Flugzeug

Beiträge zum Thema Flugzeug

Panorama
Hatte erst kürzlich die neuen Einreiseregeln bereits angekündigt: Bundesinnenminister Horst Seehofer.

Vorbeugende Maßnahme
Corona-Mutationsgebiete: Einreisesperre schon ab Samstag

BERLIN (dpa) - Für Verbreitungsgebiete besonders gefährlicher Varianten des Coronavirus soll möglicherweise schon ab Samstag eine weitgehende Einreisesperre gelten. Das geht aus einem neuen Verordnungsentwurf hervor, mit dem sich am Freitag das Kabinett befasst und der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Darin ist eine Befristung bis zum 17. Februar vorgesehen. Ausnahmen sollen für Personen mit Wohnsitz und Aufenthaltsrecht in Deutschland sowie für den Warenverkehr gemacht werden....

  • Nürnberg
  • 29.01.21
Frankengeflüster
„Night Fury“ hebt ab! Selbstentwickelte Kohlefaser und 
effizienter Elektro-Antrieb ermöglichen ein Startgewicht von nur zehn Kilo – inklusive zwei Kilo Nutzlast.
2 Bilder

Sparsamer Senkrechtstarter
Fränkische Studenten bauen das Flugzeug von morgen!

ERLANGEN/NÜRNBERG – Ein Fluggerät, das senkrecht starten und landen kann, effizient im Energieverbrauch ist und auch noch autonom fliegt – das „TechFak EcoCar“-­Team der Friedrich-­Alexander-­Universität Erlangen-­Nürnberg (FAU) hat mit „Night Fury“ die New Flying Competition 2020 in Hamburg gewonnen! Aufgabe des internationalen Wettbewerbs: Entwicklung eines Flugmodells, das senkrecht starten und landen kann – ein Aspekt, der beim zunehmenden Luftverkehr in dicht besiedelten Gebieten immer...

  • Mittelfranken
  • 10.11.20
Lokales
Eine Boeing 737-800 im Club-Design.
5 Bilder

Corendon Airline im FCN-Design
Der neue Club-Flieger ist da!

NÜRNBERG (pm/nf) - Ein Flugzeug im FCN-Design - für Clubfans wahrscheinlich das Höchste! Der 1. FCN präsentierte mit Partner Corendon Airlines den ,,gemeinsamen" Flieger am Airport Nürnberg. Die obligatorische Willkommenszeremonie in Form einer Wasserfontäne fand bereits morgens bei Landung des Fliegers statt. „Wir freuen uns sehr, dass unser ClubPartner Corendon Airlines uns dieses Highlight ermöglicht hat. Somit können unsere Fans und Menschen aus unserer Region künftig ab Nürnberg ihre Reise...

  • Nürnberg
  • 24.07.20
Frankengeflüster
Erlebten eine Odyssee: Frankens Schlagerstar Mark Lorenz
(„Einmal mit Dir“) und seine schwedische Kollegin Nina Lizell.

Zur richtigen Zeit am falschen Ort
Schlagerstar Mark Lorenz! Mega-Wirbel um Koffer

NÜRNBERG – Alljährlich lädt der fränkische Schlagerstar Mark Lorenz zu einem Schlagerabend mit Gaststar. Diesmal gab‘s davor mächtig Wirbel... Hintergrund: Schlager-Ikone Nina Lizell reiste aus Stockholm an, Mark Lorenz holte sie am Flughafen München ab. Doch der Koffer mit Kleidern und Schminke fehlte – er stand noch am Airport Stockholm! Nach den Proben fuhr das Duo erneut zum Flughafen. Zwischenzeitlich war das Gepäckstück gelandet – aber in Frankfurt! Der Koffer werde nun ganz sicher nach...

  • Nürnberg
  • 11.02.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Die Lufthansa-Tochter Eurowings fliegtab sofort Split im Sommer jeweils donnerstags und sonntags an.

