Beatmung

Beiträge zum Thema Beatmung

Ratgeber

Corona-Impfung für Schwangere?
Keine Stillpause nötig für Mütter

BERLIN (DGP) - In einem Update sprechen sich elf medizinische Fachverbände, darunter der Berufsverband der Frauenärzte e. V. (BVF), die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e. V. (DGGG), die Deutsche Gesellschaft für Perinatale Medizin e. V. (DGPM), die Deutsche Gesellschaft für Pränatal- und Geburtsmedizin e. V. (DGPGM) und die AG Geburtshilfe und Pränatalmedizin in der DGGG e. V. (AGG) für eine priorisierte COVID-19-Schutzimpfung für schwangere und stillende Frauen mit einem...

  • Nürnberg
  • 06.05.21
Panorama
Ein Intensivpfleger ist auf einer Covid-19-Intensivstation mit der Versorgung von Corona-Patienten beschäftigt.

Einzelne Kliniken verschieben OPs
Lage in bayerischen Krankenhäusern spitzt sich zu

MÜNCHEN/HOF (dpa/lby) - In Bayern werden wegen der Corona-Krise die Intensivbetten langsam wieder knapp. In den vergangenen drei Wochen sei die Auslastung der sogenannten ICU-Betten um 43,5 Prozent gestiegen, sagte Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) nach der Kabinettssitzung in München. Die Situation sei «noch beherrschbar», bereite angesichts der steigenden Infektionszahlen aber Sorgen. ICU-Betten sind Intensivpflegebetten mit invasiver Beatmungsmöglichkeit. Die Behandlung in...

  • Nürnberg
  • 13.04.21
Marktplatz
Die hochqualifizierten Pflegerinnen (v.l.) Valentina, Bojana und Dijana stehen unter der fachkundigen Leitung von Mira Scekic (2. von rechts).
2 Bilder

Unser Team leistet qualifizierte Intensivpflege und Heimbeatmung – Rund um die Uhr
MVM-intensiv steht für professionelle außerklinische Intensivpflege mit Herz

ECKENTAL – Unser Hauptziel ist es, die Lebensfreude und Selbstbestimmung der meist schwer erkrankten Menschen, mit fachlicher und qualifizierter Versorgung zu fördern. Dazu gehört für uns auch die Unterstützung der Angehörigen. Bei allen Fragen zur außerklinischen Intensivpflege stehen wir mit Rat und Tat zur Seite. Wir lassen Sie nicht allein! Um die richtigen Entscheidungen zu treffen, ist es wichtig, alle Optionen zu kennen. So klären wir Sie darüber auf, ob die Pflege zuhause oder die...

  • Nürnberger Land
  • 07.11.20
Panorama

Studie an COVID-19-Patienten
Halsumfang zeigt Corona-Risiko!

REGION (DGP) – Je dicker der Hals, desto größer war das Risiko, bei COVID-19 invasiv mechanisch beatmet werden zu müssen. Zu diesem Ergebnis kamen italienische Wissenschaftler in der vorliegenden, kleinen Studie. Der Halsumfang steht mit kardiometabolischen und respiratorischen Erkrankungen im Zusammenhang – und zwar unabhängig vom BMI. Da Personen mit kardiometabolischen und respiratorischen Erkrankungen bezüglich COVID-19 zur Risikogruppe zählen, könnte auch ein großer Halsumfang ein erhöhtes...

  • Nürnberg
  • 04.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.