Wochenhoroskop KW 49 (29.11. - 05.12.): Erfahren Sie mehr über Ihre Zukunft in der neuen Woche

Was kommt auf Sie in der 49. Woche des Jahres zu? Im Wochenhoroskop erfahren Sie, was Sie erwartet. Lesen Sie hier, was Ihrem Sternzeichen in Sachen Gesundheit, Arbeit und Liebe bevorsteht.

Ihr Wochenhoroskop für die ganze Woche: Welche Geheimnisse hat das Universum für Ihr Sternzeichen vorbereitet? Mit unserem Horoskop bekommen Sie einen Überblick darüber, was da kommen mag. Welche Herausforderungen kommen morgen auf Sie zu? Hier können Sie es erfahren. Und so sind Sie in der Lage, die Woche beruhigter anzugehen. Entscheidungshilfen bekommen durch das Horoskop für die neue Woche: Wichtige Tipps, die Sie nicht verpassen dürfen, hier im Wochenhoroskop.

♈ Wochenhoroskop Widder (21. März bis 20. April)

Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für das eigene Wohlbefinden

Auf die Frage, warum einige von uns in dieser Welt unglücklich sind, obwohl es ihnen doch eigentlich materiell gesehen so gut geht, wie nie zuvor, gibt es mehrere mögliche Antworten, die alle wahrscheinlich einen wahren Kern haben. Eine mögliche Erklärung ist mit Sicherheit, dass Menschen unglücklich sind, wenn sie sich nicht als frei, sondern als fremdbestimmt wahrnehmen. Haben Sie zum Beispiel schon mal daran gedacht, sich neu zu erfinden? Wenn ja, was hält sie dann davon ab, ihre Ideen in die Tat umzusetzen? Bedenken Sie: Bereits erreichte Sicherheiten sind häufig nur scheinbare Sicherheiten. Nutzen Sie vielmehr die nächsten Tage, um sich mal Gedanken darüber zu machen, wie viel von dem, was Sie den ganzen Tag tun, tun, weil sie es wirklich wollen, und was Sie machen müssten, um die Quote der Tätigkeiten, die sie wirklich wollen, deutlich zu erhöhen. Das könnte sich für Sie durchaus zügiger auszahlen als Sie denken!

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Tipps in dieser Woche
Unsere Energie richtig einzuteilen und diese nicht für Sachen zu verbrauchen, die den Aufwand nicht wert sind, ist eine schwere Aufgabe. Abzuschätzen, gegen welche Gefahren man sich zukünftig stellen sollte, kann schnell ein zeitraubendes und energiefressendes Unterfangen werden. Achten Sie also darauf, wie Sie Ihre Energie einteilen und wie viel Sie davon welcher Aufgabe zukommen lassen.

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
In der deutschen Philosophie hatte der Geist (oder die Seele, wenn man so will) schon immer gegenüber dem Körper eine herausgehobene Stellung. Für Hegel oder auch Schiller hatte das Immaterielle stets Vorrang vor dem Stofflichen. Heute ist dem nicht mehr so. Leider fixieren wir uns allzu oft auf die rein körperliche Symptomatik ohne die Frage zu stellen, wie es in unserem Innenleben aussieht. Beides - Körper und Geist - bilden eine Einheit mit komplexen Wechselwirkungen. Beides zu pflegen ist gar nicht so einfach. Doch ein Bewusstsein für diese zwei Aspekte unserer Einheit zu entwickeln, ist durchaus ein erster Schritt.

Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop
Viele Leute tun sich schwer damit, wenn sie darüber nachdenken, was sie den Menschen, die sie lieben, zu gewissen Anlässen schenken könnten, um die eigene Zuneigung auch in materieller Hinsicht auszudrücken. Hier können sich jedoch dann auch Schwierigkeiten ergeben, wenn wir als Schenkender oder Schenkende fest damit rechnen und erwarten, dass der beschenkte Mensch auf eine bestimmte Weise reagiert und sich freut. Viel zu häufig begehen wir den Fehler und erwarten Dank und Freude als Bezahlung für ein Geschenk. Doch für eine solche Reaktion müssen einige Dinge zusammenkommen, was sie aber nur selten tun. Erfüllt der Beschenkte nicht unsere Erwartungen, so verurteilen wir diesen allzu schnell als undankbar und prägen unsere Umwelt damit so, Formen der Freude in sozialen Situationen eher mal vorzutäuschen. Wir sollten uns von gewissen Erwartungen Normen wie diesen vielmehr frei machen, dann können wir viel entspannter gewisse Präsente auswählen und diese verschenken.

♉ Wochenhoroskop Stier (21. April bis 21. Mai)

Lesen Sie hier, wie Stiere diese Woche gute Laune bewahren können

Hin und wieder fällt es uns schwer, eine Aufgabe oder Beschäftigung zu finden, da sich nichts wirklich sinnvoll und konstruktiv anfühlt. In Momenten wie diesen sollten Sie einfach das tun, was Ihnen Spaß bereitet. Der Sinn und Gehalt einer Sache werden dann schnell von allein klar. In den nächsten Tagen sollten Sie daher darauf achten, Zeit für sich allein und die Dinge, die Ihnen wirklich Freude bereiten, zu finden.