Neuer Eurowings-Flug
Nonstop von Nürnberg nach Split

NÜRNBERG – Eurowings hat eine neue Nonstop-Verbindung ab Nürnberg aufgenommen: Die Lufthansa-Tochter fliegt Split im Sommer jeweils donnerstags und sonntags an. Die malerische Stadt liegt auf einer Halbinsel im Herzen der Region Dalmatien und ist berühmt für seine sehenswerte Altstadt. Split ist das zweite Direktziel in Kroatien: Ebenfalls donnerstags und sonntags steuert Ryanair die nördlich gelegene Hafenstadt Zadar an. Beide Ziele eignen sich für familiengerechte Badeurlaube, hinzu kommen...

  • Nürnberg
  • 02.05.19
Anzeige
Lokales
Die „alte Tante Ju“ meldet sich „ready for take-off“.
10 Bilder

Die gute alte Tante JU: ,,Grande Dame" der Luftfahrt am Airport Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Die „alte Tante Ju“ meldet sich „ready for take-off“: Ab Nürnberg werden 28 Rundflüge und 3 Streckenflüge angeboten, die aber schon seit Monaten ausgebucht sind. Der Flugplan der Ju 52 ist auf der Internetseite der Deutsche Lufthansa Berlin Stiftung (DLBS) unter lufthansa-ju52.de einsehbar. Deutschlands berühmtestes Oldtimer-Flugzeug mit der Luftfahrt-Kennung D-AQUI wurde  von der Crew um Kapitän Uwe Hannes, Kapitän Friedrich Diehl, Purserin Heike Brückl und Flugingenieur...

  • Nürnberg
  • 09.06.18
Ratgeber
Schwerstarbeit für die Venen: Schon bei der Anreise in den Urlaub ist oft langes Sitzen angesagt.

Senioren brauchen auch im Urlaub viel Bewegung

REGION (djd/vs) - Ob bei langen Flügen, Bahnfahrten oder im Reisebus, fast immer muss man schon auf der Anreise über Stunden fast bewegungslos verharren. Und auch im Urlaub selbst kommen viele nicht recht in Schwung. Gerade die besonders bei Senioren beliebten Kreuzfahrten verleiten dazu, hauptsächlich zwischen Schiffsrestaurant und Deckchair hin- und herzupendeln. Kombiniert mit anstrengenden Landgängen in sommerlicher Hitze kann das die Venen sehr belasten. Dann sind oft geschwollene, schwere...

  • Nürnberg
  • 04.05.18
Lokales
Die Concorde steht auf dem regennassen Nürnberger Rollfeld.

Vor 32 Jahren landete die Flugzeuglegende Concorde am Airport Nürnberg

NÜRNBERG (mask) - 32.000 Schaulustige standen am Rollfeld, als am 19. Juli 1986 die legendäre Concorde am Airport Nürnberg landete. Als Direktor der Amtlichen Bayerischen Reisebüros (ABR) in Nürnberg hatte Kurt Pallin den Besuch des fliegenden Technikwunders (zweifache Schallgeschwindigkeit) organisiert. Er war mit einer 100-köpfigen Reisegruppe an Bord, als der Jet von Paris nach Nürnberg jagte. „Ein sagenhaftes Erlebnis, das ich nie vergesse. Sehr komfortabel, aber eng." Die Concorde war nur...

  • Nürnberg
  • 04.04.18
Lokales

Flugzeugbesatzung hatte Glück im Unglück

NÜRNBERG (ots/nf) - Glück im Unglück hatten gestern Nachmittag (17.09.2014) ein Pilot und sein Begleiter beim Anflug auf den Nürnberger Flughafen. Obwohl erhebliche technische Probleme in der Luft eintraten, glückte eine Landung nahezu problemlos. Das Flugzeug vom Typ Piper kam gegen 13:00 Uhr aus der Schweiz und befand sich im planmäßigen Landeanflug auf den Nürnberger Flughafen. Nachdem bevorrechtigte Maschinen ebenfalls im Landeanflug waren, musste die Piper noch eine Runde drehen. Während...

  • Nürnberg
  • 18.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.