Barock

Beiträge zum Thema Barock

Lokales
Aufwendige Sanierung: Hintere Ledergasse 43.
3 Bilder

Altstadtfreunde Nürnberg ++ Hintere Ledergasse 43
Bewegte Gechichte des barocken Gerberhauses in Nürnberg

NÜRNBERG (khe) - Die Altstadtfreunde weihen am Wochenende (25./26. September) das Gerberhaus Hintere Ledergasse 43 ein. In fünfjähriger Bauzeit haben sie die einsturzgefährdete, zum Abbruch freigegebene Bruchbude in ein attraktives Wohnhaus verwandelt. Sieben Wohnungen und eine Gewerbeeinheit sind in dem barocken Haus entstanden. Der Verein hat damit die Gesamtsanierung seines 20. Altstadthauses abgeschlossen. Am 25./26 September kann es besichtigt werden. Das Haus im Rotgerberviertel musste...

  • Nürnberg
  • 21.09.21
Lokales
Saniertes Geberhaus. Zu sehen der Hof in der Hintere Ledergasse.
3 Bilder

Einweihung Hintere Ledergasse
Altstadtfreunde feiern gelungene Sanierung

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Altstadtfreunde Nürnberg e.V. feiern das frisch sanierte Gerberhaus in der Hinteren Ledergasse 43. Das Haus hat eine bewegte Geschichte hinter sich. 2002 mussten es die Mieter unverzüglich räumen. Anschließend wurde die Abrissgenehmigung erteilt, die später glücklicherweise zurückgenommen wurde. Die Altstadtfreunde kamen ins Spiel und damit entging das barocke Gerberhaus dem Abriss. Die Altstadtfreunde erwarben das Haus und besorgten die Notabstützung.  Wegen...

  • Nürnberg
  • 21.09.21
Freizeit & Sport
Stadtführer im Kostüm als Markgraf Christian Ernst.
Foto: © ETM

Unterwegs mit Markgraf Christian Ernst
Kostümführung in die Zeit des Barocks

ERLANGEN (pm/mue) - Die beliebte Kostümführung „Markgraf Christian Ernst – Die Zeit des Barocks“ steht am Sonntag, 19. September, um 15.00 Uhr erneut auf dem Programm. Markgraf Christian Ernst von Brandenburg-Bayreuth gründete 1686 die Neustadt Christian Erlang und legte den Grundstein der Hugenottenkirche. Nach unzähligen Jahren im Dienst der kaiserlichen Armee begründete er zu guter Letzt mit der Aufnahme von französischen Religionsflüchtlingen in seinem Fürstentum die Offenheit, die...

  • Erlangen
  • 01.09.21
Freizeit & Sport
Das Händelfestspielorchester Halle musiziert auf historischen Instrumenten.
Aktion 5 Bilder

Ehrenkarten für Klassik-Ereignis zu gewinnen
Mit Übernachtung und Frühstück!

REGION (pm/vs) - Die Chancen stehen gut, dass es im Spätsommer klappt: Wegen der Corona-Pandemie vom Frühjahr 2021 auf den 16. bis 19. September verschoben, dürfen sich Freundinnen und Freunde klassischer Musik nun doch noch auf die Gluck-Festspiele 2021 freuen. Und das Beste daran: Für eine Veranstaltung verlost der MarktSpiegel zwei Ehrentickets. Den richtigen Gewinn-Code finden Sie im MarktSpiegel-Newsletter "Daily M" - einfach unten kostenlos abonnieren. Keine Registrierung notwendig - Noch...

  • Mittelfranken
  • 24.08.21
Panorama
Michael Hofstetter wird neuer künstlerischer Leiter des Tölzer Knabenchors.

Chor auf Weltniveau zurückführen
Tölzer Knabenchor: Hofstetter neuer künstlerischer Leiter

BAD TÖLZ/MÜNCHEN (dpa) - Der weltweit geschätzte Tölzer Knabenchor bekommt einen neuen künstlerischen Leiter: Prof. Michael Hofstetter wird fortan für das Profil des vor 65 Jahren gegründeten Ensembles verantwortlich sein. Seine vorrangige Aufgabe sei es, «das unfassbar wertvolle, ganz besondere Erbe» zu erhalten, sagte Hofstetter der Deutschen Presse-Agentur in München. Zumal jetzt erst einmal die Lücken geschlossen werden müssten, die durch den coronabedingten Proben- und Konzertausfall...

  • Nürnberg
  • 30.06.21
Freizeit & Sport
Michael Hofstetter ist der neue Indendant der Gluck Festpiele 2021.
8 Bilder

Gluck-Festspiele 2021
Opernmusik mit absolutem "Gänsehaut-Feeling"!

NÜRNBERG (vs) - Die in der Metropolregion im Zweijahresrhythmus stattfindenden Gluck Festspiele sollen - wenn auch in stark verkürzter Form - nicht der Corona-Pandemie zum Opfer fallen. Der neue Intendant Prof. Michael Hofstetter möchte damit den Künstlerinnen und Künstlern eine Brücke für eine hoffentlich bald wieder unbeschwerte Zukunft bauen – und an einem Leuchtturm-Wochenende den neuen Weg der Gluck Festspiele verdeutlichen. UPDATE: Festspiele auf September verschoben! Nun ist es amtlich -...

