Alles zum Thema AKWABA

Beiträge zum Thema AKWABA

Freizeit & Sport
Dromedarkarawane im Ahaggar in Algerien, Foto A.Agada
3 Bilder

AKWABA Afrika-Tage in Erlangen: „Afrikanischer Kunstsalon“ Nordafrika-Die Schönheit des Maghreb

Der „Afrikanische Kunstsalon“ widmet sich dieses Jahr dem Thema Nordafrika. Die Schönheit der Maghrebländer Tunesien - Algerien - Marokko werden am Donnerstag, 21. Juli im Kulturpunkt Bruck in Erlangen in Wort, Bild und Tanz vorgestellt. Der Maghreb, auf Arabisch Westen, umfasst die Länder an der südlichen Mittelmeerküste. Nur vierzehn Kilometer trennen Spanien und Marokko. Algerien ist das größte Land Afrikas, Tunesien eines der beliebtesten Urlaubsländer. Die friedlichen Revolutionen der...

  • Erlangen
  • 19.07.16
Freizeit & Sport
Kinopremiere "As I Open My Eyes"

AKWABA 8.Afrika-Tage in Nürnberg: Afrikas Zukunft ist weiblich

Die Powerfrauen Afrikas nehmen die Herausforderungen an. Dazu finden während der laufenden Afrika-Tage in Nürnberg zwei Veranstaltungen am kommenden Mittwoch (20.7.) und Freitag (22.7.) statt. Afrikanische Frauen sind wesentlich und sehr aktiv an der Gestaltung von Politik, Wirtschaft und Kultur auf unserem Nachbarkontinent beteiligt. Immer mehr Jugendbewegungen und Bürger nehmen an Demonstrationen teil, die auch etwas bewirken und verändern. Als Beispiel sei hier der weitgehend ruhige...

  • Nürnberg
  • 18.07.16
Freizeit & Sport
Kabylei in Algerien (Bild: B.Agada)
2 Bilder

AKWABA 8.Afrika-Tage (7): Lesung mit Dr. Akli Kebaili aus Algerien

Am Donnerstag, den 14. Juli 2016 begrüßen das Amt für Kultur und Freizeit, die Nürnberger Initiative für Afrika (NIfA) und das Naturhistorische Museum ganz besonders herzlich Herrn Dr. Akli Kebaili aus Nordalgerien zur Lesung im Rahmen der 8. AKWABA-Afrika-Tage in Nürnberg. Herr Dr. Kebaili stellt sein Buch „Ein Stück Kabylei in Deutschland“ dem interessierten Publikum in Wort und Bild vor. Algerische Kabylei ganz nah an Europa Herr Dr. Kebaili ist ein Masir, ein Berber aus der Kabylei,...

  • Nürnberg
  • 12.07.16
Freizeit & Sport
Programmheft

AKWABA 8. Afrika-Tage in Nürnberg und Erlangen (5)

Hauptthema Algerien – Marokko – Tunesien Am Wochenende beginnen die 8. AKWABA-Afrika-Kulturtage in Nürnberg und dieses Jahr auch in Erlangen. Schwerpunktregion sind die Maghrebländer Algerien – Marokko – Tunesien. Die AKWABA Afrika-Tage beschäftigen sich mit Themen aus Kultur, Wirtschaft, Politik, es gibt Diskussionen, Lesungen, Bildvorträge, Musik, Spiel und Spaß. Hier ein Auszug aus dem Programm: Gäste & Buch Vorabveranstaltung am Donnerstag, 07.07.2016 im Künstlerhaus ist der...

  • Erlangen
  • 06.07.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Azahru - Wer den Weg verliert, Roman

AKWABA 8. Afrika-Tage in Nürnberg (4) Mittagslesungen im Juli mit TUAREG-Roman

An den beliebten Mittagslesungen im Künstlerhaus (KunstKulturQuartier), ehemals K4, beteiligen sich auch in diesem Jahr die AKWABA-Afrika-Kulturtage. Bei freiem Eintritt und einer Tasse Kaffee oder Tee dürfen sich die interessierten Zuhörer entspannt zurücklehnen und den Vorträgen der Damen und Herren lauschen, die ihre Lieblingsbücher vorstellen. Im Rahmen der AKWABA - Afrika-Kulturtage präsentiert Frau Birgit Agada am Donnerstag, 07.07.2016 den Roman „Azahru - wer den Weg verliert“ von...

  • Nürnberg
  • 02.07.16
Anzeige
Freizeit & Sport

AKWABA – 8. Afrikatage in Nürnberg vom 10. bis 23.7.

Ein differenziertes Bild und Verständnis von Afrika in die Öffentlichkeit zu bringen, ist das Ziel der Nürnberger Initiative für Afrika (NIfA) – ein Zusammenschluss von über 25 Gruppen, Vereinen, Einzelpersonen und Institutionen. NIfA bietet eine Plattform für Begegnung und Austausch zwischen in der Region lebenden Afrikanerinnen und Afrikanern sowie Afrikainteressierten. Mit ihren Aktivitäten und Veranstaltungen möchte die Initiative vor allem vorherrschende Stereotype verändern. Jährliches...

  • Nürnberg
  • 27.06.16
Freizeit & Sport
Tajine, Porzellan aus Algerien, B.Agada
3 Bilder

Slow Food aus Marokko - Tajine selbst töpfern

Wer das bezaubernde Marokko bereist, sollte die raffinierte und international beachtete Küche ausprobieren. Überall im Land gibt es Spezialitäten, aber am bekanntesten ist Tajine, die in vielen Varianten im westlichen Maghreb, d.h. in Westalgerien und Marokko serviert wird. Nicht nur das Gericht trägt den Namen Tajine, ebenso der Schmortopf. Es gibt viele Varianten eine Tajine zu kochen, mit Fleisch, Geflügel oder Gemüse. Das traditionelle Kochgeschirr aus Ton gehört zu Marokko wie die...

  • Erlangen
  • 08.04.16
Panorama
Akwaba-Willkommen, B.Agada
2 Bilder

AKWABA - Afrika Tage (2) NIfA

Zum 8. Mal finden in diesem Jahr die Afrika Tage in Nürnberg statt. Am 10. Juli begrüßen die Mitglieder der Nürnberger Initiative für Afrika (NJfA) mit einem herzlichen Akwaba, d.h. Willkommen, die Besucher auf dem Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne und stellen ihre Aktivitäten auf der Wöhrder Wiese vor. Was verbirgt sich hinter NIfA? Die NIfA ist ein Netzwerk von Vereinen, Gruppen und Einzelpersonen, Afrikaner, Deutsch-Afrikaner oder Afrika-Deutsche und Deutsche, die sich für Afrika...

  • Erlangen
  • 03.03.16
Panorama

AKWABA-Afrika-Tage in Nürnberg (1) Afrikanische Kinowelten

Das Filmhauskino in der Königstraße präsentiert einmal im Monat einen Film aus unserem Nachbarkontinent Afrika. Im Wechsel werden aktuelle Produktionen und afrikanische Filmklassiker gezeigt. Der heutige Beitrag - Fièvres - ist ein Film des marokkanischen Regisseurs Hicham Ayouch. Der 13jährige Benjamin steht auf Kriegsfuß mit den Erwachsenen und mit sich selbst. Er lebt im Heim. Als seine Mutter ins Gefängnis muss, erfährt er, dass er einen Vater hat, und beschließt, zu ihm zu ziehen. Karim,...

  • Nürnberg
  • 24.02.16