Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Freizeit & Sport
Einmal im Bundesliga-Stadion kicken – für den Gewinner von „Mein Abschiedsspiel“ wird dieser Traum wahr.

Sportliches Gewinnspiel mit der Nürnberger Versicherung
Wenn Träume wahr werden: Zum Abschied ein Spiel gegen den Club!

NÜRNBERG (pm/nf) - Noch einmal gemeinsam mit der Mannschaft im Rampenlicht stehen und in einer Bundesliga-Arena die eigene Fußballkarriere beenden: Der Traum von einem ganz außergewöhnlichen Abschiedsspiel wird am 10. Oktober 2020 für einen Amateur Realität. Im Max-Morlock-Stadion Nürnberg gegen die Traditionself des 1. FCN. Die Nürnberger Versicherung veranstaltet mit kicker ein spannendes Gewinnspiel. Gesucht werden Fußballerinnen und Fußballer ab 32 Jahren, die ihre sportliche Karriere...

  • Nürnberg
  • 16.05.20
Panorama
Bericht aus der Kabinettssitzung vom 12. Mai 2020 mit Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, Staatsminister Dr. Florian Herrmann und Gesundheitsministerin Melanie Huml (v.l.). 
Live-Übertragung bei bayern.de

Versammlungen ++ Gastronomie ++ Sport ++ Fernverkehr
Ergebnisse der Ministerratssitzung: Das Wichtigste im Überblick

FRANKEN (nf) - Am Dienstag, 12. Mai 2020, leitete Ministerpräsident Dr. Markus Söder die Sitzung des Ministerrats in der Staatskanzlei. Das Kabinett befasste sich im Schwerpunkt mit der Corona-Pandemie. Über die wesentlichen Ergebnisse der Beratungen informierten im Anschluss der Leiter der Staatskanzlei, Staatsminister Dr. Florian Herrmann, Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger und Gesundheitsministerin Melanie Huml. Thema war in erster Linie die Umsetzung der Beschlüsse aus der vergangenen...

  • Nürnberg
  • 12.05.20
Freizeit & Sport
Was haben Geisterspiele und Homeoffice gemeinsam?
2 Bilder

Interview mit FAU-Soziologin Prof. Dr. Silke Steets über Fußball in der Corona-Krise
Geisterspiele in der Bundesliga: Kann man ,,Ultra" vor dem Fernseher sein?“

REGION (pm/nf) - Seit Beginn der Corona-Pandemie steht die Frage im Raum, ob die Bundesliga-Saison mit sogenannten Geisterspielen – also Spiele ohne Publikum – fortgesetzt werden kann. Professorin Dr. Silke Steets vom Lehrstuhl für Soziologische Theorie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) forscht zu Architektur, Raum und Fußball und hat hierbei auch schon Stadien in den Blick genommen. Im Interview spricht sie darüber, inwiefern Fußball Alltag schafft und was...

  • Nürnberg
  • 22.04.20
Freizeit & Sport
Die BFV-Trainer Sarah Romert, Daniel Jungwirth und Philipp Ropers (v.r.).

BFV veröffentlicht eigene Video-Serie seiner Trainer mit Workouts für zuhause
Fußballer aufgepasst: Trainieren trotz Corona!

REGION (pm/nf) - Fit bleiben mit dem neuen BFV.telegym! Um trotz des aufgrund der COVID-19-Pandemie ausgesetzten Spiel- und Trainingsbetriebs weiter am Ball zu bleiben, hat der Bayerische Fußball-Verband (BFV) auf seiner Homepage www.bfv.de eine exklusive und eigenproduzierte Video-Serie mit Workouts für zuhause veröffentlicht. In insgesamt 33 Videos setzen die Verbandstrainer Sarah Romert, Daniel Jungwirth und Philipp Ropers viele verschiedene und für den Fußball relevante...

  • Nürnberg
  • 06.04.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Frankengeflüster
Die Gastgeber: Dr. Armin Zitzmann, Vorsitzender des Vorstands NÜRNBERGER Versicherung (3.v.li.) mit Dr. Thomas Grethlein (FCN-Aufsichtsratschef, 2.v.li.), Club-Sportvorstand Robert Palikuca (li.) und FCN-Finanzvorstand Niels Rossow.
12 Bilder

Treffen mit Partnern und Unterstützern im Business-Tower
250 VIPs feiern mit FCN und NÜRNBERGER Versicherung

NÜRNBERG – Bevor es in der Zweiten Liga wieder um Punkte ging, traf sich die Club-Familie, um mit Partnern und Unterstützern das neue Jahr einzuläuten. Zum 4. Mal fand der Neujahrsempfang im Business-Tower der NÜRNBERGER Versicherung statt. Den Abend eröffnete ein Chor aus FCN-Spielern der U11, die fleißig die „Legende lebt“ geübt hatten. Offiziell begrüßt wurden die 250 geladenen Gäste von NÜRNBERGER-Vorstandschef Dr. Armin Zitzmann und Club-Aufsichtsratsvorsitzendem Dr. Thomas Grethlein....

  • Nürnberg
  • 04.02.20
Anzeige
Frankengeflüster
Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder (r.) übergibt Meisterspieler Georg Volkert den Verdienstorden und die Urkunde.

Club-Fan Markus Söder übergab die hohe Auseichnung
Verdienstorden für FCN-Legende "Schorsch" Volkert

NÜRNBERG – Große Ehre für Georg „Schorsch“ Volkert (74). Der Club-Meisterspieler von 1968 erhielt den bayerischen Verdienstorden! Der gebürtige Ansbacher holte nicht nur mit dem FCN 1968 die deutsche Meisterschaft, er gewann mit dem HSV 1976 auch den DFB-Pokal und 1977 den Europapokal der Pokalsieger. 410 Ligaspiele und 125 Tore hat der Flügelstürmer zu Buche stehen. Ehrensache, dass sich der bekennende Club-Fan Markus Söder für die Ehrung von Volkert im Nürnberger Heimatministerium zehn...

  • Nürnberg
  • 17.12.19
Freizeit & Sport
Bei einem kleinen Empfang bei der AOK in Nürnberg übergaben Christine Brummer (1. vorne links), Pressesprecherin der AOK in Mittelfranken, gemeinsam mit Dieter Habermann, Bezirksvorsitzender des Bayerischen Fußballverbands (2. vorne links), Jan-Frederik Gnichwitz, Vertreter des Bezirks-Frauen- und Mädchenausschusses (2. hinten links) und Thomas Zankl (4. hinten links), BFV-Bezirksjugendleiter des Bayerischen Fußballverbands, den sechs „fairsten“ Mannschaften ihre Preise.

Für ein spielerisches Miteinander im Nachwuchsfußball
BFV und AOK zeichnen sechs mittelfränkische Mannschaften mit „Fairplay“ aus

Um die Jugendlichen bereits früh für das Thema Fairplay zu sensibilisieren, hat der Bayerische Fußballverband (BVF) die Fairplay-Liga eingeführt. Gemeinsam mit der AOK Bayern zeichnet der BFV die fairsten Juniorenteams (U-15, U-17, U-19) und seit der Spielzeit 2017/18 auch die fairsten Juniorinnen-mannschaften (U-15 und U-17) aus. In allen sieben Fußballbezirken Bayerns wurde pro Altersklasse ein Sieger ermittelt. Hinzu kommt jeweils das fairste Jugendteam aus den Verbandsligen (Bayern- plus...

  • Mittelfranken
  • 11.11.19
Panorama
So groß wie ein Profifußball und von bester Speisequalität ist diese Braunkappe, die Andreas Sobolewski in Brunner Wald gefunden hat.
2 Bilder

Braunkappe ist so groß wie ein Profifußball
Andreas Sobolewski erntet Monsterpilz im Brunner Forst

REGION (vs)  - Dieser Waldspaziergang hat sich gelohnt: So groß wie ein Bundesliga-Fußball und dazu in bester Speisequalität ist der Maronenröhrling, den Andreas Sobolewski aus Röthenbach an der Pegnitz dieser Tage in seinem Jagdrevier bei Brunn gefunden hat. Das Prachtstück, auch unter der Bezeichnung „Braunkappe“ bekannt, wiegt fast ein Kilo und hat die beeindruckenden Maße von rund 23 Zentimeter Länge, 16 Zentimeter Breite und hat inklusive des Stils eine Höhe von etwa 24 Zentimeter. Im...

  • Nürnberger Land
  • 15.10.19
Freizeit & Sport

Vortrag mit Lesung von Christoph Ruf
Fieberwahn - Wie der Fußball seine Basis verkauft

"Fieberwahn - Wie der Fußball seine Basis verkauft" - Vortrag mit Lesung von Christoph Ruf am Mittwoch, 18. September 2019, um 19 Uhr im Stadtmuseum Fürth Helene Fischer in der Halbzeitpause des DFB-Pokalfinals, elf verschiedene Anstoßzeiten in den Ligen eins bis drei und ein völlig überhitzter Transfermarkt. In seinem Buch „Fieberwahn“ zeigt der renommierte Journalist Christoph Ruf die Gefahren der Kommerzialisierung auf und hat dafür an der Basis des Fußballs recherchiert: bei den Vereinen...

