Alexander Jungkunz

Beiträge zum Thema Alexander Jungkunz

Freizeit & Sport
Mit diesem Erkennungsmotiv wird für die Veranstaltungsreihe geworben.

Live-Stream aus dem Schauspielhaus
Wer muss die Folgen des Shutdowns bezahlen?

NÜRNBERG (pm/vs) - Am Donnerstag, 21. Januar 2021, um 18.30 Uhr bietet das Staatstheater Nürnberg eine Premiere der besonderen Art: Die sechste Folge der Reihe „Open Shutdown: Was macht das mit uns?“ wird zum ersten Mal als Live-Stream via YouTube aus dem Schauspielhaus gesendet. Die Wirtschaftsweise und Ökonomin Veronika Grimm und die Nürnberger Sozialreferentin Elisabeth Ries diskutieren mit Moderator Alexander Jungkunz, Chefredakteur der Nürnberger Nachrichten, über die Frage, wo all...

  • Nürnberg
  • 19.01.21
Lokales
Dr. Josef Schuster (65) im Presseclub Nürnberg.
6 Bilder

Dr. Josef Schuster vom Zentralrat der Juden in Deutschland im Presseclub
,,Nürnberg geht vorbildlich mit seiner Vergangenheit um!"

NÜRNBERG (mask) – Attacken auf Juden häufen sich. Schüler werden gemobbt, Gastwirte angegriffen – mitten in Deutschland. Woher der Antisemitismus seine neue Nahrung hat, darauf gab im Presseclub Nürnberg Dr. Josef Schuster (65) Auskunft. Der Vorsitzende des Zentralrats der Juden in Deutschland (seit 2014) arbeitet als Arzt für Innere Medizin in Würzburg. „Wir erleben, dass sich der eine oder andere wieder zu sagen traut, was er sich vorher nicht getraut hat", so Dr. Josef Schuster, der ständig...

  • Nürnberg
  • 18.04.19
Lokales
Presseclub-Vorstandsmitglied Alexander Jungkunz (r.) im Gespräch mit Frank-Jürgen Weise.

Frank-Jürgen Weise war Gast im Presseclub

NÜRNBERG (jrb) - Frank-Jürgen Weise, Vorsitzender des Vorstandes der Bundesagentur für Arbeit und Leiter des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, stellte sich als versierter, lösungsorientierter, aber auch als sympathischer Macher den Fragen der zahlreichen Besucher im Nürnberger Presseclub. Ruhig und von hohem Sachverstand geprägt, unterschied er deutlich in seinen Antworten zwischen den Aufgaben der Politik und denen seiner Behörden. Er sehe die Anforderungen der Politik und damit auch...

  • Nürnberg
  • 14.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.