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Karriere

Sich treiben zu lassen kann durchaus ein wunderbares Gefühl sein. Wir sollten allerdings aufpassen, dass solche Phasen nicht zu einem Dauerzustand werden. Denn wer seine Ziele aus den Augen verliert, droht schnell in die Apathie zu geraten und sich selbst sowie seiner Umwelt gleichgültig gegenüber zu stehen. Besinnen Sie sich in solchen Fällen also wieder, priorisieren Sie Ihre zu erledigenden Dinge und gehen Sie das Wichtigste in den kommenden Tagen zielstrebig an. Sie werden überrascht sein, wie viel Sie dann in kurzer Zeit abarbeiten können!

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter

Glücklich sind wir meist, wenn wir in der Gegenwart leben. Leute, die in ihrem Denken sehr stark der Vergangenheit verhaftet sind oder auch sich zu sehr auf das beschränken, was - möglicherweise - irgendwann einmal kommen mag, sind oftmals damit nicht gerade glücklich. Zu sehr lähmen die Gedanken an frühere schlechte Erfahrungen oder Angst beim Gedanken an eine unklare Zukunft. Wer es schafft, für einen Moment die Erinnerungen an Früher oder auch die Gefühle an das, was kommen mag, zu vergessen, kann bemerken, wie sehr das Denken von unnötigem Ballast befreit wird - probieren Sie es einfach mal aus!

Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop

Eine Beziehung muss sich von Zeit zu Zeit beweisen und Herausforderungen meistern. Doch nur wenige Herausforderungen sind so elementar wie der Versuch, die Beziehung weiterhin aufregend zu gestalten. Wenn man von einer einst innig geliebten Person irgendwann vielleicht eher gelangweilt ist, hat das früher oder später natürlich ernste Konsequenzen für die Beziehung. Aber Sie sollten ebenso nicht davon ausgehen, dass die Beziehung nur durch unseren Partner immer aufregend bleibt. Diese Gleise müssen Sie schon zusammen legen. Es müssen mehrere Dinge zusammen kommen, damit Sie zu zweit eine aufregende Zeit haben können. Es ist nicht immer ganz einfach, den richtigen Ton und den richtigen Augenblick zu finden. Sie sollten sich nicht entmutigen lassen, wenn eine bestimmte Sache nicht sofort gelingt. Gemeinsam scheitern und herauszufinden, wie es beim nächsten Mal besser werden kann, ist auf jeden Fall lehrreich und alles andere als langweilig.

♊ Wochenhoroskop Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni)

Tipps, mit denen Zwillinge garantiert besser durch die Woche kommen

Die Währung dieser Tage scheint Aufmerksamkeit zu sein: Werden wir wahrgenommen, dann sind wir Jemand. Doch was, wenn wir vielleicht eher zu den ruhigen Charakteren gehören und ganz gerne auch mal in der Masse untertauchen, auf der Suche nach Anonymität? Oder wenn wir zu der Sorte Mensch gehören, die regelmäßig aus der Reihe zu tanzen und gegen den Strom schwimmen? Denken Sie in diesen Tagen daran: In dieser Welt werden weiterhin auch die Introvertierten und die Eigenbrötler gebraucht - lassen Sie sich bloß nicht einreden, Sie müssten überall und immer dabei sein! Das haben Sie nämlich gar nicht nötig.

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Empfehlungen in dieser Woche

Wir lernen fürs Leben, es wäre irrig anzunehmen, wir würden aus unseren Erfahrungen nichts für unseren weiteren Weg auf dieser Erde lernen. Natürlich: Zum Prognostizieren dessen, was noch kommen wird, taugt das Vergangene nicht wirklich. Aber wer als Kind tatsächlich mal auf die viel zitierte heiße Herdplatte gefasst hat, der wird das sehr wahrscheinlich nicht noch einmal wiederholen. Gleichzeitig ist die Zukunft der Welt weit offen - Sie sollten diese als einen Raum der Möglichkeiten und Alternativen verstehen, ohne zu vergessen, wie und auf Basis welcher Erfahrungen Sie der Mensch werden konnten, der Sie heute sind.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Wie sehr unser aller Lebensglück von unserer Gesundheit abhängig ist, wird uns nicht sehr oft vor Augen geführt. Solange unser Leben beschwerdefrei verläuft, ist alles gut, und wir machen einfach weiter wie gehabt. Doch wie schon der Philosoph Arthur Schopenhauer wusste, beruhen vermutlich neun Zehntel unseres Glücks allein auf unserer Gesundheit. Machen auch Sie sich das in diesen Zeiten immer mal wieder bewusst - denn ein Bewusstsein für die Bedeutung Ihrer Gesundheit zu entwickeln ist der Schlüssel zu einem bewussten Umgang mit gesundheitsschädlichen Verhaltensweisen.

Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung

Kummer kann einen Großteil der eigenen Energie kosten. Schlechte Gefühle und Erinnerungen mit uns herumzuschleppen, ist auf Dauer jedoch sehr ungesund. Manche Menschen jedoch haben sich mit Ihrem Leid abgefunden und können sich schon gar nicht mehr wirklich vorstellen, wie es ist, ein unbelastetes Leben zu führen. Die Liebe bietet wie kaum eine andere Sache jedoch einen sicheren Raum, in dem wir uns befreien und unsere Last zumindest mit jemandem teilen können. Doch dann kann wiederum das Problem bestehen, dass uns in den Momenten, in denen wir darüber sprechen wollen, einfach so gar nichts einfällt oder auf einmal nichts wichtig genug erscheint, was den Aufwand - die Zeit des Anderen - wert sein könnte. Um damit umzugehen kann es helfen, seine Gedanken einfach mal aufzuschreiben, wenn man von Kummer übermannt wird. Dann ist es zu einem späteren Zeitpunkt einfacher, sich zu erinnern, was einem Kummer bereitet hat. Und der Mensch an Ihrer Seite wird sich dann auf jeden Fall Ihre Gedanken anhören wollen, wenn Sie ihn oder sie um gemeinsame Zeit ersuchen.

♋ Wochenhoroskop Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Lesen Sie hier, wie Krebse diese Woche gute Laune bewahren können

Zurückhaltung gilt als erstrebenswerte Eigenschaft. Trotzdem ist es ebenfalls wichtig, Lob und Anerkennung von anderen anzunehmen. Achten Sie in den kommenden Tagen einmal darauf, ob Sie dazu neigen, Komplimente und Dank zu relativieren.

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen

Besonders im Berufsleben gibt es viele ungeschriebene Regeln, deren Einhaltung erwartet wird, ohne dass sie einen erkennbaren Vorteil bringen. Viele Menschen haben immer mal versucht, diese Mauern mit Gewalt einzureißen und sind dabei gescheitert. Um in einer solchen Umgebung zu überleben, ist es nötig, die bestehenden Regeln zu kennen, denn dann ist es auch möglich, sie hin und wieder mal zu brechen, ohne unerwartete Reaktionen zu erzeugen.

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter

Erkenntnis ist ein Schlüssel zu einem besseren Leben. Das gilt auch für unser Wohlbefinden: Oft merken wir nicht, ob überhaupt ein Leidensdruck besteht. Doch mit den Jahren lernen wir hinzu und können irgendwann bestimmte Dinge auch besser einschätzen. Wir kennen nicht nur unseren Körper besser, sondern wir wissen auch, was uns gut tut (und was eben nicht). Wissen Sie über sich selbst Bescheid? Eher nicht? Dann ist es nun an der Zeit, das nachzuholen: Finden Sie heraus, was Ihr Körper braucht, er wird es Ihnen danken!

Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop

Eine der wichtigsten Anforderungen an Sie, wenn Sie in einer Partnerschaft sind, ist, dass Sie bereit sind, sich für Ihren Partner Zeit zu nehmen. Besonders wenn die kleinen Krisen des Alltags über uns hereinbrachen, können wir oft jemanden gebrauchen, der einfach nur bereit ist, zu helfen wenn Hilfe nötig wird. Diese Person zu sein ist jedoch alles andere als einfach. Erwarten Sie nicht, dass Sie den Sachverhalt allein für Ihren Partner klären können. In erster Linie hilft es, zu zeigen, dass Sie da sind und nicht vorhaben, sie oder ihn in dieser Situation allein zu lassen, wenn dieser Mensch nicht gerade allein sein möchte. Ebenso achtsam gilt es dann, herauszufinden, was Ihr Partner braucht und was Sie tun können, um Ihrem Partner die notwendige Kraft zu spenden. Aber auch wenn Sie schon mehrere Wege sehen, das Problem aus der Welt zu schaffen, sollten Sie Ihre Liebsten nicht unter Druck setzen und riskieren, die Situation zu verschlimmern. Bleiben Sie ruhig und versuchen Sie nicht, das Problem selbst zu lösen. Besser ist es, Ihrem Partner alle Hilfe zur Verfügung zu stellen, die er oder sie sich wünscht.

♌ Wochenhoroskop Löwe (23. Juli bis 22. August)

Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für Ihren Selbstwert

Wenn wir mit uns selbst ins Gericht gehen, legen wir eher selten ein Augenmerk auf die Sachen, die wir bereits erreicht haben und können. Stattdessen versteifen wir uns zu schnell darauf, was wir noch nicht können oder nicht schon erreicht haben. In dieser jetzigen Woche sollten Sie sich auf die positiven Dinge konzentrieren, die Sie als Menschen ausmachen, um Ihren Selbstwert aufzubauen.