  • Fürth
  • 17.09.19
Freizeit & Sport
3 Bilder

Fußballklassiker: THW gegen Feuerwehr
Phänomenales Siegtor nach einem hart umkämpften Fußballspiel

FORCHHEIM (pm/rr) – Sechs gegen Sechs hieß es auf dem Fußballplatz in Reuth. Denn nach über zehn Jahren kam es zu einer Neuauflage des Fußballklassikers, Freiwillige Feuerwehr Forchheim gegen THW Forchheim. Nach wenigen Minuten hartem Kampf führte die Feuerwehr mit 4:0. Das ließ sich das THW nicht gefallen und holte innerhalb kürzester Zeit auf. Spielstand zur Halbzeitpause 4:4. Spannendes Match Nach der Pause gaben auch die angereisten Fans beider Mannschaften nochmal alles und so...

  • Forchheim
  • 06.08.19
Freizeit & Sport
Im Team des ATSV Erlangen ab der Saison 2019/20: Stürmer und Torjäger Yuri Meleleo (22), hier mit Cheftrainer Shqipran Skeraj.
�Foto: ATSV Erlangen

Top-Neuzugang beim ATSV Erlangen
Yuri Meleleo wechselt zu den Rot-Weißen

ERLANGEN (pm/mue) – Yuri Meleleo von Bayernliga-Absteiger ASV Vach gehört ab dem 1. Juli offiziell zum Kader des Traditionsklubs ATSV Erlangen. Der Stürmer und Torjäger ist nach Vereinsangaben vielseitig einsetzbar. So besitzt der 22-jährige Wahl-Erlanger, der drei Jahre lang beim AC Mailand (U16 bis U18) ausgebildet wurde, auch Qualitäten als Spielmacher sowie als offensiver Mittelfeldspieler Rechts- und Linksaußen. „Er war einer unserer Wunschspieler für die Offensive, für uns ist er hier...

  • Erlangen
  • 05.06.19
Freizeit & Sport

SC Germania Nürnberg
Du hast Lust auf Fußball ?

Da in dieser Saison aus der A-Jugend, fast alle Spieler, in die Seniorenteams kommen und aus der C-Jugend ca. 5 bis 6 Spieler in die B-Jugend suchen wir Spieler der Altersklassen 2002/03/04/05. Bei Interesse ? Einfach PN oder Dienstag oder Donnerstag, ab 17 Uhr bei SC Germania Nürnberg, Weihergartenstr. 16, vorbei schauen !

  • Nürnberg
  • 03.04.19
Panorama
Die Hort-Fußballmannschaften hatten viel Spaß beim eigenen Fußballturnier mit den Funzl-Kickers e.V.

500 Euro-Spende für den Kinderhort
Fußballturnier mit den „Funzl-Kickers“ im Städtischen Kinderhort Sattlertor

FORCHHEIM (pm/rr) – Als Empfänger einer 500-Euro-Spende wurde der städtische Kinderhort Sattlertor in Forchheim von den Funzl-Kickers e.V. bei der diesjährigen Forchheimer Hallenstadtmeisterschaft ausgewählt. Die Scheckübergabe an die Hortkinder und ein eigenes Fußballturnier folgten am 1. Februar, einem hausaufgabenfreien Freitagnachmittag. Der „1 FC trifft nix“ traf doch Einige Mitglieder des Funzl-Kickers e.V. besuchten den Hort und sorgten für viel Fußballspass: Im Vorfeld hatten die...

  • Forchheim
  • 05.03.19
Lokales
Willi Maueröder (l.) freut sich über die Medaille, die ihm von Robert Pfann überreicht wird.

Bürgermedaille für Willi Maueröder

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Er arbeitet gerne bescheiden im Hintergrund und hat trotzdem oder gerade deshalb für die Marktgemeinde so viel Gutes getan und tut es immer noch: Dieser Tage hat Bürgermeister Robert Pfann Willi Maueröder die Bürgermedaille in Silber überreicht. Als Gründer der Firmen BKM in Schwabach und Maueröder in Schwanstetten ist der der Geehrte ein verdienter und treuer Förderer verschiedner Schwanstetter Vereine. Vor allem der SV Leerstetten hat es ihm angetan, gehörte er doch...

