürde der Stadt Nürnberg.
  • Foto: oh/Bayerische Staatskanzlei
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (nf) - Am morgigen Samstag, 18. Oktober 2014, findet im Historischen Rathaussaal in Nürnberg die feierliche Verleihung der Ehrenbürgerwürde statt. Bundesminister a.D. Otto Schily wird die Laudatio auf Ministerpräsidenten a.D. Dr. Günther Beckstein, die ehemalige Bundestagspräsidentin Rita Süssmuth wird die Laudatio auf Bundesministerin a.D. Renate Schmidt und Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly wird die Laudatio auf Verleger Bruno Schnell halten. Beim Festakt spielen Mitglieder der Nürnberger Symphoniker.

Natürlich wird der MarktSpiegel in seiner nächsten Ausgabe ausführlich über das Ereignis berichten.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.