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Erfolg

Für viele Menschen schließen sich Arbeit und Vergnügen wechselseitig aus. Aber das ist kein Naturgesetz. Wenn Sie sich kreativ auslassen, entsteht auch ein Produkt, das sich vielleicht verkaufen lässt. Ob Dichtung, Malerei, Tanz oder andere kreative Ausdrucksformen, die Ihnen Spaß machen, alles das kann Grundlage für einen Lebensunterhalt sein.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Achtsamkeit scheint ein wichtiger Beitrag zu einer gesunden Balance von Körper und Geist zu sein. Achten wir auf unsere körperlichen Bedürfnisse, so geht es uns auch seelisch besser. Häufig ist der Körper isoliert von unserem Geist betrachtet worden. Doch das ist nur in wenigen Fällen ratsam, denn wie jetzt bekannt ist, sind die Wechselwirkungen zwischen Köper und Seele vielschichtig, und das eine gegen das andere aufzuwiegen führt in vielen Fällen dazu, dass wir irgendwann unsere Mitte verlieren. Das gilt es zu verhindern!

Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung

Diskussionen zu vermeiden ist nicht leicht und immer wieder kommt es vor, dass sich Liebende auch mal in die Wolle kriegen. Aber das sollte nicht ein Grund sein, die Beziehung generell in Frage zu stellen. Meinungsverschiedenheiten und Streitereien kommen auch in der schönsten Liebesbeziehung vor. In solchen Momenten ist es dann jedoch wichtig, ein paar Dinge im Kopf zu behalten. So sollten Sie immer daran denken, dass wir, auch wenn wir es nicht wollen, unseren Partner mit Worten durchaus sehr verletzen können. Auch wenn Sie sich verletzt fühlen, denken Sie daran, dass das nicht die Absicht Ihres Partners war. Konzentrieren Sie sich lieber darauf, dass es etwas gibt, das Ihren Partner in so eine aufgewühlte Situation bringt und dass Sie ihm oder ihr dabei sehr wahrscheinlich helfen können.

♍ Wochenhoroskop Jungfrau (23. August bis 22. September)

Tipps, mit denen Jungfrauen garantiert besser durch die Woche kommen

Damit einem der eigene Selbstwert bewusst ist, ist es ungemein wichtig, sich selbst nicht kleiner zu machen, als man ist. Außerdem sollten Sie auch behutsam mit Ihren Reserven in Bezug auf Körper und Geist umgehen. Lassen Sie sich nicht für alles einspannen, was man Ihnen vorsetzt. Überlegen Sie gut, ob es Ihnen oder einer Sache, die Ihnen wichtig ist, etwas bringt, bevor Sie Aufgaben annehmen.

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen

Ob das Resultat einer Arbeit am Ende gut ist, hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Einer der wichtigsten wird dabei aber häufig vergessen: Die Freude an der Arbeit hat einen überraschend starken Einfluss darauf, wie das Ergebnis am Ende aussieht. Fragen Sie sich: Was macht mir Freude an der Arbeit? Wie kann ich diese nach Möglichkeit erhalten? Welche Freiräume kann ich mir hier für mich sichern?

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Oft begreifen wir unsere Gesundheit als Normalzustand - der Zustand, in dem wir uns wohlfühlen und alles tun können, was wir wollen. Doch eine Krankheit ist in der Lage, das alles ganz schnell auf den Kopf zu stellen. Wie selbstverständlich Gesundheit für uns ist, merken wir - leider muss man sagen - erst dann, wenn wir nicht mehr gesund sind und die Gesundheit somit nicht mehr vorhanden ist. Wir entwickeln also erst nach und nach ein Gefühl dafür, was es heißt, gesund zu sein, indem wir lernen was es heißt, krank zu sein. Und das ist Grundvoraussetzung für Wissen. Wissen, das schließlich dazu führen kann, dass wir Dinge besser machen. Zum Beispiel besser auf uns Acht geben, um seltener krank zu werden.

Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop

Der Druck, den wir uns manchmal selbst machen, das richtige Geschenk für die richtige Person zu finden, kann viele Menschen in eine mittlere Panik versetzen, wenn wir mit dem Geschenk unsere Liebe zum Ausdruck bringen wollen. Unangenehm könnte es aber dann werden, wenn der Beschenkte dann auch eine bestimmte Reaktion zeigen muss oder wir uns dann sogar gekränkt fühlen, wenn unsere Erwartung an eine Reaktion der Freude und Dankbarkeit nicht eintritt. Wir erwarten, dass wir plötzliche eine Bezahlung in Form eines aufrichtigen "Danke!" oder eines ehrlichen Lächelns erhalten. Doch für so eine Reaktion müssen einige Dinge zusammenkommen, was sie aber nur selten tun. Meist gewöhnen wir uns im Laufe unseres Lebens an, uns gekünstelt zu freuen oder verurteilen den Beschenkten als undankbar, wenn dieser Mensch das nicht tut. Wir sollten uns von gewissen Erwartungen Normen wie diesen vielmehr frei machen, dann erleben wir im besten Falle wirkliche Freude, und wir sind freier im Umgang mit dieser heiklen Angelegenheit.