  • Landkreis Roth
  • 08.02.19
Frankengeflüster
SPD-Generalsekretär Uli Grötsch (li.) und Gastgeber Maximilian Bär.

Bayern-SPD-General zu Besuch in Zabo

NÜRNBERG (mask) - Volles Haus beim Neujahrsempfang der Zabo-SPD! Das Gespräch des Vorsitzenden Maximilian Bär mit Generalsekretär Uli Grötsch lockte über 100 Gäste in die Viatisschule. „Innere Sicherheit ist ein ursoziales Thema, hier muss die SPD mehr punkten!“, so Bär. Sein Gast war lange Jahre Polizist, kennt Schichtdienst und Verbrecherjagd, Bär als Strafverteidiger weiß ebenso wovon er redet. Zabo ist aber auch die Heimat des 1. FCN: „Uli Grötsch ist Oberpfälzer aber leidenschaftlicher...

  • Nürnberg
  • 06.02.19
Lokales
In der Hans-Hocheder-Halle sind die neuen Bälle bereits im Einsatz.

Schwabacher Schulen kicken mit fair gehandelten Bällen!

SCHWABACH (pm/vs) - Der Arbeitskreis Sport in Schule und Verein hat für Schwabacher Schulen fair hergestellte Bälle beschafft. „Es kickt sich gut mit den neuen, fairen Bällen“, sagt Christian Leipold, Lehrer der Hermann-Stamm-Realschule und Geschäftsführer des Arbeitskreises Sport in Schule und Verein in der Stadt Schwabach. Zusammen mit seinen Sportschülern hat er die Bälle getestet, bespielt und für gut befunden. Verteilt werden diese an der Hermann-Stamm-Realschule, dem...

  • Schwabach
  • 30.01.19
Frankengeflüster
Club-Finanzvorstand Niels Rossow, FCN-Aufsichtsratschef Dr. Thomas Grethlein und Sportvorstand Andreas Bornemann (v.li.) begrüßen  die Gäste.
8 Bilder

Club-Bosse laden 300 Gäste zum Neujahrsempfang bei der NÜRNBERGER Versicherung

NÜRNBERG (mask) - Der Neujahresempfang des 1. FC Nürnberg bei seinem Hauptsponsor NÜRNBERGER Versicherung ist bereits Tradition. Im Kreise der ,,Club-Familie" richteten die Vorstände in geselliger Atmosphäre einen Blick zurück aufs Aufstiegsjahr 2018 – und den Fokus auf die bevorstehenden Aufgaben des Jahres 2019. Mannschaft, Trainerstab, Sponsoren, Förderer und Gäste stärkten sich bei Zanderterrine, geräuchertem Heilbutt, Lachsforelle und rosa gebratener Entenbrust für die gewaltigen Aufgaben...

  • Nürnberg
  • 23.01.19
Panorama
Es sieht edel aus, doch der Goldanteil ist verwindend gering: Nur zwei hauchdünne Blättchen kommen in die Suppe.

@Franck Ribéry: In Schwabach wäre das Goldsteak viel billiger gewesen!

SCHWABACH (pm/vs) - Die sogenannten „sozialen Medien“ machen es möglich: Ein Video, das den Fußballer Franck Ribéry in Dubai zeigt, wie er ein mit Blattgold überzogenes Steak bestellt und würzt haben in der Öffentlichkeit für ein gesteigertes Interesse an der Goldschlägerstadt Schwabach gesorgt. Denn hier gehört Gold in Speisen und anderen Lebensmitteln schon lange zum Alltag. Franck Ribéry wurde unter anderem vorgeworfen, der Verzehr eines Steaks, dessen Vergoldung den Preis angeblich auf...

  • Schwabach
  • 10.01.19
Panorama
Isabell Zimmermann (31) in ihrem blitzblank geputzten ,,Balkan House". Mit dem Lokal hat sie sich einen lang gehegten Wunsch erfüllt.
5 Bilder

Grill-Girl Isabell: Bei ihr kehren hungrige Club-Legenden ein!

REGION (mask) - Nürnberg, an der Grenze zu Fürth. Höfener Straße 97. Arbeiter- und Autohändlerviertel. Mittendrin zaubert Nürnbergs wohl hübscheste Grill-Frau auf – und bewirtet sogar Fußball-Idole! Isabell Zimmermann heißt die blonde Strahlefrau. Mit dem ,,Balkan House" hat die 31-Jährige aus Roth sich den Wunsch vom eigenen Geschäft erfüllt. Damit kommt sie an: Prominente wie die Club-Legenden Martin Driller und Thomas Ziemer gehören ebenso zu ihrem Fan- und Freundeskreis wie die Nürnberger...

