Ausbildung und Beruf

Beiträge zum Thema Ausbildung und Beruf

Ratgeber

Aussteller können sich bis 2. Dezember anmelden
Ausbildungsmesse feiert Jubiläum

FORCHHEIM (lra/rr) – Wachstum - Kontinuität - Branchenvielfalt. Diese Schlagworte zeichnen die Ausbildungsmesse im Landkreis aus. Im Jahr 2020 wird sie der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT bereits zum 20. Mal erfolgreich zusammen mit dem Landkreis Forchheim und dem Beruflichen Schulzentrum veranstalten. „Meine ZUKUNFT – Mein BERUF “ lautet künftig das neue Motto. Die 20. Ausbildungsmesse findet am Samstag, 7. März, von 10:00 bis 14:00 Uhr im Beruflichen Schulzentrum in Forchheim,...

  • Forchheim
  • 19.11.19
Lokales
Zwei Prüfer aus dem Raum Forchheim wurden durch die IHK verabschiedet und geehrt. Das Foto zeigt (von links): Regierungsvizepräsident Thomas Engel, Friedrich Distler (Wiesenttal), Bernd Rehorz (IHK-Bereichsleiter Berufliche Bildung), René Ruhmann (Pretzfeld), Rosi Kraus (stellvertretende Landrätin) und Peter Meyer (Bezirk Oberfranken).

Hauptgeschäftsführerin würdigt Einsatz für beruflichen Nachwuchs
IHK verabschiedet ehrenamtliche Prüfer

FORCHHEIM (ihk/rr) – Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiedete Gabriele Hohenner, Hauptgeschäftsführerin der IHK für Oberfranken Bayreuth, die ehrenamtlichen Prüfer: "Einerseits verlieren wir engagierte Mitstreiter und treue Gefährten im Prüfungswesen, andererseits empfinde ich Dankbarkeit für ihr Engagement in den vergangenen Jahren." Unter den Verabschiedeten waren auch zwei Prüfer aus dem IHK-Gremium Forchheim. "Dank ihrer langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeit in der...

  • Forchheim
  • 04.11.19
MarktplatzAnzeige
Begrüßung der neuen Azubis im Autohaus Zolleis.
Foto: oh

Chance für Jugendliche
Ausbildungsstart im Autohaus Zolleis

FORCHHEIM (pm/mue) - In diesem Jahr begrüßte das Team vom Autohaus Zolleis (Daimlerstrasse 4a - 91301 Forchheim) sowie vom Karosserie- und Lackzentrum insgesamt acht neue Auszubildende, die sich als KFZ-Mechatroniker, Fahrzeuglackierer, Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker sowie Automobilkauffrau ausbilden lassen. Damit sind hier aktuell insgesamt 23 Auszubildende beschäftigt. Denn auch im Jahr 2019 wird die Ausbildung junger Menschen im Autohaus Zolleis groß geschrieben, und den...

  • Forchheim
  • 05.09.19
MarktplatzAnzeige
Begrüßung der neuen Auszubildenden bei der Feser-Graf Gruppe.
Foto: oh
2 Bilder

Eigenen Vorjahres-Rekord getoppt
Feser-Graf Gruppe stellte heuer 135 neue Auszubildende ein

NÜRNBERG (pm/mue) - Bereits am 2. September startete für rund 135 Auszubildende das Berufsleben in der Feser-Graf Gruppe. Im exklusiven Ambiente des Showrooms von Lamborghini Nürnberg begrüßen Gesellschafter und Geschäftsführer die Nachwuchsfachkräfte. Von insgesamt 8.000 besetzten Ausbildungsstellen in der Metropolregion Nürnberg vergibt allein die Feser-Graf Gruppe 135 Lehrstellen. Damit toppt die Automobilhandelsgruppe ihren eigenen Rekord aus dem Jahr 2018 von 125 Auszubildenden und ist...

  • Nürnberg
  • 05.09.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MarktplatzAnzeige
Begrüßung der neuen Auszubildenden bei Lidl.
Foto: © Lidl

Perspektive für die Zukunft
Ausbildung bei Lidl macht junge Leute fit

EGGOLSHEIM (pm/mue) - Für 45 junge Menschen hat bei der Lidl-Regionalgesellschaft Eggolsheim ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Sie starteten am 2. September mit ihrer Ausbildung in der Filiale bzw. im Logistikzentrum in Eggolsheim. „Wir heißen unsere neuen Azubis herzlich willkommen im Team und wünschen ihnen einen guten Start“, begrüßt Kerstin Junginger, Leiterin Personal und Verwaltung der Lidl-Regionalgesellschaft, die Auszubildenden. Auf die Nachwuchskräfte warten spannende und...

  • Nürnberg
  • 04.09.19
Anzeige
Ratgeber

Nach dem Abitur ist eine Berufsausbildung eine echte Alternative zum Studium
Alle Wege stehen offen!

OBERFRANKEN (pm/rr) – Mit den Kolloquien gingen die Abiturprüfungen in Bayern zu Ende. Was nun? Eine Antwort auf diese wichtige Frage haben nach Ansicht der IHK für Oberfranken Bayreuth längst noch nicht alle Absolventinnen und Absolventen der Gymnasien in der Region für sich gefunden. „Viele haben mit Elan auf diese wichtigen Prüfungen hingearbeitet, ohne sich schon abschließend Gedanken gemacht zu haben, welchen Weg sie nach dem Ende der Schulzeit einschlagen“, so IHK-Präsidentin Sonja...

  • Forchheim
  • 26.06.19
Lokales
Die besten Absolventen der IHK-Abschlussprüfung aus dem Raum Forchheim mit den jeweiligen Ehrengästen (von links): Sebastian Körber (MdL), Clara Kettler, Dr. Michael Waasner (IHK-Vizepräsident), Bernd Rehorz (Leiter des Bereichs Berufliche Bildung der IHK), Maike Grosse, Björn Nikodemus, Rebecca Reutzel, Julian Ratzenböck, Steffen Kremling, Max Schmilinsky, Anna Dürst, Florian Kraft (1. Bürgermeister Gemeinde Leutenbach), Mira Winter, Ludwig Nagel (1. Bürgermeister Gemeinde Hemhofen), Christiane Meyer (1. Bürgermeisterin Stadt Ebermannstadt),  Edgar Büttner (1. Bürgermeister Gemeinde Heroldsbach) und Ottmar Brütting (3. Bürgermeister Markt Buttenheim).

86 ausgelernte Fachkräfte erhalten ihre Zeugnisse
IHK-Gremium Forchheim verabschiedet erfolgreiche Absolventen der Ausbildung

HEROLDSBACH (pm/rr) – Rund 90 junge Leute bekamen im Rahmen einer Feierstunde des IHK-Gremiums Forchheim die Bestätigung, dass sie alle notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse besitzen, um ihren Beruf souverän ausüben zu können. Neun Prüflinge haben ihre Berufsausbildung mit Note 1 abgeschlossen und erhielten dafür eine Ehrenurkunde. IHK-Vizepräsident Dr. Michael Waasner beglückwünschte die Absolventen zu ihrem Abschluss und betonte in seiner Rede die Wertigkeit der frisch gebackenen Fachkräfte...

  • Forchheim
  • 22.04.19
Lokales
Eindrücke von der Ausbildungsmesse 2017
6 Bilder

Ausbildungsmesse des Landkreises Forchheim
Vorbereitung auf den Ernst des Lebens

FORCHHEIM (pm/rr) – Am Samstag, den 16. März veranstaltet der Landkreis von 10.00 – 14.00 Uhr eine Ausbildungsmesse. Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrer sowie alle Interessierten können sich an diesem Tag im Beruflichen Schulzentrum Forchheim, Fritz-Hoffmann-Straße 3, umfassend über die Möglichkeiten der Ausbildung im Landkreis Forchheim und Umgebung informieren. Die Ausbildungsmesse findet bereits zum 19. Mal statt und hat sich damit erfolgreich im Veranstaltungskalender des...

  • Forchheim
  • 06.03.19
Lokales
Auf der Bühne wurden die Prüfungsbesten mit Note eins ausgezeichnet. Große Freude herrschte daher bei IHK-Bereichsleiter Bernd Rehorz, der stellvertretenden Landrätin Rosi Kraus, Ann-Kathrin Andorka, Natja Weber, Christoph Kohl, Simone Brand, Alexander Morgenroth, Steffen Brockmeyer, Heiko Knoll, Christian Hammer, Lorenz Blechschmidt und dem IHK-Vizepräsidenten Dr. Michael Waasner (von links).

Neuer Abschnitt im Berufsleben

IHK-Gremium Forchheim verabschiedet erfolgreiche Absolventen der Ausbildung HEROLDSBACH (pm/rr) – 133 Absolventen der Berufsausbildung erhielten im Rahmen eines Festaktes des IHK-Gremiums Forchheim in der Hirtenbachhalle Heroldsbach ihre Abschlusszeugnisse. Vizepräsident Dr. Michael Waasner beglückwünschte die jungen Nachwuchskräfte zu ihrem Erfolg und bestärkte sie in seiner Rede darin, ihren beruflichen Weg mutig weiter zu gehen. Für die jungen Leute war es ein Highlight, als sie die...

  • Landkreis Forchheim
  • 05.11.18
Lokales
Die IHK-AusbildungsScouts Manuel Wichert (Infiana Germany GmbH & Co. KG) und Christin Schertl (IHK für Oberfranken Bayreuth) gaben den Schülerinnen und Schülern der Adalbert-Stifter Grund- und Mittelschule in Forchheim ganz persönliche Einblicke in ihre Ausbildungsberufe.

Botschafter für die duale Berufsausbildung

IHK-AusbildungsScouts wieder auf Tour FORCHHEIM (pm/rr) – Mit dem neuen Schuljahr starten auch die AusbildungsScouts der IHK für Oberfranken Bayreuth in eine neue Besuchstour. Im Rahmen des Projekts sind sie in den Vorabgangsklassen allgemeinbildender Schulen zu Gast, um den Schülern einen Einblick in ihren Ausbildungsalltag zu geben. Insgesamt engagieren sich ab diesem Jahr rund 100 Auszubildende aus verschiedenen oberfränkischen Unternehmen und stellen ihre Ausbildungsberufe vor. Den...

  • Landkreis Forchheim
  • 27.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.