newsletter

CSU

Beiträge zum Thema CSU

Panorama
Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU).
Foto: Sven Hoppe / dpa / Archivbild

CSU-Vorstand diskutiert
Impfchaos, Corona und das Wahlprogramm

MÜNCHEN (dpa/lby) - Zum Auftakt ins Superwahljahr 2021 startet die CSU bei ihrer Vorstandssitzung ihre Arbeit für das gemeinsame Wahlprogramm der Union. Bei einer Videokonferenz unter Leitung von Parteichef und Ministerpräsident Markus Söder soll es aber auch erneut um die aktuelle Lage in der Corona-Krise gehen. Söder selbst wird nach der Sitzung direkt zum Impfgipfel von Bund und Ländern nach Berlin fliegen. Die Lieferschwierigkeiten beim Corona-Impfstoff sorgen in Deutschland derzeit für...

  • Nürnberg
  • 01.02.21
Frankengeflüster
Der Nürnberger evangelische Regionalbischof, Oberkirchenrat Stefan Ark Nitsche (65), ist in den Ruhestand getreten.
7 Bilder

Seit Ende 2020 im Ruhestand
Regionalbischof Stefan Ark Nitsche wurde verabschiedet

NÜRNBERG – Gottesdienst zur Verabschiedung des Oberkirchenrats im Kirchenkreis Nürnberg: Regionalbischof Prof. Dr. Stefan Ark Nitsche (65) in der Gustav-Adolf-Kirche. Hintergrund: Der beliebte evangelische Nürnberger Regionalbischof ist zum Jahreswechsel in den Ruhestand getreten. Nun wurde er in einem Gottesdienst von Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm von seinem Amt entpflichtet und verabschiedet. Nitsche hatte die Stelle des Regionalbischofs des Kirchenkreises Nürnberg 14 Jahre lang mit...

  • Nürnberg
  • 19.01.21
Panorama
Alexander Dobrindt.
Foto: Michael Kappeler / dpa-Pool / dpa / Archivbild

Parteien / CDU / CSU / Deutschland / Bayern
Dobrindt sieht Chancen für bürgerliches Bündnis nach der Wahl

BERLIN / MÜNCHEN (dpa) - CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hat zu einer gemeinsamen Kraftanstrengung für ein bürgerliches Regierungsbündnis nach der Bundestagswahl aufgerufen. «Die Richtungsentscheidung für 2021 ist glasklar: Grün geführte Linkskoalition gegen die bürgerliche Mitte in Deutschland», sagte Dobrindt der Deutschen Presse-Agentur in Berlin nach der Wahl des neuen CDU-Vorsitzenden Armin Laschet. «Wir wollen jetzt zwischen CDU und CSU die Chancen bündeln, um diese Richtungswahl...

  • Nürnberg
  • 18.01.21
Panorama
Markus Söder und Armin Laschet beim digitalen Neujahrsempfang der CDU in Nordrhein-Westfalen. 
Foto: Federico Gambarini/dpa-POOL/dpa/Archivbild

CDU hat einen neuen Chef
Söder will mit Laschet "Erfolgsgeschichte fortschreiben"

BERLIN (dpa) - CSU-Chef Markus Söder hat Armin Laschet per Twitter zur Wahl zum neuen CDU-Chef gratuliert. «Herzlichen Glückwunsch @ArminLaschet. Freue mich auf unsere Zusammenarbeit! Gemeinsam werden wir die Erfolgsgeschichte der Union fortschreiben», schrieb der bayerische Ministerpräsident am Samstag bei dem Kurznachrichtendienst.
 Bei dem rein digitalen CDU-Parteitag hatte sich zuvor Laschet in einer Stichwahl recht klar gegen Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz durchgesetzt....

  • Nürnberg
  • 16.01.21
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Ministerpräsident Markus Söder (CSU) nimmt an der Pressekonferenz bei der Winterklausur der CSU-Landesgruppe teil.

