Autofahren

Beiträge zum Thema Autofahren

Lokales
Fahranfänger aus Schwabach haben die Möglichkeit, auch im Jahr 2018 wieder an einem kostenlosen SIcherheitstraining teilzunehmen.

Kostenloses Sicherheitstraining für Fahranfänger

SCHWABACH (pm/vs) - Auch 2018 bietet die Verkehrswacht Schwabach wieder ein kostenloses Sicherheitstraining für Fahranfänger an. Erster Termin ist am Sonntag, 18. März, von 9.45 Uhr bis etwa 14 Uhr auf dem Gelände der Bundeswehrkaserne Roth. Ein eigenes Fahrzeug ist Voraussetzung für die Teilnahme. Als Ansprechpartner bei der Stadt Schwabach steht der Leiter des Ordnungsamtes, Michael Schoplocher, unter Telefon 09122 /860-358 oder E-Mail: wahlamt@schwabach.de, zur Verfügung. Die Teilnehmerzahl...

  • Schwabach
  • 07.02.18
Panorama
Symbolfoto: © vege/Fotolia.com

Autofahren ist (mal wieder) teurer geworden

(ampnet/mue) - Mobilität hat nach wie vor ihren Preis: Seit dem Jahr 2000 sind die Preise rund ums Auto um rund 27 Prozent gestiegen. Dies teile das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. Während sich seit 2000 die Verbraucherpreise in Deutschland durchschnittlich um rund 25 Prozent erhöht haben, stiegen die Preise für den Kauf und die Unterhaltung von Kraftfahrzeugen etwas stärker. Trotz der momentan vergleichsweise günstigen Kraftstoffpreise liegen diese um 28 Prozent höher als 2000 – der...

  • Nürnberg
  • 14.09.16
Die EXPERTEN
3 Bilder

Sicherheit macht Freude!

Fahrsicherheits-Training mit dem ADAC Sommerlaune, Ferienzeit - der Urlaub steht vor der Tür oder ist gerade vorüber und Sie haben noch Lust auf ein besonderes Erlebnis. Buchen Sie jetzt Ihr Fahrsicherheitstraining auf Bayerns modernster und größter ADAC Trainingsanlage im oberfränkischen Schlüsselfeld, direkt an der BAB3. Die Trainings eignen sich sowohl für Fahranfänger als auch für „alte Hasen“. Gleich ob privat oder geschäftlich genutzte Fahrzeuge. Ein Tag mit Spaß mit und für Ihre...

  • Nürnberg
  • 29.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.