  • Nürnberg
  • 21.01.21
Freizeit & Sport

Geburtstagsüberraschung: Wir feiern im Museum!

Unvergesslicher Kindergeburtstag im Pfalzmuseum:  FORCHHEIM (bk/rr) – Kinder aufgepasst: Zum Geburtstag ist ein Kinderfest im Museum etwas ganz Besonderes. Die Ideen dazu liefert der brandneue Informationsflyer des Pfalzmuseums Forchheim „Kindergeburtstage der besonderen Art“. „Pfalzifant und Löbe“ präsentieren spannende, lustige, lehrreiche und individuelle Angebote für den wichtigsten Tag des Jahres. Vom Nachtwächter über die feine Dame aus dem Barock bis zum lustigen Herold stehen allerlei...

  • Landkreis Forchheim
  • 30.01.19
Freizeit & Sport

Musikalische Raritäten in der Dambacher Erlöserkirche

FÜRTH - Bei seinem diesjährigen Adventskonzert bringt der Kirchenchor der Erlöserkirche in Fürth-Dambach selten gehörte Werke des Barock zu Gehör. Im Mittelpunkt stehen zwei adventliche Kantaten für Soli, Chor und Orchester von Georg Philipp Telemann: „Nun komm, der Heiden Heiland“ und „Machet die Tore weit“. Außerdem erklingen das Quartett in G-Dur von Carl Philipp Stamitz, opus 22 Nr. 4 sowie die Motetten „Ich freue mich im Herrn“ und „Fürchtet euch nicht vor denen“ für Chor a cappella von...

  • Fürth
  • 06.12.18
Panorama
Mitglieder und Freunde des Männerkreises Don Bosco Forchheim vor der Barockkirche St. Johannes der Täufer in Schirnaidel.
3 Bilder

Schirnaidel – Kleiner Ort mit großer Kirche

EGGOLSHEIM (en/rr) - Viele Mitglieder und Freunde des Männerkreises Don Bosco Forchheim, die zum ersten Mal nach Schirnaidel, einem Ortsteil von Eggolsheim, kamen, waren sichtlich erstaunt und mehr als überrascht, welches Kleinod dieser 80 Einwohner starke Ort mit der wunderschönen Barockkirche St. Johannes der Täufer in sich birgt. Die Rektorin im Ruhestand, Magdalena Rhegenzani, eine gebürtige Schirnaidlerin, begrüßte die Forchheimer Gruppe und erläuterte bei einer kurzweiligen Kirchenführung...

  • Landkreis Forchheim
  • 28.08.18
Freizeit & Sport
Foto: (c) ETM

Kostümführung mit Markgraf Christian Ernst

ERLANGEN (pm/mue) - Unter dem Motto „Markgraf Christian Ernst – Die Zeit des Barocks“ wird am Sonntag, 24. April, um 15.00 Uhr eine Kostümführung in Erlangen angeboten. Der Todestag von Markgraf Christian Ernst von Brandenburg-Bayreuth, der 1686 die Neustadt Christian Erlang gründete und den Grundstein der Hugenottenkirche legte, jährte sich 2012 zum 300. Mal. Nach unzähligen Jahren im Dienst der kaiserlichen Armee begründete Christian Ernst zu guter Letzt mit der Aufnahme von französischen...

  • Erlangen
  • 15.04.16
Freizeit & Sport
Am Sonntag, 28. September, musizieren „Bavarian Brass light“ erstmals in der Christuskirche in Neunkirchen am Brand. Foto: oh

Musikalisches Feuerwerk mit „Bavarian Brass light“

NEUNKIRCHEN AM BRAND (pm) - Am Sonntag, 28. September, steht um 19.30 Uhr ein festliches Konzert mit „Bavarian Brass light“ in die Christuskirche (Von-Hirschberg-Str. 8) auf dem Programm. „Bavarian Brass“ sind eine der bekanntesten bayerischen Blechbläserformationen mit zwei („light“) oder vier Trompeten, Pauken und Orgel, in der süddeutschen Musikszene jährlich mit bis zu 35 Konzerten zu erleben, darüber hinaus in den benachbarten Bundesländern sowie im Ausland. Einen besonderen Akzent setzt...

  • Forchheim
  • 15.09.14
Freizeit & Sport

Bach und Händel im Hirsvogelsaal

NÜRNBERG (pm/nf) - Werke aus dem Barock stehen beim nächsten Termin der Kammermusikreihe „Konzerte im Hirsvogelsaal“ auf dem Programm. Das erste Konzert des Jahres beginnt am Samstag, 8. Februar 2014, um 20 Uhr im Hirsvogelsaal des Museums Tucherschloss, Treibberg 6. Das Bamberger Streichquartett spielt gemeinsam mit Cembalistin Susanne Hartwich-Düfel unter anderem Johann Sebastian Bachs Konzerte für Cembalo und Orchester d-moll und A-dur sowie Georg Friedrich Händels „Concerti grossi”. Das...

  • Nürnberg
  • 04.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.