gefälschte Dokumente

Beiträge zum Thema gefälschte Dokumente

Panorama
Ein Impfpass liegt auf einem Tisch.

Paar hat hunderte gefälschte Impfpässe verkauft
Besteller von falschen Impfausweisen müssen sich auf Ärger einstellen

MÜNCHEN (dpa/lby) - Ein 39-Jähriger soll Hunderte gefälschte Impfpässe und Impfnachweise über das Internet verkauft haben. Entsprechende Beweise seien in der Wohnung des Mannes in München gefunden worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Beamten stellten demnach mehrere hundert Blankoimpfpässe und bereits für den Versand vorbereitete beschriftete Briefkuverts mit Impfpässen sowie Datenträger sicher. Laut den Ermittlungen soll die 40 Jahre alte Lebensgefährtin des Mannes an den Taten...

  • Nürnberg
  • 13.08.21
Lokales
© Heiko Küverling / stock.adobe.com

++ Aus dem Polizei-Report ++
Gefälschte Dokumente bei Kontrolle gefunden

ERLANGEN (pm/mue) - Beamte der Verkehrspolizei Erlangen fanden auf der A3 in der Rastanlage Aurach Nord im Rahmen einer Kontrolle bei einem 34-jährigen Osteuropäer einen gefälschten ausländischen Führerschein sowie einen gefälschten ausländischen Personalausweis. Wie weiter mitgeteilt wird, wurde der Mann im Anschluss zur Dienststelle verbracht und erkennungsdienstlich behandelt. Er musste weiterhin eine Sicherheitsleistung in Höhe von mehreren Hundert Euro hinterlegen, da er keinen festen...

  • Erlangen
  • 24.06.21
Panorama

Leoni wurde Opfer krimineller Aktivitäten: 40 Millionen Euro Schaden

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Leoni AG hat am Freitag, 12. August 2016, bekannt gegeben, dass sie Opfer betrügerischer Handlungen unter Verwendung gefälschter Dokumente und Identitäten sowie Nutzung elektronischer Kommunikationswege wurde. In deren Folge wurden Gelder des Unternehmens auf Zielkonten im Ausland transferiert. Der Vorstand leitete umgehend eine Untersuchung der Vorfälle ein und prüft derzeit Schadenersatz- und Versicherungsansprüche. Ebenso wurde Anzeige bei der Kriminalpolizei...

  • Nürnberg
  • 20.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.