Tuareg

Beiträge zum Thema Tuareg

Freizeit & Sport
Die Musik des Tuareg-Gitarristen Omara "Bombino" Moctar lässt die Wüste erklingen.
3 Bilder

Afrika-Kulturtage rund um die Forchheimer Kaiserpfalz
Drei Tage lang afrikanisches Flair in Forchheim

FORCHHEIM (pm/rr) – „Fenster in der Seele der Menschen“ machen die 13. Afrika Kulturtage Forchheim von Freitag, 5. Juli bis Sonntag, 7. Juli auf: Die Afrika-Sonderausstellung „Ein Herz für Uganda“ (5. Juli bis 4. August), das große Abendkonzert mit dem international gefeierten Star-Gitarristen Omara "Bombino" Moctar (6. Juli), der traditionelle afrikanische Markt und Trommel- und Tanzworkshops zeigen die vielen verschiedenen Facetten Afrikas und seiner Menschen. Die exotische, farbenfrohe...

  • Forchheim
  • 05.07.19
Freizeit & Sport
Azahru - Wer den Weg verliert, Roman

AKWABA 8. Afrika-Tage in Nürnberg (4) Mittagslesungen im Juli mit TUAREG-Roman

An den beliebten Mittagslesungen im Künstlerhaus (KunstKulturQuartier), ehemals K4, beteiligen sich auch in diesem Jahr die AKWABA-Afrika-Kulturtage. Bei freiem Eintritt und einer Tasse Kaffee oder Tee dürfen sich die interessierten Zuhörer entspannt zurücklehnen und den Vorträgen der Damen und Herren lauschen, die ihre Lieblingsbücher vorstellen. Im Rahmen der AKWABA - Afrika-Kulturtage präsentiert Frau Birgit Agada am Donnerstag, 07.07.2016 den Roman „Azahru - wer den Weg verliert“ von...

  • Nürnberg
  • 02.07.16
Panorama
A.Agada, Tuaregkarawane in der Sahara

Spannende Lektüre für den Urlaub

Azahru - Wer den Weg verliert In den 1930er Jahren fährt ein deutsches Ehepaar, er Ethnologe und sie Malerin und Tochter eines Porzellanfabrikanten in die Ténéré nach Nordniger, um für die Doktorarbeit des Mannes die bis dahin in Deutschland wenig bekannten Imajeren (Tuareg in Niger und Mali) zu studieren. Ein Wörterbuch und zwei Babys Sie treffen relativ schnell eine größere Gruppe, die sie als Gäste akzeptieren und damit sie sich besser verstehen, fängt der Mann an, ein Wörterbuch...

  • Erlangen
  • 13.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.