Alles zum Thema Annafest

Beiträge zum Thema Annafest

Freizeit & Sport
Vorstellung Bier-Geniesser-Weg: Braumeister Rainer Kalb (Brauerei Neder), Bürgermeister Franz Streit, Bierkönigin Carina Schneider, Fritz Hebendanz (Brauerei Hebendanz)und Christian Schuster (Brauerei Greif).

Tag der offenen Brauereien: Tradition aus dem Steinkrug

FORCHHEIM (pm/mue) - Am Samstag, 27. Mai, findet zum zweiten Mal der Tag der offenen Brauereien in Forchheim statt – zwischen 13.00 und 18.00 Uhr kann man mit dem Zug „as Kunnerla“ von Brauerei zu Brauerei fahren und köstlichen „Gerstensaft“ probieren. Den Startschuss für den Tag der offenen Brauereien gibt Oberbürgermeister Uwe Kirschstein um 13.00 Uhr am Infostand der Tourist-Information am Rathausplatz, wo es auch alle wichtigen Informationen gibt. Zudem kann man dort...

  • Forchheim
  • 22.05.17
Die EXPERTEN
2 Bilder

Der Kellerberg in Forchheim

Nicht nur zum Annafest ein Muss für Bierliebhaber Bierfreunde, denen es im Sommer in der Stadt zu heiß wird, gehen in Forchheim nicht in den Keller sondern „nauf auf’n Keller“. Hinauf auf den Kellerberg mit seinen 23 Kellerwirtschaften (neun von ihnen haben allerdings nur zum Annafest geöffnet). Die aus dem Rhätsandstein gehauenen Keller waren in früheren Zeiten als Lager für Wein, Bier und Lebensmittel genutzt worden und laden heute mit süffigem Bier und einer deftigen fränkischen Brotzeit...

  • Nürnberg
  • 17.07.15
Lokales
Insgesamt 2.402 Helfereinsatzstunden plus 107 Übungen: Auch im vergangenen Jahr waren die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Forchheim enorm gefordert. Foto: FFW

Freiwillige Feuerwehr war auch letztes Jahr gefordert

FORCHHEIM (pm) - Mit 193 Einsätzen im vergangenen Jahr nähert sich die Freiwillige Feuerwehr Forchheim nach 191 Einsätzen im Jahr 2013 weiter dem langjährigen Durchschnitt von zirka 200 Einsätzen. Eine bedenkliche Entwicklung, so wurde in einer Pressemitteilung informiert, stellt dabei allerdings die weitere Zunahme der Fehlalarme von 38 Einsätzen im Jahr 2013 auf 51 entsprechende Alarmierungen im vergangenen Jahr dar. Somit ist jede vierte Alarmierung der Stadtfeuerwehr aufgrund eines...

  • Forchheim
  • 27.02.15
Lokales

Bilanz zum Annafest: 500.000 kamen zum Kellerwald

FORCHHEIM (pm/mue) - Nach vorläufiger Schätzung besuchten zirka 500.000 Gäste das diesjährige Annafest. Darüber informierte dei Stadt Forchheim in einer Presseerklärung. Die Zahl ergebe sich aus den Einschätzungen der Schausteller und Wirte sowie aus deren Erfahrung – im vergangenen Jahr konnten insgesamt 450.000 Besucher verzeichnet werden. Oberbürgermeister Franz Stumpf ist zufrieden: „Der zusätzliche, elfte Annafest-Tag, der für drei Jahre vom Stadtrat beschlossen wurde, hat die zwei bis...

  • Forchheim
  • 06.08.14
Lokales
Laura I. ist die sechste Forchheimer Bierkönigin. Foto: R. Rosenbauer

Laura ist die neue Bierkönigin

FORCHHEIM (rr) - Mit dem Kellerauftakt am letzten April-Wochenende beginnt die erste Amtszeit der neuen Bierkönigin Laura I. aus dem Stadtteil Buckenhofen. Durch ihre natürliche Ausstrahlung konnte sich die 19-jährige Laura Kreppelt, Sparkassen-Auszubildende, im Wettbewerb gegen ihre Konkurrentinnen durchsetzen. Und sie bringt Repräsentations-Erfahrung mit ins neue Ehrenamt; im Jahr 2010 war die damals 15-jährige der jüngste der Forchheimer Weihnachtsengel. Nach Carina I. (gekrönt zum...

  • Forchheim
  • 03.04.14
Lokales
Das Annafest ist längst Kult. Fotos (3): R. Rosenbauer
3 Bilder

Wird das Annafest Weltkulturerbe?

FORCHHEIM / WEILERSBACH (rr) - Der Vorschlag, das Annafest in die Weltkulturerbeliste aufzunehmen, wurde erstmals vom früheren Bundestagsabgeordneten Sebastian Körber (FDP) formuliert. Tatsächlich weckte er beim Bund damals Interesse: „Seine auch mehr nach 500-jähriger Geschichte ungebrochene Popularität macht das Annafest zweifellos zu einem der bedeutendsten Volksfeste unseres Landes und zu einem wichtigen Bestandteil unseres immateriellen Weltkulturerbes“, schrieb der damalige...

  • Forchheim
  • 20.03.14