Ampel

Beiträge zum Thema Ampel

Panorama
SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil (M), Grünen-Bundesgeschäftsführer Michael Kellner (l) und FDP-Generalsekretär Volker Wissing geben am Rande der Koalitionsverhandlungen in Berlin.

3G in Bussen und Bahnen ++ Homeoffice-Pflicht ++ 3G am Arbeitsplatz
Das sind die Pläne der Ampel zur Corona-Bekämpfung!

BERLIN (dpa) - Vor dem Treffen der Ministerpräsidenten am Donnerstag werden die Pläne der Ampel-Parteien zur Bekämpfung der Corona-Pandemie konkreter. Baustellen gibt es angesichts der hohen Infektionszahlen genügend. Die Unionsfraktion Bundestag hat die Corona-Pläne der Ampel-Parteien kritisiert. «Obwohl die Pandemie uns fordert wie nie zuvor, sendet die Ampel das Signal, wir gehen raus aus der epidemischen Lage», sagte der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Thorsten Frei (CDU). Es sei das...

  • Nürnberg
  • 17.11.21
Panorama
Symbolfoto: Sina Schuldt/dpa

Kampf gegen hohe Energiekosten
Ampel-Politiker kündigen Entlastungen an

BERLIN (dpa/mue) - Angesichts enorm steigender Energiekosten in Deutschland haben Politiker der möglichen Ampel-Koalition bereits jetzt Entlastungen angekündigt. 
Der SPD-Politiker Bernhard Daldrup sagte im Bundestag, man werde für die jetzige Heizperiode im Interesse der Menschen eine adäquate Lösung finden. Geringe Einkommen seien überproportional betroffen von hohen Energiekosten; Strom- und Gassperren müssten vermieden werden. Daldrup ist Mitglied der Arbeitsgruppe Bauen und Wohnen bei den...

  • Nürnberg
  • 11.11.21
Panorama
Symbolfoto: Christoph Soeder/dpa

SPD und FDP weisen Warnung zurück
Könnte die Ampel am Ende noch scheitern?

BERLIN (dpa/mue) - Scheitern die Koalitionsverhandlungen oder nicht? SPD und FDP haben jetzt diesbezügliche Warnungen aus den Reihen der Grünen entschieden zurückgewiesen. Es handele sich um eine «Einzelmeinung» sagte der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion, Marco Buschmann. 
Der SPD-Vorsitzende Norbert Walter-Borjans betonte: «Wir haben so viele gemeinsame Grundlagen entdeckt in diesen Gesprächen, dass ich sicher bin, dass wir dieses Ruckeln überwinden werden und...

  • Nürnberg
  • 09.11.21
Lokales
Markus Söder, CSU-Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Bayern, wurde beim CSU Parteitag in Nürnberg im Amt bestätigt.

CSU Parteitag Nürnberg
Söder mit 87,6 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt

NÜRNBERG (dpa) - Mit scharfen Angriffen vor allem auf die SPD und einem demonstrativen Bekenntnis zu Unionskanzlerkandidat Armin Laschet will die CSU im Schlussspurt vor der Bundestagswahl das Kanzleramt verteidigen. «Wir stehen zu 100 Prozent hinter unserem gemeinsamem Kanzlerkandidaten und wollen Armin Laschet im Kanzleramt sehen», sagte CSU-Chef Markus Söder am Freitag auf einem CSU-Parteitag in Nürnberg. Die Umfragewerte für die CSU und für die Union seien nicht ausreichend. SPD und Grünen...

  • Nürnberg
  • 10.09.21
Lokales
Für den Landkreis Fürth gelten bis 25. Oktober 2020 die Maßnahmen des gelben Warnbereichs.

Allgemeinverfügung wird aufgehoben
UPDATE: Im Landkreis Fürth schaltet die Ampel auf Rot

UPDATE (26.10.2020): Die Zahl der Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 ist in den letzten Tagen im Landkreis Fürth weiter angestiegen. Die Zahl der Neuinfektionen beträgt zum jetzigen Zeitpunkt 80,6 pro 100.000 Einwohner (Stand RKI: 26.10.2020, 0:00 Uhr).Die Infektionslage im Landkreis Fürth wird durch die Koordinierungsgruppe täglich neu bewertet und überwacht. Aktuell kann das Ausbruchsgeschehen nicht mehr im Schwerpunkt auf eine einzelne Einrichtung des Landkreises zurückgeführt werden. Es...

  • Landkreis Fürth
  • 23.10.20
Lokales

Röthenbach bei Schweinau ++ Verkehrsbehinderungen
Mit roher Gewalt Ampelanlage zerstört!

NÜRNBERG (ots/nf) - In der Nacht von Freitag (18. September 2020) auf Samstag (19. September2020) beschädigten bislang unbekannte Täter die Steuereinheit einer Ampelanlage in Röthenbach bei Schweinau. Der Verkehr im Kreuzungsbereich muss vermutlich noch bis Ende der Woche durch Beamte der Verkehrspolizei Nürnberg geregelt werden. Zwischen 03:00 Uhr und 04:00 Uhr früh ging über die Leitstelle beim Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) eine Störmeldung der Ampelanlage in der Ansbacher...

  • Nürnberg
  • 22.09.20
Lokales
Mit der Umstellung auf LED-Technik bei den Ampelanlagen, erhofft sich die Stadt Nürnberg eine Energieeinsparung von 65 Prozent.

Begonnen wird in den Herbstferien
Stadt stellt weitere 78 Ampelanlagen auf LED-Technik um

NÜRNBERG (pm/nf) -  In den nächsten zwei Jahren rüstet der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) weitere 78 Ampelanlagen im Stadtgebiet auf LED-Technik um. Begonnen wird während der Herbstferien mit Ampelanlagen, die einen sicheren Schulweg garantieren. Den Auftakt macht am Montag, 28. Oktober 2019, die Ampelanlage in der Gebersdorfer Straße nahe der Grundschule. Am Mittwoch, 30. Oktober, folgt die Anlage am Hans- Sachs-Gymnasium in der Löbleinstraße, am Donnerstag, 31. Oktober...

  • Nürnberg
  • 22.10.19
Lokales
Die neue Endhaltestelle Am Wegfeld.

Die 4-er soll schneller werden: Kosten 50.000 Euro

Beschleunigung der Straßenbahnlinie 4 Richtung Norden NÜRNBERG (pm/nf) - Um die zur Endhaltstelle „Am Wegfeld“ fahrende Straßenbahnlinie 4 zu beschleunigen, schlägt die Stadtverwaltung vor, auf einem kurzen Abschnitt nördlich des Plärrers und südlich der Kreuzung Kontumazgarten einen separaten Gleisbereich für die Straßenbahn zu schaffen. Damit würde eine Lücke im ansonsten abgetrennten Gleisbereich geschlossen. Profitieren würden auch die Straßenbahnen nach St. Johannis und die...

  • Nürnberg
  • 20.01.17
Lokales

Kabelschaden beeinträchtigt „Grüne Wellen“ in Nordstadt

NÜRNBERG (pm/nf) - Bei Bauarbeiten an der Hallertorbrücke ist aus Versehen ein Erdkabel durchtrennt worden. Das beschädigte Kabel verbindet die Ampelanlagen im nördlichen Stadtgebiet mit den Verkehrsrechnern. Ohne diese Leitung können die Ampeln nicht mehr richtig zeitlich aufeinander abgestimmt und synchronisiert werden. Dadurch kann es in den nächsten Tagen zu einer Beeinträchtigung der „Grünen Wellen“ in der Nürnberger Nordstadt kommen. Betroffen sind hiervon insbesondere der Nordring, der...

  • Nürnberg
  • 25.09.15
Lokales
Im Gespräch: FDP-Kreisvorsitzender Dr. Matthias Faigle, Bürgermeisterin Dr. Elisabeth Preuß (FDP), SPD-OB-Kandidat Dr. Florian Janik sowie Susanne Lender-Cassens, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Stadtrat. Foto: oh

Wunsch zur „Ampel“ bekräftigt

ERLANGEN - Die Erlanger SPD, die FDP sowie die Grünen/GL wollen künftig in einer „Ampel“ kooperieren. Oberbürgermeisterkandidat Dr. Florian Janik (SPD), Bürgermeisterin Dr. Elisabeth Preuß (FDP), FDP-Kreisvorsitzender Dr. Matthias Faigle und Susanne Lender-Cassens, Fraktionsvorsitzende der Grünen / GL im Erlanger Stadtrat haben bei einem gemeinsamen Gespräch bekräftigt, in den kommenden sechs Jahren im Stadtrat zusammenarbeiten zu wollen. In inhaltlichen Fragen habe man bereits große...

  • Erlangen
  • 25.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.