Ehrenkommissar Jan-Gregor Kremp aus der ZDF-Serie ,,Der Alte" hat jetzt Handschellen und Trillerpfeife

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (l.) verleiht zusammen mit dem Landespolizeipräsidenten Prof. Dr. Wilhelm Schmidbauer (r.) dem Schauspieler Jan-Gregor Kremp (MItte) aus der ZDF-Serie ,,Der Alte" die Ehrenkommissarswürde. Ebenfalls zur neuen Ehrenkommissarin ernannt wurd Prof. Susanne Porsche (2.v.l.).
  • Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (l.) verleiht zusammen mit dem Landespolizeipräsidenten Prof. Dr. Wilhelm Schmidbauer (r.) dem Schauspieler Jan-Gregor Kremp (MItte) aus der ZDF-Serie ,,Der Alte" die Ehrenkommissarswürde. Ebenfalls zur neuen Ehrenkommissarin ernannt wurd Prof. Susanne Porsche (2.v.l.).
  • Foto: stmi.bayern/Peter Reichel
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

REGION (pm/nf) - Prominenter Nachwuchs für die Ehrenkommissare der Bayerischen Polizei: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat in den Bavaria Filmstudios in Grünwald zusammen mit dem Landespolizeipräsidenten Prof. Dr. Wilhelm Schmidbauer dem Schauspieler Jan-Gregor Kremp aus der ZDF-Serie ,,Der Alte" die Ehrenkommissarswürde verliehen.

Ebenfalls zur neuen Ehrenkommissarin ernannt wurde Prof. Susanne Porsche, die langjährige Produzentin der Krimiserie ,,Der Alte" und Gründungs- sowie Vorstandsmitglied des ,,Münchner Blaulicht - Polizeiverein für Prävention und Bürgerbegegnungen". Neben entsprechenden Ernennungsurkunden überreichte der Innenminister auch die sogenannten ,,Insignien eines Ehrenkommissars", zu denen neben der Polizeimütze auch Handschellen und eine Trillerpfeife gehören. ,,Unsere frischgebackenen Ehrenkommissare sind hervorragende Aushängeschilder der Bayerischen Polizei", fasste Herrmann zusammen. 

Hintergrund: 
Die Ehrenkommissarswürde wird in Bayern seit 1957 verliehen. Den Titel Ehrenkommissar/-in bekommen Persönlichkeiten, die durch ihr Engagement die Belange der Bayerischen Polizei in besonderem Maße unterstützt haben. Hierzu gehört insbesondere auch die Förderung des Ansehens der Polizei in der Öffentlichkeit. Zu Ehrenkommissaren der Bayerischen Polizei wurden beispielsweise ernannt: Gustl Bayerhammer, Walter Sedlmayr, Fritz Wepper, Eduard Zimmermann, Oliver Bendixen, Rolf Schimpf, Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen