Dr. Marcel Huber

Beiträge zum Thema Dr. Marcel Huber

Lokales
Der Bayerische Umweltminister Dr. Marcel Huber bei der Eröffnung des Besucherzentrums ,,Bionicum" im Tiergarten Nürnberg.

Bionicum ist ,,Highlight für Natur und Technologie"

Über 7 Millionen Euro für innovative Umweltbildung und Forschung NÜRNBERG (pm/nf) - Bayern ist Vorreiter in einem Wissenschafts- und Technologiefeld mit herausragendem Innovationspotential: Der Bionik. Bei der Eröffnung des bayernweit einzigartigen Besucherzentrums Bionicum im Nürnberger Tiergarten betonten der Bayerische Umweltminister Dr. Marcel Huber und der Bayerische Finanzminister Dr. Markus Söder: ,,Die Natur ist ein großartiger Berater. Mit Bionik können wir die jahrmillionenalten...

  • Nürnberg
  • 23.07.14
Lokales
Das Wahrzeichen Nürnbergs soll energetisch saniert werden.

Nürnberger Burg wird fit für die Zukunft

Söder und  Huber: Energetische Sanierung bei Denkmälern berücksichtigen NÜRNBERG (pm/nf) - Der Klimaschutz ist eine der bedeutendsten Zukunftsaufgaben. „Deshalb muss auch bei historischen Denkmälern geprüft werden, inwieweit bei anstehenden Bauvorhaben Maßnahmen zum Klimaschutz mit einfließen können. Dabei ist dem besonderen Denkmalstatus mit seiner Einmaligkeit und Eigenart bei Maßnahmen zur energetischen Sanierung Rechnung zu tragen“, stellten Finanzminister Dr. Markus Söder und...

  • Nürnberg
  • 05.05.14
Lokales
Erlangens Oberbürgermeister Siegfried Balleis ...
4 Bilder

OB Balleis: „Schuldenabbau muss und wird weitergehen!“

ERLANGEN (mue) - Zum Neujahrsempfang 2014 der Erlanger CSU konnte Kreisvorsitzende Alexandra Wunderlich rund 500 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft begrüßen, darunter die Bayerischen Staatsminister Joachim Herrmann und Dr. Marcel Huber, den Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesbildungsministerium, Stefan Müller, sowie natürlich Oberbürgermeister Dr. Siegfried Balleis. Um es vorweg zu nehmen: Die Veranstaltung avancierte recht schnell zu einem Neujahrsempfang der freundlichen,...

  • Erlangen
  • 13.01.14
Ratgeber
Ein Großteil der Silvester Kracher kommt aus China, doch auch in Osteuropa wird vermehrt produziert.

Silvester-Feuerwerk wird bayernweit streng geprüft

Huber: 1.000 Kontrollen machen Silvester sicher NÜRNBERG (pm/nf) - In diesem Jahr beginnt der Verkauf des Silvester-Feuerwerks bereits am 28. Dezember. Viele Händler haben daher bereits begonnen, ihre Lager zu füllen. Der Bayerische Verbraucherschutzminister Dr. Marcel Huber erwartet von allen Händlern, die strengen Vorgaben zum Verkauf und zur Lagerung von Feuerwerkskörpern einzuhalten. Huber: ,,In jedem Feuerwerksartikel befindet sich Sprengstoff. Bei Lagerung und Verkauf ist daher größte...

  • Nürnberg
  • 10.12.13
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.