  • Nürnberg
  • 07.12.18
Freizeit & Sport

Halbzeit bei den Wochen des offenen VereinsSports

Am Sonntag startet die zweite Aktionswoche beim FSV Erlangen-Bruck e.V. - mit Badminton, Fußball, Gymnastik, Karate, Kegeln und Tennis kann noch in insgesamt 14 Schnupperstunden mitgemacht werden. Für alle Altersklassen ist etwas dabei. Alle Infos zur Aktion sowie das FSV-Sportprogramm gibt es als Broschüre zum Download. Bei einigen Angeboten ist aufgrund der begrenzten Platzzahl eine Voranmeldung erforderlich. Los geht es am Sonntag mit Karate für Späreinsteiger. Die Aktion läuft noch bis...

  • Erlangen
  • 20.07.18
Freizeit & Sport
U15 Juniorinnen TSV Ebermannstadt
3 Bilder

Spannende Endspiele beim KJR Fußballpokalturnier 2018

OESDORF (pm/rr) - Bei perfektem Fußballwetter wurden am Samstag, 7.Juli auf dem Sportgelände der DJK-SC Oesdorf die Endspiele des KJR Fußballpokalturniers unter der Schirmherrschaft des Landrats Dr. Hermann Ulm ausgetragen. Die zahlreichen Zuschauer kamen bei aufregenden Spielen und gleich zwei spannenden Elfmeterkrimis auf ihre Kosten. Auffallend häufig gingen die KJR Pokale 2018 an die bereits in den vergangenen Jahren erfolgreichen Junioren und können nun in deren Sportstätten...

  • Landkreis Forchheim
  • 17.07.18
Freizeit & Sport
Wenn aus einer biederen Stammkneipe ein Travestie-Szene-Lokal wird, sind Humor und Lacher angesagt, vor allem, wenn die Protagonisten blutige Laien in Sachen Pump und Stöckelschuhen sind.

Travestie-Theaterstück feiert am 8. Juli Premiere in Schwabach

SCHWABACH (pm/vs) - Nein, TME ist immer noch die Abkürzung des Theatrum-Mundi-Ensembles, auch wenn beim aktuellen Stück das T auch für „Travestie“ stehen könnte. Premiere ist am kommenden Sonntag, 8. Juli. Unter dem Theaterkracher „zum beschwipsten Stöckelschuh“ von Jan Peterhandwahr verbirgt sich eine rasante Komödie rund um Fußball und Toleranz. Zum Inhalt: Dummerweise steht die Fußball-Stammkneipe eines Sportvereins auf städtischem Gelände und soll einem Einkaufszentrum weichen. Da kommen...

  • Schwabach
  • 06.07.18
Freizeit & Sport
Jochen Scharf (2. Reihe, 4.v.l.) und Betriebsleiter Casa Fontana Christian Kriegmeier (1. Reihe, 1.v.l.) freuen sich mit den Sponsoren auf den Start des Public Viewings am Festivalgelände.
3 Bilder

Kia Public Viewing in Schwabach: Jochen Scharf bedankt sich bei seinen Sponsoren!

SCHWABACH (vs) - In wenigen Tagen startet das große Kia Public Viewing Festival anlässlich der Fußball WM auf dem Parkplatz Angerstraße. Veranstalter Jochen Scharf hat im Vorfeld die Gelegenheit genutzt, die zahlreichen Sponsoren im Rahmen einer Pressekonferenz vorzustellen und ein herzliches Dankeschön zu sagen. Ohne die vielen Mithelferinnen und Mithelfer hätte er dieses Event nicht stemmen können, so Jochen Scharf. Mit der Verlegung des Public Viewings von Roth nach Schwabach möchte er...

  • Schwabach
  • 13.06.18
MarktplatzAnzeige
Foto: Uwe Niklas / 2016
2 Bilder

Fußballfieber im PLAYMOBIL-FunPark

Der Sommer 2018 steht wieder ganz im Zeichen des Fußballs. Zwischen 14. Juni und 15. Juli findet die Weltmeisterschaft in Russland statt und ganz Deutschland fiebert mit. Auch im PLAYMOBIL-FunPark dreht sich wieder alles um den traditionsreichen Rasensport. Indoor Public Viewing im HOB-Center Gemeinsam Fußballschauen macht – besonders in passendem Ambiente – am meisten Spaß. Alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft sowie das große WM-Finale werden auf der XXL-Leinwand im HOB-Center...

  • Nürnberg
  • 05.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.