Amazon

Beiträge zum Thema Amazon

Panorama
Die Krone ist sein Markenzeichen: Jens "Knossi" Knossalla.

Neue Show "Täglich frisch geröstet"
Twitch-Star "Knossi" kommt ins Fernsehen

BERLIN (dpa) - Millionen kennen ihn von der Streaming-Plattform Twitch: Die Internet-Größe Jens "Knossi" Knossalla bekommt eine Fernsehsendung. Es ist eine neue Show bei RTL. "Mehr als zehn Jahre habe ich dafür gekämpft, eine Late-Night-Show zu moderieren und nun soll es soweit sein", wird Knossalla in einer RTL-Mitteilung zitiert. Die ersten beiden Folgen seines Formats "Täglich frisch geröstet" laufen am Dienstag und Donnerstag. Sie werden live ausgestrahlt, um 23.15 Uhr im Anschluss an die...

  • 26.01.21
Ratgeber
Sie ist ein Engel: Country-Legende Dolly Parton in einer Szene des Films "Dolly Parton’s Christmas on the Square".
2 Bilder

Für Streamer
24 moderne Weihnachtsfilme sorgen für Stimmung

REGION (Gregor Tholl/dpa) - Ideen für moderne Weihnachtsfilme: 24 Tipps für Entdeckerinnen und Entdecker! Es gibt viele Filme, die Weihnachtsgefühle fördern: zu den Klassikern zählen "Ist das Leben nicht schön?" von 1946 mit James Stewart, "Weiße Weihnachten" (1954) mit Bing Crosby, "Das Wunder in der 8. Straße" (1987), "Die Geister, die ich rief" (1988), "Schöne Bescherung" (1989), "Kevin - Allein zu Haus" (1990), "Santa Clause - Eine schöne Bescherung" (1994) oder "Versprochen ist...

  • Bayern
  • 30.11.20
Panorama
Nach dem Ende der gelungenen Veranstaltung: CSU-Kreisvorsitzender Volker Bauer (l.) und Bürgermeister-Kandidat Wolfram Göll (r.) überreichen Wolfgang Bosbach einen Geschenk-Korb.

Politik muss ein Bollwerk gegen Radikale aller Art sein
Wolfgang Bosbach outet sich als Fan der CSU

KAMMERSTEIN (CSU) - Im Endspurt des Kommunalwahlkampfes gibt die CSU im Landkreis Roth noch einmal Gas. Mit Wolfgang Bosbach hatte sie einen der noch heute prominentesten Vertreter der CDU im Bund nach Kammerstein eingeladen. Der ehemalige Abgeordnete und Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag hat bei zahlreichen Talk-Show-Fernseh-Auftritten stets durch wertkonservative Positionen abseits der Merkel-Linie auf sich aufmerksam gemacht. In Kammerstein verriet er: "Ich bin Fan der CSU."...

  • Landkreis Roth
  • 02.03.20
Auto & Motor
Lamborghini Huracán Evo.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Lamborghini

Amazons Sprachassistent im Huracán Evo
Alexa steigt bei Lamborghini ein

(ampnet/mue) - Lamborghini integriert als erster Autohersteller Amazons Sprachassistenten Alexa in die Bedienung von Bordfunktionen. Im 325 km/h schnellen Huracán Evo erlaubt das System künftig die Sprachsteuerung von Klimaanlage, Innenbeleuchtung und Sitzheizung. Auch das Dynamik-Setup des LDVI-Systems (Lamborghini Dinamica Veicolo Integrata) beim Evon mit Allradantrieb kann über Alexa angezeigt werden. Darüber hinaus verfügt der Huracán Evo über Sprachaktivierungsfunktionen für Telefonanrufe,...

  • Nürnberg
  • 14.01.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Skoda erweitert Care Connect um die Sprachsteuerung „Alexa“. Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Skoda-Fahrer können Alexa fragen

(ampnet/mue) - Skoda erweitert sein Konnektivitätspaket Care Connect um die Sprachsteuerung „Alexa“ von Amazon mit Smart-Home-Funktion. Über das intelligente Sprachsystem kann der Nutzer beispielsweise von zu Hause aus den Fahrzeugstatus abrufen. Beantwortet werden Fragen zu gefahrenen Kilometern, der Restreichweite und anderen Skoda-Konnektivitätsdiensten. Alexa ist zunächst für Fahrzeuge in Großbritannien und Deutschland verfügbar, die mit Care Connect ausgestattet sind. Im Anschluss an die...

  • Nürnberg
  • 02.05.18
Anzeige
Ratgeber
Wütend über eine schlechte Online-Bewertung? Solange das Urteil sachlich und wahr ist, gibt es keinen Anspruch auf Entfernen.

Unter Druck bei Amazon, Ebay und Co: Wann muss man eine negative Bewertung zurücknehmen?

Die Verbraucherzentrale Bayern befürchtet, dass Einschüchterungsversuche zunehmen und sammelt Beschwerden REGION (pm/nf) - Viele digitale Marktplätze wie Amazon, Ebay und Co bieten ein Bewertungssystem an. Käufer und Verkäufer sollen dadurch einschätzen können, wie verlässlich ihr Gegenüber ist. Fühlt sich jemand zu Unrecht negativ bewertet, kann er dies in der Regel dem Betreiber melden und es überprüfen lassen. Doch was ist, wenn der Bewertete selbst Druck ausübt? Der Verbraucherzentrale...

  • Nürnberg
  • 20.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.