Abstieg

Beiträge zum Thema Abstieg

Freizeit & Sport
Stefan Leitl verlässt Fürth wohl im Sommer in Richtung Hannover.

Wie geht es mit dem Trainer weiter?
Kleeblatt zufrieden mit 1:1 in Berlin

Von Arne Richter und Christian Kunz, dpa BERLIN/FÜRTH (dpa/lby) - Mit dem Auftakt seiner Abschiedstour bei der SpVgg Greuther Fürth war Trainer Stefan Leitl absolut einverstanden. "Grundsätzlich bin ich zufrieden mit der Art und Weise, wie wir aufgetreten sind, wie die Mannschaft sich präsentiert hat nach dem Abstieg letzte Woche", sagte der 44 Jahre alte Trainer nach dem 1:1 (1:0) beim 1. FC Union Berlin. Mit dauerhaften Leistungen der Franken wie in der ersten Hälfte, in der Union-Trainer Urs...

  • Fürth
  • 02.05.22
Freizeit & Sport
Auf den Fürther Sportdirektoren Rachid Azzouzi kommt im Sommer viel Arbeit zu.
2 Bilder

Die SpVgg Fürth verliert gegen Leverkusen 1:4
Nach dem Abstieg ist vor dem Aufstieg

FÜRTH (dpa/lby) - Rachid Azzouzi wischte sich immer wieder die Tränen aus dem Gesicht. In seinem bittersten Moment als Fürther Sportdirektor richtete der 51-Jährige den Blick schnell nach vorne. "Wir greifen nächstes Jahr wieder an", versprach er nach dem vorzeitig feststehenden Bundesliga-Abstieg der SpVgg Greuther Fürth. Aus der Fankurve im Hintergrund hallten "Rachid, Rachid"-Rufe, die dem früheren marokkanischen Nationalspieler zumindest ein kurzes Lächeln entlockten. "Es tut weh. Aber die...

  • Fürth
  • 25.04.22
Freizeit & Sport
Der Fürther Maximilian Bauer musste gegen Leipzig blutend ausgewechselt werden. Er verlor bei einem besonders leidenschaftlich geführten Zweikampf einen Schneidezahn.
26 Bilder

Chancen fürs Kleeblatt schwinden
Fürth unterliegt starken Leipzigern

Von Martin Moravec, dpa FÜRTH (dpa) - Nach der unwiderstehlichen Show seines heiß gelaufenen Leipziger Tore-Expresses klatschte Trainer Domenico Tedesco cool seine Spieler ab. RB stürmte durch das furiose 6:1 (4:1) bei Schlusslicht SpVgg Greuther Fürth auf Platz vier und schoss die Franken im Grunde zurück in die zweite Liga. Die Fürther müssen mit nur 14 Punkten nach 26 Spieltagen ihre Planungen für das Unterhaus intensivieren. So hoch hatten sie daheim in der Bundesliga nur in der Saison...

  • Fürth
  • 14.03.22
Freizeit & Sport
Sportdirektor des Fußball-Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth, Rachid Azzouzi.

Manager Rachid Azzouzi findet klare Worte
Fürth hofft auf Wende gegen den Club: Manager vermisst Gier

FÜRTH (dpa/lby) - Die SpVgg Greuther Fürth sieht das 266. Franken-Derby als Chance zur Wende nach dem Corona-Fehlstart. ,,Ein Derby kann nie zur Unzeit kommen. Wir haben unseren Fans gegenüber die Verpflichtung, von der ersten Sekunde an alles zu investieren und den Derbysieg zu holen. Wir wollen mit aller Macht zeigen, dass wir das Spiel gewinnen wollen", sagte Geschäftsführer Rachid Azzouzi im ,,Kicker" (Donnerstag). Am Samstag (13.00/Sky) sind die Fürther beim 1. FC Nürnberg zu Gast. Die...

  • Fürth
  • 12.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.