Lob in den höchsten Tönen für Angela Merkel
Start ins Superwahljahr: Söder beschwört Einigkeit der Union

BERLIN (dpa) - Die CSU hat sich zum Start ins Superwahljahr 2021 bei der Unions-Kanzlerkandidatur alle Optionen offen gehalten und die Einigkeit mit der CDU beschworen. «Wir werden alles tun für eine starke Zusammenarbeit mit der CDU», sagte CSU-Chef Markus Söder am Mittwoch bei der Winterklausur der CSU-Landesgruppe in Berlin. Ziel müsse es sein, durch so viel Gemeinsamkeit wie möglich Kraft für neue Ideen zu entwickeln. Zugleich stellte er CDU und CSU auf eine harte...

  • Nürnberg
  • 07.01.21
Anzeige
Panorama
Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder.

Trotzdem kein Kuschelwahkampf
Söder hält Schwarz-Grün für attraktive Konstellation

MÜNCHEN (dpa) - CSU-Chef Markus Söder ist nach der Bundestagswahl im kommenden Jahr offen für eine Koalition von Union und Grünen. «Ich glaube, dass es für viele attraktiv wäre. Eine Konstellation, die neben Sicherheit auch Inspiration bieten könnte», sagte der bayerische Ministerpräsident der Deutschen Presse-Agentur in München. Söder betonte aber auch, dass er nicht mit einem «Kuschelwahlkampf» rechne, sondern mit einem «spannenden Rennen um Platz 1». Es gebe große Unterschiede bei den...

  • Nürnberg
  • 30.12.20
Panorama
Corona-Regeln missachtet: Der Wissenschaftsminister Bernd Sibler hätte es besser wissen müssen.

Keinen Abstand in der Kantine
Verstoß gegen Corona-Regeln: Minister spenden je 250 Euro

MÜNCHEN (dpa/lby) - Für ihren peinlichen Verstoß gegen die Corona-Regeln im bayerischen Landtag spenden Wissenschaftsminister Bernd Sibler und Verkehrsministerin Kerstin Schreyer je 250 Euro für einen guten Zweck. Die beiden CSU-Politiker hatten in der vergangenen Woche in der Gaststätte des Landtags das Abstandsgebot missachtet und mit den drei Abgeordneten Petra Loibl, Harald Kühn und Andreas Jäckel (alle CSU) an einem Tisch zu Mittag gegessen. Ein Sprecher des Landtags bestätigte am Dienstag...

  • Nürnberg
  • 15.12.20
Panorama
Thomas Kreuzer (CSU) gibt ein Pressestatement.

Sonderfonds Corona-Pandemie
CSU und Freie Wähler machen Covid-19-Forschung zur Eilsache

MÜNCHEN (dpa/lby) - Die Landtagsfraktionen von CSU und Freien Wählern wollen die finanzielle Förderung der Covid-19-Forschung im Freistaat schnellstmöglich voranbringen. Mit einer neuen Therapie-Strategie sollen erfolgversprechende Forschungsansätze gefördert und zur Zulassungsreife gebracht werden. Diese Therapie-Strategien wollen die Fraktionen am Mittwoch mit einem Dringlichkeitsantrag in den Landtag einbringen, wie die Vorsitzenden Thomas Kreuzer (CSU) und Florian Streibl (Freie Wähler) am...

  • Nürnberg
  • 01.12.20
Frankengeflüster
CSU-Bundestagsabgeordneter Sebastian Brehm (rechts) mit dem Geschäftsführer der Noris Inklusion gGmbH, Christian Schadinger, sowie CSU-Stadträtin Rita Heinemann.

Großes Lob für die Mannschaft
Sebastian Brehm zu Besuch beim „Marktplatz Marienberg“

NÜRNBERG – Der „Markplatz Marienberg“ wird in Teilen von Menschen mit Behinderung betrieben. Die Beschäftigten sind mit viel Engagement und Einsatzbereitschaft dabei und nehmen diese Herausforderung mit viel Leidenschaft an. Der Nürnberger Bundestagsabgeordnete Sebastian Brehm (CSU) besuchte unlängst die beliebte Einrichtung, um mit den Mitarbeitern und der Geschäftsführung ins Gespräch zu kommen. Natürlich standen die Situation in Coronazeiten und die damit verbundenen Herausforderungen im...

  • Nürnberg
  • 17.11.20
RatgeberAnzeige
Freuen Sie sich auf nette Telefonate mit den Maltesern.

Der Malteser Patenruf – ein nettes Telefonat in Zeiten der Kontaktbeschränkungen

Nürnberg, 10.11.20. Die Corona-Pandemie hält unsere Gesellschaft seit dem Frühjahr schon in Atem. Besonders ältere und kranke Menschen sind von ihr betroffen und gefährdet. Und zu den gesundheitlichen Risiken gesellen sich mit der oftmals nötigen Isolation auch noch soziale. Denn vielen älteren und chronisch kranken Menschen brechen durch das Alleinsein die dringend benötigten Kontakte zu Nachbarn, Freunden und Familie weg. Um der Vereinsamung dieser Menschen entgegenzuwirken, bieten die...

  • Nürnberg
  • 10.11.20
Panorama
Besorgt wegen der Entwicklung in der Corona-Pandemie: Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU).
Foto: Matthias Balk/dpa Pool/dpa/Archivbild

Kampf gegen Corona
Söder bittet um Geduld und Disziplin

MÜNCHEN (dpa/lby) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat die Menschen im Freistaat eindringlich aufgerufen, den befristeten Teil-Lockdown mitzutragen und zu akzeptieren. Verordnungen und Gesetze seien das eine, "aber die Bereitschaft mitzumachen ist ganz wichtig", sagte Söder jetzt in München. Das große Ziel sei es schließlich, in der Weihnachtszeit wieder "besser dazustehen". Dazu brauche es aber Geduld und Disziplin, mahnte der CSU-Vorsitzende.
 Bis Monatsende gelten bundesweit...

  • Nürnberg
  • 05.11.20
Frankengeflüster
Fototermin vor dem Amtszimmer des Oberbürgermeisters: Fußball-Legende Lothar Matthäus (rechts) zu Besuch bei Nürnbergs OB Marcus König (CSU).
8 Bilder

Ex-Trainer schreibt sich in Goldenes Buch ein
WM-Legende Matthäus bei Nürnbergs OB König

NÜRNBERG – Staatsbesuch bei OB Marcus König (feierte am Sonntag 40. Geburtstag) – und ein Mitglied der Delegation war Deutschlands WM-Held von 1990: Lothar Matthäus (59)! Hintergrund des Besuchs: Péter Szijjártó, Minister für Auswärtiges und Außenhandel von Ungarn, kam zur Einweihung einer konsularischen Vertretung nach Nürnberg. In der Ehrenhalle des Rathauses Wolffscher Bau fand eine feierliche Übergabe von zwei Teqball-Tischen statt, verbunden mit einer Vorführung mit dem Ehrenspielführer...

  • Nürnberg
  • 15.10.20
Lokales
Markus Söder (CSU) nach einer CSU-Fraktionsklausur im Landtag in München

Expertenkommission zur Zukunft der Wasserversorgung geplant
Söder warnt: «Franken beginnt zu verdursten»

MÜNCHEN (dpa/lby) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) sieht in den kommenden Jahren zunehmende Herausforderungen bei der Wasserversorgung auf den Freistaat zukommen. Er kündigte deshalb am Mittwoch an, eine Expertenkommission zu diesem Thema einzusetzen. «Wasser wird für Bayern eine echte Herausforderung», sagte Söder nach einer CSU-Fraktionsklausur im Landtag in München. «Es wird zu einem existenziellen Problem.» Im Süden des Landes gebe es zu viel, im Norden zu wenige Wasser....

  • Nürnberg
  • 16.09.20
Panorama
Ein Beamter der bayerischen Grenzpolizei steht am Grenzübergang Kirchdorf.
Aktion 2 Bilder

MarktSpiegel-Umfrage ++ Bayern-SPD kritisiert Grenzschutz als verfassungswidriges ,,Prestigeobjekt"
UPDATE 3: Herrmann: Bayerns Grenzpolizei arbeitet weiter wie bisher

UPDATE 3: 28. August 2020, 13.05 Uhr München (dpa/nf) - Trotz des Urteils des Verfassungsgerichtshofs sieht Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) keine Probleme für die weitere Arbeit der bayerischen Grenzpolizei. «Im Kern ändert das an der Arbeit der Grenzpolizei nichts. Wir können in dem vollen Umfang, wie wir das in den letzten zwei Jahren getan haben, weiterarbeiten», sagte er am Freitag in München. Wie bisher bleibe die unmittelbare Grenzkontrolle Aufgabe des Bundes. Herrmann...

  • Nürnberg
  • 28.08.20
Panorama
Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder.
2 Bilder

,,Nervosität im Merz-Lager offenbar groß"
CDU fordert: Söder soll sich zur Kanzlerfrage erklären!

CSU kontert Forderung nach Söder-Erklärung vor CDU-Parteitag BERLIN (dpa) - In der CSU wird die Forderung aus der CDU zurückgewiesen, dass Parteichef Markus Söder sich noch vor dem CDU-Parteitag im Dezember zur Frage eigener Kanzler-Ambitionen erklären soll. «Die CDU muss erst einmal ihre Führungsfrage klären. Danach reden wir darüber, wer die Union in die Bundestagswahl führt», sagte der CSU-Bundestagsabgeordnete Max Straubinger der «Passauer Neuen Presse» (Samstag). Söder selbst hatte bisher...

  • Nürnberg
  • 04.07.20
Frankengeflüster
Innenminister Joachim Herrmann (links) informiert sich bei FIT STAR Geschäftsführer Markus Giegold.
2 Bilder

Joachim Herrmann war zufrieden
Hoher politischer Besuch bei der FIT STAR Unternehmensgruppe!

NÜRNBERG – Bayerns Innenminister Joachim Herrmann, auch für Sport in Bayern verantwortlich, wollte sich persönlich ein Bild von der Lage der Fitness- und Gesundheitsstudios machen und besuchte das House of Sports in Eckental. Am Nachmittag war der parlamentarische Geschäftsführer der CSU im Bundestag, Stefan Müller, sowie der CSU-Bundestagsabgeordnete für Nürnberg Nord, Sebastian Brehm, zu Gast im FIT STAR Fitnessstudio Nürnberg. Ein wichtiges Thema bei beiden Terminen war die Umsetzung des...

  • Nürnberg
  • 23.06.20
Freizeit & Sport
Voll im Tritt: Ultra-Triathlet Bernhard Nuss fliegt auf seiner
Carbon-Rennmaschine über den Asphalt.
4 Bilder

Teilnahme am 10-Kilometer-Lauf ist kostenlos
„Eiserner Franke“ bringt Politiker zum Laufen – und jetzt uns alle!

NÜRNBERG – Seinen Spitznamen „Eiserner Franke“ verpasste ihm der MarktSpiegel vor zwei Jahren. Da meldete der Nürnberger Personal Trainer Bernhard Nuss (damals 57) die Irrsinns-Herausforderung eines Zehnfach-(!)-Ironmans (zehn Tage lang täglich 3,8 km Schwimmen, 180 km Rad, 42,2 km Laufen) als absolviert. Heute macht die „Eisen-Nuss“ Promis & Normalos fit. Wie jetzt – bei „Lauf10!“ Nuss: „Meine Initiative ,Never Walk Alone‘ und ,Franken Aktiv‘, unterstützt von den Landtagsabgeordneten Jochen...

  • Nürnberg
  • 18.06.20
Panorama
Leitwolf: Ministerpräsident Markus Söder konnte in der Corona-Krise mit einer Mischung aus Souveränität und Empathie Zustimmung für die CSU gewinnen.

Markus Söder konnte im Corona-Management punkten
Neue Umfrage: CSU fast an der absoluten Mehrheit!

REGION (dpa) - Die CSU könnte laut einer weiteren Studie die absolute Mehrheit in Bayern zurückerobern. Fast jeder zweite Wähler in Bayern würde sein Kreuz aktuell bei der Partei von Ministerpräsident Markus Söder machen, wie aus einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey für die ,,Augsburger Allgemeine" (Dienstagsausgabe) hervorgeht. Wäre am Sonntag Landtagswahl, kämen die Christsozialen demnach auf 49,1 Prozent der Stimmen. Laut der Zeitung ist es der beste Wert für...

  • Nürnberg
  • 09.06.20
Lokales
Es ist soweit: Nürnbergs neuer Oberbürgermeister Marcus König (CSU) sitzt erstmals an seinem Schreibtisch im Rathaus!
5 Bilder

Am wichtigsten Schreibtisch der Stadt
1. Arbeitstag für Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König

NÜRNBERG – Erster Arbeitstag für Nürnbergs neuen Oberbürgermeister Marcus König! Nach 18 Jahren Ulrich Maly (SPD) nimmt ein CSU-Mann hinter dem wichtigsten Schreibtisch der Stadt Platz. Zum ersten Tag im Amt bekam Marcus König von seinem Sohn eine Schultüte – und als süße Überraschung eine Torte mit dem Wahlkampfmotto „Gemeinsam neu starten“. Zum Einstand spendierte er allen im Team des Bürgermeisteramts ein Stück davon, denn: „Ohne Mampf kein Kampf!“ Schon der erste Tag war voll mit...

  • Nürnberg
  • 05.05.20
Lokales
Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger machte Hoffnung auf eine Öffnung der Biergärten und Außenbereiche der Gastronomie ab Mitte Mai.

CSU und Ministerpräsident Söder reagierten genervt
Aiwanger will Mitte Mai die Biergärten öffnen!

REGION (nf) - Die Gastronomie ist wegen der Corona-Krise schwer gebeutelt. Der Druck auf die Politik nimmt zu. Bis jetzt sind Großveranstaltungen, Kirchweihen und Feste bis mindestens 31. August abgesagt! Doch nun macht der Bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger sehr zum Missfallen der CSU und Ministerpräsident Markus Söder Hoffnung auf eine Öffnung der Biergärten schon Mitte Mai! Dem BR sagte der Minister, vor allem in Biergärten und anderen Außenbereichen sei das unter gewissen...

  • Nürnberg
  • 02.05.20
Frankengeflüster
"Fruchtecke"-Boss Wolfgang Schlosser (M.) und seine Mitarbeiter im großen Getränkelager.
6 Bilder

Kundenservice & Hilfsangebote
Diese Unternehmer kann Corona nicht stoppen!

REGION - Während der aktuellen Coronakrise haben sich Unternehmer aus der Region einiges einfallen lassen, um weiterhin für ihre Kunden erreichbar zu sein oder sonstige Hilfsleistungen anzubieten: • „Fruchtecke“-Boss Wolfgang Schlosser: „Unsere Getränke können Sie ab sofort kontaktlos abholen oder zu sich nach Hause liefern lassen! Rufen Sie an unter 0911/323 990.“ • Gratis-Dusche & WC sowie warmes Essen für Lkw-Fahrer gibt‘s an den Raststätten von Michael und Thomas Förster: A9 Kammersteiner...

  • Nürnberg
  • 01.04.20
Lokales
CSU-Oberbürgermeisterkandidat Marcus König mit seiner Gattin Anke am Wahlabend im Presseclub

Oberbürgermeisterkandidat bleibt dennoch zuhause
Marcus König nicht mit dem Corona-Virus infiziert

NÜRNBERG (pm/ak) - Nachdem CSU-Oberbürgermeisterkandidat Marcus König bekannt wurde, dass er mit einem Corona-Infizierten Kontakt hatte, hat er sich umgehend in häusliche Quarantäne begeben und sich testen lassen. Das Testergebnis liegt nun vor: Marcus König ist NICHT mit dem Corona-Virus infiziert. Dazu Marcus König: „Ich bin sehr erleichtert. Nicht nur wegen mir und meiner Familie, sondern wegen der Menschen in meinem Umfeld und wegen der Menschen, die mir trotz aller Vorsichtsmaßnahmen in...

  • Nürnberg
  • 20.03.20
Lokales
CSU-Oberbürgermeisterkandidat Marcus König bei seinem jüngsten Auftritt im Presseclub Nürnberg.

Vorbildlich!
CSU-OB-Kandidat König mit gutem Beispiel voran in Quarantäne

NÜRNBERG – Der Oberbürgermeisterkandidat der CSU Marcus König erklärt, dass er heute, Donnerstag, 19.3.2020, erfahren hat, dass er mit einer Person Kontakt hatte, die positiv auf Corona getestet wurde („enge Kontaktperson der Kategorie 1“). Nach dem vorgesehenen Ablauf wird König sich sofort in Quarantäne begeben und sich umgehend testen lassen. „Jetzt gilt es Verantwortung für die Menschen zu übernehmen, die mir trotz aller Vorsichtsmaßnahmen noch begegnen könnten. Daher ist der Gang in die...

  • Nürnberg
  • 19.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.