♎ Wochenhoroskop Waage (23. September bis 22. Oktober)

Tipps, mit denen Waagen garantiert besser durch die Woche kommen

Emotionen sind eine komplizierte Geschichte. Im Prinzip können wir Gefühle in uns und Gefühle für die Anderen voneinander unterscheiden. Aber häufig ist diese Unterscheidung gar nicht so klar vorzunehmen, denn wir können uns zum Beispiel auch wegen anderen Menschen schlecht fühlen. Weil diese uns gedemütigt oder erniedrigt haben, indem sie etwas Verletzendes zu uns gesagt haben. Aber denken Sie immer daran in den nächsten Tagen: Wenn Sie sich selber nicht gut fühlen, dann können Sie sich auch mit anderen nicht wohlfühlen. Vergessen Sie also nach Möglichkeit schnell solche Verletzungen und umgeben Sie sich gerade in Zeiten wie diesen vor allem mit den Menschen, denen Sie vertrauen und die Sie gern haben. Positive Gefühle kommen dann von ganz allein!

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Erfolg

Allzu oft finden wir im oftmals fordernden Job die Zeit, um tatsächlich kreativ sein zu können: Um gemeinsam mit den Kollegen und Kolleginnen verschiedene, auch mal verrückte Ideen durchzuspielen und neue Dinge auszuprobieren. Das aber ist hochproblematisch, denn wagen wir uns nicht ab und an abseits eingetretener Pfade in uns unbekanntes Neuland vor, so ist auch die Wahrscheinlichkeit gering, dass wir auf Neues stoßen und dieses für uns fruchtbar adaptieren können. Nehmen Sie sich in den nächsten Tagen doch mal wieder Zeit für gewisse Pausen, denn diese belohnen eigentlich immer mit vielen neuen Ideen. Und unter diesen wird mit großer Sicherheit auch mal wieder eine richtig gute dabei sein!

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter

Zufrieden sind wir meist, wenn wir im Hier-und-Jetzt leben. Leute, die in ihrem Denken sehr stark der Vergangenheit hängen bleiben oder auch sich zu sehr auf das konzentrieren, was - möglicherweise - irgendwann einmal kommen mag, sind oftmals damit ziemlich unglücklich. Zu sehr belasten die Erinnerungen an schlechte Erlebnisse oder Angst beim Gedanken an eine unsichere Zukunft. Wer es schafft, für einen Moment die Erinnerungen an Früher oder auch die Gefühle an das, was kommen mag, zu vergessen, wird merken, wie sehr das Denken von unnötigem Ballast befreit wird - probieren Sie es einfach mal aus!

Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung

Auch wenn man sich mit seinem Partner das Ziel gesetzt hat, Auseinandersetzungen zu vermeiden, kann es doch passieren, dass man sich in die Haare kriegt. Aber das sollte nicht ein Grund sein, die Beziehung in Frage zu stellen. Auch wenn sie unliebig sind, kommen Auseinandersetzungen zwischen Liebespaaren in der Regel immer vor. Wenn das passiert, kann es auf jeden Fall sehr gut helfen, sich ein paar Dinge bewusst zu machen. So sollten Sie immer daran denken, dass wir, auch wenn wir es nicht wollen, unseren Partner mit Worten durchaus sehr verletzen können. Mit verletzten Gefühlen vergessen auch wir dann manchmal, dass unser Partner uns nicht verletzen will. Auf der anderen Seite präsentiert sich Ihnen gerade die Erkenntnis, dass es etwas gibt, was Ihren Partner stark emotionalisiert und aufwühlt. Das ist schließlich der Zeitpunkt, für den Partner da zu sein. Immer für den Partner da zu sein, ist ein weit verbreitetes Ziel unter Menschen in Beziehungen, wenn man diese danach fragt.

♏ Wochenhoroskop Skorpion (23. Oktober bis 22. November)

Lesen Sie hier, wie Skorpione diese Woche gute Laune bewahren können

Auch wenn es mitunter verpönt zu sein scheint, verlassen Sie sich ruhig mal wieder auf Ihr Bauchgefühl. Manchmal fehlen die Worte, um Einsprüche oder Unterstützungen zu begründen. Aber bestehen Sie nicht darauf, Recht zu haben, wenn gute Argumente gegen Ihr Gefühl sprechen. In der kommenden Woche, kann Ihr Bauchgefühl Sie in die richtige Richtung weisen.

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen

Es wäre nicht klug, anzunehmen, wird würden aus dem was wir erleben nicht auch etwas für unseren weiteren Weg lernen. Klar: Zum Prognostizieren dessen, was noch kommen wird, taugt das Vergangene nicht wirklich. Aber wer als Kind tatsächlich mal auf die viel zitierte heiße Herdplatte gefasst hat, wird dies mit großer Wahrscheinlichkeit nicht noch einmal wissentlich und willentlich tun. Gleichzeitig ist die Zukunft der Welt weit offen - Sie sollten sie als einen nahezu unendlichen Möglichkeitsraum verstehen, ohne zu vergessen, wer Sie heute aufgrund ihrer gemachten Erfahrungen sind.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Achtsamkeit scheint ein wichtiger Beitrag zu einer Ausgeglichenheit von Körper und Seele zu sein.Beachten wir die Signale unseres Körpers, so geht es uns auch seelisch besser. Häufig ist der Körper isoliert von unserem Geist betrachtet worden. Doch das kann sich rächen, denn wie jetzt bekannt ist, gibt es viele Verbindungen zwischen Geist und Körper, und das eine gegen das andere aufzuwiegen führt in der Regel dazu, dass eines von beiden zu kurz kommt. Das sollten Sie nicht zulassen!

Liebeshoroskop für Mann und Frau

Eine der wichtigsten Anforderungen an Sie, wenn Sie in einer Partnerschaft sind, ist, dass Sie bereit sind, sich für Ihren Partner Zeit zu nehmen. Besonders in den kleinen Krisen des Alltags können wir oft jemanden gebrauchen, der einfach nur bereit ist, zu helfen wenn Hilfe nötig wird. Aber es ist anspruchsvoll, ein guter Helfer und für seinen Partner da zu sein. Denn es geht dabei fast nie darum, die Schwierigkeiten für den Partner zu lösen. Einfach nur für den Partner da zu sein, außer wenn dieser das gerade nicht möchte, zu zeigen, dass Sie Anteil nehmen und Trost spenden, sind dann anspruchsvolle Aufgaben für Sie. Ebenso achtsam gilt es dann, herauszufinden, was Ihr Partner braucht und was Sie tun können, um Ihrem Partner die notwendige Kraft zu spenden. Aber auch wenn Sie schon mehrere Wege sehen, das Problem aus der Welt zu schaffen, sollten Sie Ihre Liebsten nicht unter Druck setzen und riskieren, die Situation schlimmer zu machen. Bleiben Sie ruhig und versuchen Sie nicht, das Problem selbst zu lösen. Unterstützen Sie Ihren Partner, damit er oder sie selbst die Energie und den Glauben an sich findet, sich dem Problem stellen zu können. beruhen, sodass Sie grundsätzlich auch für Ihre Freunde da sind.

♐ Wochenhoroskop Schütze (23. November bis 20. Dezember)

Lesen Sie hier, wie Schützen diese Woche gute Laune bewahren können

Es ist nicht selten, dass man sich unterbewusst selbst schlecht macht. Solche Leute neigen dann dazu, an Menschen, Aufgaben und Dingen immer etwas zu finden, das noch verbessert werden kann. Achten Sie in den kommenden Tagen darauf, auch Ihre kleinen Erfolge wertzuschätzen und einen Abschluss zu finden, auch wenn Sie denken, dass etwas noch nicht ganz perfekt ist, aber sein könnte.

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen

Jeder kennt sie, die Menschen, die im Rampenlicht stehen und einen Erfolg nach dem anderen vermelden können. Allerdings sollten wir nicht vergessen, dass auch die ganz bekannten Prominenten immer eine ganze Mannschaft im Rücken haben, die dieser Person bei allem hilft. Halten Sie sich also besser nicht für unbesiegbar und machen Sie sich stets bewusst, dass es in Zukunft mehr denn je darauf ankommt, gemeinsam durch diese stürmischen Zeiten zu segeln. Nur wer teamfähig ist, ist auch zukunftsfähig.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Nichts bedrückt uns so, wie wenn wir durch eine Krankheit in unseren Freiheiten eingeschränkt werden. Doch eine Gesundung braucht Zeit, auch wenn wir über diesen Fakt gern hinwegsehen, und diese Dauer müssen Sie auch zulassen. In einigen wenigen Fällen können sich während so einer Genesungsphase auch schlichtweg ganz große und wichtige Momente ergeben, in denen Sie wie aus heiterem Himmel zum Beispiel auf einen guten Gedanken kommen, der ihr weiteres Leben positiv beeinflussen wird. Nicht selten haben Menschen eine Krankheit nämlich zum Anlass genommen, ihr Leben künftig komplett anders zu leben. Solch ein Moment könnte Ihnen auch jederzeit widerfahren und diesen sollten Sie nicht ungenutzt verstreichen lassen!

Richtig auf das eigene Herz hören mit dem Liebeshoroskop

Verletzt werden zu können geht paradoxerweise auch mit der Liebe für einen anderen Menschen einher. Doch nicht jedem fällt es leicht, sich dem Anderen auch zu öffnen. Dabei ist es eines der größten Geschenke der Liebe, dass wir Kraft daraus schöpfen können, uns unseren Liebsten anvertrauen zu können. Natürlich kann es die größten Verletzungen hervorrufen, wenn diese Offenheit missbraucht wird, aber dieses Risiko müssen wir eingehen, wenn wir die Erfahrung der Liebe auf diesem Planeten machen wollen. Sich zu verschließen und abzuschotten sorgt nicht nur dafür, dass wir mit unseren Problemen und Sorgen allein sind, sondern es erzeugt auch den irreführenden Eindruck, dass es allen anderen besser ginge als einem selbst.

