Alles zum Thema Elektrofahrzeuge

Beiträge zum Thema Elektrofahrzeuge

Auto & Motor
Nissan Leaf.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Nissan

Der Leaf lässt sich auf 385 Kilometer hochrüsten
Nissan kommt mit Upgrades

(ampnet/mue) - Nissan wird künftig für den vollelektrischen Leaf auch für die Ausstattungsvarianten Tekna und N-Connecta mehr Reichweite anbieten. In den Versionen „e+ Tekna“ und „e+ N-Connecta“ steckt eine größere Batterie, die ihren Einstand in Verbindung mit einem auf 217 PS (160 kW) starken Elektromotor in der im Januar vorgestellten Leaf e+ 3.Zero Limited Edition hatte. Mit dem leistungsfähigeren Akku steigt die Reichweite auf bis zu 385 Kilometer, 40 Prozent mehr als beim Leaf mit...

  • Nürnberg
  • 07.03.19
Auto & Motor
Foto: Auto-Medienportal.Net/Zero Motorcycles

Elektrische Power
Zero bringt eine Streetfighter

(ampnet/mue) - Mit der SR/F (Foto) bringt Zero seine erste Streetfighrer und sein bislang leistungsstärkstes Elektromotorrad auf den Markt. Das neue Modell hat 110 PS (82 kW) Spitzenleistung, 190 Newtonmeter Drehmoment und 200 km/h Topspeed. Die Dauerleistung liegt bei 54 PS (40 kW) und die mögliche Dauergeschwindigkeit beträgt 177 km/h. Für die EU werden Reichweiten von um die 160 Kilometer angegeben. Die Zero SR/F verfügt unter anderem über bis zu zehn individuell einstellbare Fahrmodi...

  • Nürnberg
  • 28.02.19
Panorama
Studie I.D. BUZZ beim Laden an einer IONITY-Schnellstladesäule. Foto: Auto-Medienportal.Net / Volkswagen

Steuervorteile allein reichen nicht: VDA fordert mehr staatliches Engagement bei Elektromobilität

(ampnet/mue) - Für die private Nutzung eines Dienstwagens muss sein Fahrer ein Prozent des Brutto-Listenpreises pro Monat für die private Nutzung als Einkommen versteuern. Anders bei elektrischen Dienstwagen: Für die werden bei privater Nutzung von diesem Jahr an nur noch 0,5 Prozent fällig. Die Regelung ist nicht auf Neuwagen beschränkt; der Verband der Automobilindustrie (VDA) begrüßt das, fordert aber staatliches Engagement für die Elektromobilität ein. Auch Gebrauchtwagen, wenn sie...

  • Nürnberg
  • 02.01.19
Panorama
BMW i3 S. Foto: Auto-Medienportal.Net/Axel F. Busse

Günstige Kosten bei E-Autos: ADAC stellt Vollkostenrechnung auf

(ampnet/mue) - Können Elektroautos mit vergleichbaren Benzinern oder Dieselfahrzeugen bei den Kosten mithalten? Eine aktuelle Auswertung des ADAC zeigt: Bei einer Vollkostenrechnung, die den Kaufpreis inklusive Umweltprämie, die Betriebs- und Wartungskosten sowie den Wertverlust einbezieht, schneiden Elektroautos immer öfter überraschend positiv ab. Dafür hatte der Mobilitätsklub acht im ADAC Ecotest getestete E-Autos mit herkömmlich angetriebenen Modellen verglichen, die in Ausstattung und...

  • Nürnberg
  • 08.11.18
Panorama
Freightliner e-Cascadia. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Heiße Testphase eingeleitet: elektrische Freightliner gehen in Kundenerprobung

(ampnet/mue) - Nachdem Daimler unlängst zwei vollelektrische Lkw seiner US-Tochter Freightliner vorgestellt hat, stehen nun die ersten Kunden für die gemeinsame Erprobung fest: 30 Trucks vom Typ Freightliner e-Cascadia und e-M2 gehen Ende 2018 an die amerikanischen Kunden Penske Truck Leasing und NFI Industries. Daimler arbeitet gemeinsam mit den Testpartnern auch an Aspekten wie Routenplanung, Ladeinfrastruktur-Entwicklung und Servicebetreuung der Fahrzeuge. Zusätzlich setzt die neu...

  • Nürnberg
  • 03.07.18
Lokales
Die vorgestellten elektrischen Kommunal- und Nutzfahrzeuge im Innenhof der Stadtwerke Forchheim.
2 Bilder

Kommunen und Unternehmen fahren elektrisch

Die Stadtwerke Forchheim setzen auf die Elektromobilität.  FORCHHEIM (pm/rr) – Unter dem Titel „Elektrische Kommunal- und Nutzfahrzeuge“ informierten die Stadtwerke und das Landratsamt Forchheim die Oberbürgermeister des Regierungsbezirks Oberfranken sowie Unternehmen über die Vorteile der Elektromobilität im täglichen Einsatz. Dazu wurde eine Auswahl an aktuellen Fahrzeugmodellen für die Verwaltung und den Bauhof im Innenhof der Stadtwerke präsentiert und zur Probefahrt angeboten. 10...

  • Forchheim
  • 21.06.18
Lokales
Freuen sich über die neuen StreetScooter WORK L für die DHL Paketzustellung in Nürnberg: Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas (r.), Bernd Kloos, stv. Niederlassungsleiter der Deutschen Post in Nürnberg (2.v.r.), Hans-Kurt Janßen, Abteilungsleiter Verkehr Deutsche Post (2.v.l.) und die Kolleginnen und Kollegen, die künftig mit den neuen eMobilen unterwegs sein werden.
2 Bilder

DHL stellt Paket-Zustellflotte auf Elektrofahrzeuge um

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Deutsche Post DHL Group stellt ab sofort auch in Nürnberg ihre Paket-Zustellflotte schrittweise auf Elektrofahrzeuge um. Das haben der Nürnberger Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas und Bernd Kloos, stellvertretender Niederlassungsleiter der Deutschen Post DHL in Nürnberg, bei der Vorstellung der neuen eFahrzeuge am Hauptmarkt bekannt gegeben. Nürnberg ist eine der ersten Großstädte, in der die neue und größere Version ,,Work L" des umweltfreundlichen...

  • Nürnberg
  • 25.04.18
Lokales
Sollte die Elektromobilität ein Erfolgsmodell werden, schaut es vor den Häusern in Zukunft vielleicht so aus.

Kaufprämie für Elektrofahrzeuge startet am 2. Juli 2016

SPD fordert Ausbau der Ladestationen in Nürnberg NÜRNBERG (pm/nf) - Die Kaufprämie für Elektrofahrzeuge startet am 2. Juli. Die Bundesregierung will damit einen zusätzlichen Anreiz schaffen, Elektrofahrzeuge zu kaufen, und der Technologie zum Durchbruch im Alltag verhelfen. „Elektroautos werden die Verkehrsprobleme in den Großstädten nicht grundsätzlich lösen“, meint Nürnbergs SPD-Vorsitzende Thorsten Brehm. „Aber der Verkehr würde weniger Lärm und Abgase produzieren, sofern der Strom...

  • Nürnberg
  • 02.07.16
Lokales
Ruth Thurner und Rainer Gründel nehmen eine neue Ladesäule symbolisch in Betrieb.

Zwei Ladesäulen für Elektrofahrzeuge in Schwaig und Behringersdorf

Ausbau der Ladeinfrastruktur in der Region REGION (pm/nf) - In der Sandbergstraße im Schwaiger Ortsteil Behringersdorf und beim Schwaiger Hallenbad (Mittelbügweg) können ab sofort Elektroautos mit Ökostrom geladen werden. Ruth Thurner, Erste Bürgermeisterin von Schwaig bei Nürnberg, hat am 3. Mai 2016 gemeinsam mit Rainer Gründel, Betreuer für kommunale Kunden bei der N-ERGIE Aktiengesellschaft, die Ladesäule für Elektrofahrzeuge in Behringersdorf symbolisch in Betrieb...

  • Nürnberger Land
  • 04.05.16
MarktplatzAnzeige
Country Manager Germany Jochen Rudat und Store Manager Erik Barz freuten sich über zahlreiche Gäste anlässlich der Storeeröffnung. (v.r.n.l.)
3 Bilder

Tesla eröffnete Store für die Metropolregion

Elektrofahrzeugverkauf in Nürnbergs Innenstadt Am vergangenen Donnerstag eröffnete der amerikanische Elektrofahrzeughersteller Tesla Motors einen Verkaufsstore in der Nürnberger Karolinenstr. 42. Autoverkauf in einem Innenstadtladen? Ja genau, denn der innovative Hersteller geht neue moderne Wege sich seinen Kunden zu präsentieren. Als Tesla im Jahr 2008 sein erstes Modell auf den Markt brachte, war dies in der Automobilbranche eine Sensation, denn der amerikanische Hersteller...

  • Nürnberg
  • 29.02.16
Freizeit & Sport
Martin Moritz auf seinem schwarz-gelben E-Bike, mit dem er schon Preise gewonnen hat. Foto: privat

Mit E-Power zum (Renn-)Erfolg

FORCHHEIM (rr) – Der 36-jährige Martin Moritz aus Forchheim ist Motorradfahrer aus Leidenschaft. 2014 hat er die WAVE gewonnen, heuer wurde er Zweiter bei der nach eigenen Angaben größten Elektrofahrzeug Rallye der Welt. Während er früher eine Suzuki GSE 500 gefahren hat, ist er vor zwei Jahren auf eine Zero S umgestiegen – die von einem Elektromotor angetriebene Maschine bringt 150 km/h Höchstgeschwindigkeit auf die Strecke. „Im Stadtverkehr schaffe ich damit locker 230 Kilometer Reichweite,...

  • Forchheim
  • 12.08.15
Lokales
Mit Freude nahmen OB Dr. Siegfried Balleis (2.v.r.) und Umweltreferentin Marlene Wüstner (r.) die beiden Elektrofahrzeuge von Stephanie Kraus und Christian Haberland-Kraus, Mitglieder der Geschäftsleitung des Renault Zentrums Erlangen, entgegen. Foto: oh

Elektrofahrzeuge an Stadtspitze übergeben

ERLANGEN (pm/mue) - Die Stadt Erlangen unterstreicht einmal mehr ihren Anspruch als umweltbewusste Großstadt in der Metropolregion Nürnberg. Mit der Nutzung von zwei neuen Elektrofahrzeugen der Marke Renault, die ab sofort in dienstlicher Mission unterwegs sind, leistet die Kommune einen wichtigen und vor allem aktiven Beitrag zur viel diskutierten Energiewende. So erhalten das Amt für Gebäudemanagement vom Renault Zentrum Erlangen der Auto-Kraus GmbH & Co. KG mit dem Zoe (Reichweite: 210 km,...

  • Erlangen
  • 19.02.14