Apple

Beiträge zum Thema Apple

Panorama
Ein Kind spielt ein Spiel auf einem Mobiltelefon mit einem Bild des Fortnite-Spiels auf dem Computerbildschirm im Hintergrund. (Archivbild).

Rechtsstreit ++ Apple ++Fortnite
Apple will ,,Fortnite" nicht wieder in App Store lassen

SAN FRANCISCO (dpa) - Apple will das populäre Online-Spiel «Fortnite» erst dann wieder in seinen App Store lassen, wenn der Rechtsstreit mit der Entwicklerfirma Epic Games komplett abgeschlossen ist. Der iPhone-Konzern lehnte eine Bitte um die Wiederaufnahme ab, wie aus einem vom Epic-Chef Tim Sweeney veröffentlichten Brief hervorgeht. Apple verwies darin unter anderem auf das vorherige «doppelzüngige» Verhalten von Epic. In dem seit über einem Jahr andauernden Streit zwischen Apple und Epic...

  • Nürnberg
  • 23.09.21
Panorama
Facebook wächst weiter ungebremst und der Umsatz steigt.

Konzern verärgert über Apples Verschärfung der Privatsphäre
Facebook wächst weiter ungebremst

MENLO PARK (dpa) - Im vergangenen Quartal stieg der Umsatz von Facebook im Jahresvergleich um 48 Prozent auf knapp 26,2 Milliarden Dollar. Der Gewinn sprang von 4,9 auf 9,5 Milliarden Dollar hoch. Die Zahl der Nutzer, die mindestens ein Mal im Monat zu Facebook kommen, stieg binnen drei Monaten um gut 50 Millionen auf 2,85 Milliarden. Knapp 1,9 Milliarden nutzen die Plattform täglich, wie Facebook nach US-Börsenschluss am Mittwoch mitteilte. Auf mindestens eine App des Facebook-Konzerns - wie...

  • Nürnberg
  • 29.04.21
Ratgeber
Der nur nur 11,5 Millimeter dicke iMac von Apple soll den PC-Rivalen Intel unter Druck setzen.

Für Schussel und Vergessliche: die AirTags
Apple: Das kann der neue superdünne Desktop-iMac!

CUPERTINO (dpa) - Apple lässt die Muskeln spielen: Dank Chips aus eigener Entwicklung fordert der Konzern die PC-Konkurrenz mit einem innovativen Desktop-Computer heraus. Der am Dienstag vorgestellte neue iMac ist nur 11,5 Millimeter dick - dünner als viele Monitore ohne einen Computer im Inneren. Möglich macht das Apple zufolge der Umstieg von Intel-Prozessoren auf die hauseigenen M1-Chips. Dadurch könne man unter anderem drastisch Platz sparen: Statt eines voluminösen Kühlsystems seien...

  • Nürnberg
  • 21.04.21
Marktplatz
Apple investiert eine Milliarde Euro in den Standort Deutschland.

Konzern investiert eine Milliarde Euro in Deutschland
Apple baut Forschung und Entwicklung in Bayern aus

CUPERTINO/MÜNCHEN (dpa) - Apple wird in den kommenden drei Jahren über eine Milliarde Euro in den Standort Deutschland investieren, vor allem in Bayern. Dabei sollen die bestehenden Forschungs- und Entwicklungsabteilungen im Großraum München zum Europäischen Zentrum für Chip-Design von Apple ausgebaut werden, kündigte der iPhone-Hersteller am Mittwoch an. Apple hatte im Sommer 2019 die Mobilfunk-Modem-Sparte des Chip-Giganten Intel in Nabern bei Kirchheim unter Teck übernommen und seitdem zum...

  • 10.03.21
Panorama
Roddy Ricch ist top.
Video

In den Apple-Music-Jahrescharts
Roddy Ricch liegt weltweit vorn

MÜNCHEN /CUPERTINO (dpa) - Das auch beim Grammy nominierte Lied "The Box" des amerikanischen Rappers Roddy Ricch ist bei Apple Music der meistgestreamte Song des Jahres. Das teilte Apple am Donnerstag mit. Der 22-Jährige aus Compton in Los Angeles konnte sich bei Apple also sogar vor dem bei Spotify und anderen Streamingdiensten vorne liegenden kanadischen Künstler The Weeknd und seinen Hit "Blinding Lights" platzieren. In den USA war Ricch elf Wochen an der Spitze der Billboard-Charts. Der...

  • 03.12.20
Panorama

Populäre Video-App unter Druck
Tiktok-Chef tritt nach wenigen Monaten zurück

WASHINGTON (dpa/nf)) - Tiktok-Chef Kevin Mayer wirft nach nur wenigen Monaten das Handtuch bei der populären Video-App, die unter politischen Druck aus dem Weißen Haus geraten ist. Tiktok ist die erste global erfolgreiche Online-Plattform eines chinesischen Konzerns, die in der Liga von Facebook und Co spielt. Nach jüngsten Angaben hat Tiktok weltweit knapp 690 Millionen mindestens einmal im Monat aktive Nutzer. In den USA seien es rund 100 Millionen - von denen rund 50 Millionen täglich auf...

  • Nürnberg
  • 28.08.20
Panorama
Hat eine Wandlung erfahren: der Opel Corsa. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel
2 Bilder

Opel Corsa: Hotspot auf vier Rädern

(ampnet) - Opel bietet nun auch für den Corsa die jüngste Generation seines Infotainmentssystem Intellilink an, die erst vor wenigen Wochen im neuen Astra Premiere hatte. Das Radio Intellilink R4.0 holt für einen Aufpreis die Welt der Smartphones via Android Auto und Apple Car Play ins Auto. Fahrer und Passagiere benötigen dazu Geräte ab Android 5.0 Lollipop sowie Apple iOS 7.1 (ab iPhone 5). Für eine besonders stabile und leistungsstarke Verbindung ins Internet sorgt Opel Onstar – mit dem...

  • Nürnberg
  • 25.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.