♑ Wochenhoroskop Steinbock (21. Dezember bis 19. Januar)

Lesen Sie hier, wie Steinböcke diese Woche gute Laune bewahren können

Oftmals wird unser Selbstwert bestimmt durch gute und schlechte Erlebnisse in unserem Leben. Wenn die Vergangenheit wieder auflebt, neigen Viele dazu, diese Erinnerungen schnell wieder abzutun und zu den Akten zu legen, ohne sich auf diese noch einmal einzulassen. Aber auch Gefühle verdienen gegenüber Erfahrungen durchaus die Anerkennung, die auch aktuelle Ereignisse erhalten. Nehmen Sie sich diese Woche vielleicht einfach mal Zeit für sich selbst und Ihr Seelenleben.

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Empfehlungen in dieser Woche

Wir Menschen sehen leider immer zuerst das Schlechte, die ganzen Dinge, die noch zu tun sind. Doch wie oft freuen wir uns eigentlich über das, was wir haben, ergo bereits erreicht haben? Legen Sie in diesen unruhigen Zeiten daher ruhig auch mal eine kurz Pause ein und machen Sie sich bewusst, was Sie in Ihrem Leben schon alles geschafft haben. Sie dürfen zurecht stolz auf sich sein dürfen!

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Achtsamkeit scheint ein wichtiger Beitrag zu einer Ausgeglichenheit von Körper und Seele zu sein.Beachten wir die Signale unseres Körpers, so geht es uns auch seelisch besser. Häufig ist der Körper isoliert von unserem Geist betrachtet worden. Doch das ist nur in wenigen Fällen ratsam, denn wie wir heute wissen, sind die Wechselwirkungen zwischen Köper und Seele vielschichtig, und das eine gegen das andere aufzuwiegen führt in vielen Fällen dazu, dass eines von beiden zu kurz kommt. Das gilt es zu verhindern!

Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop

Viele Leute fühlen sich überfordert, wenn sie überlegen, was sie den Menschen, die sie lieben, zu gewissen Anlässen schenken könnten, um ihre Zuneigung mit einer kleinen Geste zum Ausdruck zu bringen. Schlimm wird es aber dann, wenn der Beschenkte dann auch eine bestimmte Reaktion zeigen muss oder wir uns dann sogar gekränkt fühlen, wenn unsere Erwartung an eine Reaktion der Freude und Dankbarkeit nicht erfüllt wird. Gar nicht so selten machen wir den Fehler und erwarten, dass wir nun Freude und Dankbarkeit zu spüren bekommen. Doch für so eine Reaktion müssen schon einige Dinge zusammen kommen. Erfüllt der Beschenkte nicht unsere Erwartungen, dann halten wir den Menschen manchmal vorschnell für undankbar und prägen unsere Umwelt damit so, Formen der Freude in sozialen Situationen eher mal vorzuspielen. Ohne diese Erwartungen und Zwänge können wir aber viel leichter schöne Aufmerksamkeiten auswählen und uns auch ehrlicher darüber freuen, wenn diese dann ins Schwarze treffen.

♒ Wochenhoroskop Wassermann (20. Januar bis 18. Februar)

Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für Ihren Selbstwert

Für gute Laune und ein starkes Selbstwertgefühl ist Ihre Körperhaltung wichtiger, als man vermuten mag. Ein aufrechter Gang, mit erhobenem Kopf, strahlt nicht nur Selbstbewusstsein aus, sondern wirkt auch nach innen. Achten Sie in den kommenden Tagen darauf, wie Ihre Haltung ist und ob eine andere Haltung auch Einfluss auf Ihre Stimmung hat. Sie werden wahre Überraschungen erleben!

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen

Innovation ist der Sprung von Nichts zu Etwas, von einer 0 zu einer 1. Und innovativ zu sein - über die Gabe der Innovationsfähigkeit zu verfügen - kann derzeit sogar zentral für das berufliche Überleben sein. Denn wir sind mehr denn je gezwungen, zügig und stets an veränderte Gegebenheiten anzupassen. Versuchen Sie ruhig auch mal wieder verstärkt, außerhalb der existierenden Zwänge an Sachen zu arbeiten, die nicht direkt mit dem Tagesgeschäft zu tun haben. Wer in Zukunft in der Lage ist, Neues zu schaffen, der braucht sich auch vor der Zukunft nicht zu fürchten.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Wann war das letzte Mal, dass Sie sich etwas gegönnt haben? Wann hatten Sie mal eine Massage oder konnten es genießen, sich am Meer die Seeluft um die Nase wehen zu lassen? All diese Dinge sind nicht zwangsläufig Luxus: Es sind mögliche Bestandteile der Selbstsorge. Denn wer zu beschäftigt ist, sich um seine Gesundheit zu kümmern, sollte nicht erstaunt sein, wenn ihn seine Kräfte vorzeitig verlassen. Schauen Sie, dass Sie auch für solche solche Momente Zeit in Ihrem Alltag finden, denn wir müssen doch alle von Zeit zu Zeit unsere Akkus wieder aufladen.

Richtig auf das eigene Herz hören mit dem Liebeshoroskop

Leider verlaufen nicht alle Beziehungen immer so, wie man sich das vorstellt. Und auf der Suche nach der ganz großen Liebe sind manche von uns sogar ohne es zu wissen dazu bereit, ihre eigenen Interessen und Bedürfnisse hinten an zu stellen um dem anderen Menschen alles zu bieten, was dieser sich wünscht. Doch es gibt durchaus Mittel und Wege, um solche "Beziehungs-Burnouts" zu vermeiden. So ist es wichtig, herauszufinden, wie Sie zurecht kommen, wenn Sie mal ganz allein sind. Ein verlängertes Wochenende mal ganz für sich zu verbringen, kann Ihnen zeigen, wie es in dieser Hinsicht um Sie bestellt ist. Und keine Sorge: Nur weil Sie sich nicht während dieser Zeit in jeder Sekunde nach Ihrer großen Liebe sehen, ist das alles andere als kritisch. Solche Auszeiten sind viel eher eine sehr gute Gelegenheit, um zu sich zu finden und wieder sehen zu können, was wir uns selbst eigentlich vorstellen und wünschen und welche Wünsche sich vorrangig durch das Zusammenleben mit dem Partner ergeben. Mit dieser Zurückbesinnung auf die eigenen Vorstellungen und Wünsche sind Sie am Ende dazu in der Lage, auch wieder mehr in Ihre Beziehung investieren zu können.

♓ Wochenhoroskop Fische (19. Februar bis 20. März)

Tipps, mit denen Fische garantiert besser durch die Woche kommen

Es ist Gift für den Selbstwert, auf lange Zeit zu Dingen gezwungen zu sein, hinter denen man selbst nicht stehen kann. Doch viele Tätigkeiten im Leben sind nicht selbstbestimmt. Folglich müssen wir unsere eigenen Entscheidungen in Übereinstimmung mit unseren inneren Werten treffen und sollten sie auch im Nachhinein dann nicht abwerten. Versuchen Sie in dieser Woche doch einfach mal, einen Erfolg über die ganzen sieben Tage im Hinterkopf zu behalten.

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Tipps in dieser Woche

Manche Menschen sind ihrer Zeit voraus: Ihr Handeln wirkt auf ihre Mitmenschen nicht zwangsläufig originell, sondern vielmehr verschroben, häufig sogar verrückt. Nicht selten bekommen solche Innovatoren erst sehr spät im Leben den Respekt für das, was sie erreicht haben, manche von ihnen leider nie. Dabei ist doch die Frage, wann eine Gesellschaft reif für eine bestimmte Idee ist, von zentraler Bedeutung, fragen Sie sich also bei dem, was Sie tun, einmal: Welche Bedürfnisse befriedigt mein Produkt? Welche Probleme kann es lösen? Wie erreiche ich meine Zuhörerschaft mit meiner Idee? Auf späten Ruhm können Sie verzichten, Ihre Zeit ist jetzt!

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter

Wir hören meist erst auf, wenn es eigentlich schon zu spät ist. Doch das gerade ist ja die Kunst: Zu erkennen, wann Schluss ist. Die Zeichen zu deuten und einen Gang zurückzuschalten. Auch Sie sollten sich Zeit für Ihre Gesundheit nehmen, und wenn es nur ein paar Minuten am Tag sind: Statt dem Fahrstuhl die Treppe nehmen oder kleine Spaziergänge am Tag machen. Das sind Kleinigkeiten, verglichen mit dem Kraftaufwand, den wir leisten müssen, wenn wir irgendwann ernsthaft krank sind. Machen Sie sich bewusst: Bewegung ist Leben und Leben ist Bewegung.

Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop

Sich in Ruhe um den Partner kümmern zu können, ist eine der wichtigsten Anforderungen an uns in einer Beziehung. Fähig zu sein, Hilfe anzubieten, genau dann wenn diese gebraucht wird, ist eine Gabe, die helfen kann, wenn der Alltag oder kleine Fehler einen aus der Bahn werfen. Dieser Helfer zu sein ist jedoch alles andere als einfach. Denn es geht dabei fast nie darum, die Schwierigkeiten für den Partner zu lösen. In erster Linie hilft es, zu zeigen, dass Sie da sind und nicht vorhaben, sie oder ihn in dieser Situation allein zu lassen, wenn dieser Mensch nicht gerade allein sein möchte. Ebenso achtsam gilt es dann, herauszufinden, was Ihr Partner braucht und was Sie tun können, um Ihrem Partner die notwendige Kraft zu spenden. Nehmen Sie sich also Zeit und bleiben Sie nachsichtig, auch wenn Ihr Partner gerade nicht in der Lage ist, klar über das Problem nachzudenken, während die Lösung für Sie schon offenkundig ist. Entspannen Sie sich, statt zu versuchen, die Sache selbst zu regeln. Besser ist es, Ihrem Partner alle Hilfe zur Verfügung zu stellen, die er oder sie sich wünscht.

Autor:

Jenny Reichenbacher aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen