Party bei Lamborghini Nürnberg! 200 VIPs feiern das 1. Supersport-SUV Urus

Der neue Lamborghini Urus ist ein Traum, der ab 204.000 Euro beginnt.
12Bilder
  • Der neue Lamborghini Urus ist ein Traum, der ab 204.000 Euro beginnt.
  • Foto: © JürgenFriedrich/Marc Stingl
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (mask) - 650 PS aus einem 4-Liter-V8 Biturbo. 850 Newtonmeter Drehmoment. 305 km/h Spitze. 0-100 in 3,6 Sekunden. Der neue Lamborghini Urus ist das schnellste SUV auf deutschen Straßen. Jetzt feierte der scharfe Stier aus Sant’Agata Bolognese Premiere in Nürnberg – und 200 VIPs waren dabei!

Stilecht italienisch (Parmaschinken & Salami, Parmesan-Nuggets, Shrimps-Spießchen im Sesammantel, Hähnchen-Involtini) ging's zu in der wie auch schon beim neuen Audi A8 perfekt-coolen Kulisse des Museums Industriekultur an der Äußeren Sulzbacher Straße. Bei ,,Countach"-Cocktail (Aperol, Sekt, Wasser) oder Merlot di Casa erlebten die Gäste die Vorstellung des gelben Renn-Keils. Wer einen ordern will, darf mindestens 204.000 Euro überweisen. Und er muss Geduld haben: Bis 2020 ist der Urus bereits ausverkauft...

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen