Anzeige

Eigenen Vorjahres-Rekord getoppt
Feser-Graf Gruppe stellte heuer 135 neue Auszubildende ein

Begrüßung der neuen Auszubildenden bei der Feser-Graf Gruppe.
Foto: oh
2Bilder
  • Begrüßung der neuen Auszubildenden bei der Feser-Graf Gruppe.
    Foto: oh
  • hochgeladen von Uwe Müller

NÜRNBERG (pm/mue) - Bereits am 2. September startete für rund 135 Auszubildende das Berufsleben in der Feser-Graf Gruppe. Im exklusiven Ambiente des Showrooms von Lamborghini Nürnberg begrüßen Gesellschafter und Geschäftsführer die Nachwuchsfachkräfte.

Von insgesamt 8.000 besetzten Ausbildungsstellen in der Metropolregion Nürnberg vergibt allein die Feser-Graf Gruppe 135 Lehrstellen. Damit toppt die Automobilhandelsgruppe ihren eigenen Rekord aus dem Jahr 2018 von 125 Auszubildenden und ist weiterhin einer der größten Ausbildungsbetriebe der Region – der darüber hinaus seinen Azubis nicht nur hohe Übernahmechancen sondern auch sichere Arbeitsplätze garantiert. Denn in einer Sache sind sich Gesellschafter und Geschäftsführer einig: Mobilität wird es immer geben, egal ob elektrisch, mit Erdgas oder konventionell betrieben.

Ausbildung in verschiedenen Berufen

Begrüßt wurden die Auszubildenden zu ihrem Berufsstart von Gesellschafter Wilhelm Graf sowie Geschäftsführer Markus Kugler. Letzterer betont, dass die Feser-Graf Gruppe großen Wert auf eine hervorragende Ausbildung der eigenen Nachwachskräfte legt: „Wir fühlen uns den jungen Berufseinsteigern und der Region verpflichtet und investieren deshalb sehr viel in unsere Azubis und damit auch in unsere Zukunft“, so Kugler. Insgesamt 73 Auszubildende starten im kaufmännischen, 62 im technischen Bereich. Die Unternehmensgruppe bildet jedes Jahr insgesamt acht verschiedene Berufe aus: Automobilkaufmann (m/w/d), Kaufmann für Büromanagement (m/w/d), Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d), Kfz-Mechatroniker (m/w/d), Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (m/w/d), Kfz-Lackierer (m/w/d) und Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d). Außerdem wird in diesem Jahr erstmals auch ein Azubi zum Kaufmann für Marketingkommunikation (m/w/d) ausgebildet.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen, bei dem die Auszubildenden auch schon erste Kontakte mit den Azubikollegen anderer Standorte knüpfen konnten, erhielten sie ein Starterpaket für ihr erstes Ausbildungsjahr. Anschließend ging es für alle neuen Azubis zur Einführung an ihrem zukünftigen Arbeitsplatz in den jeweiligen Betrieb.

Begrüßung der neuen Auszubildenden bei der Feser-Graf Gruppe.
Foto: oh
Markus Kugler, Geschäftsführer Feser-Graf Gruppe.
Foto: oh
Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.