Osteuropa

Beiträge zum Thema Osteuropa

Lokales

Mutmaßliches Einbrechertrio gestellt - Kripo sucht Geschädigte

REDNITZHEMBACH (ots) - Ein Beamter der Kripo Schwabach hat am Dienstag, 8. Dezember, in Rednitzhembach drei mutmaßliche Einbrecher beobachtet. Das Trio war in der Ringstraße unterwegs und konnte nach einer kurzen Flucht gestellt werden. Der Polizist war privat unterwegs, als ihm gegen 17.20 Uhr an der Bushaltestelle Ringstraße zuerst ein VW Passat mit rumänischer Zulassung und dann drei verdächtige Personen in dessen unmittelbarer Nähe auffielen. Zwei der Männer kamen aus Richtung der...

  • Landkreis Roth
  • 10.12.15
Panorama
Bittere Armut beginnt bereits vor unserer Haustüre: Kinder in Osteuropa freuen sich über die Geschenkpäckchen.

Weihnachtsfreude schenken: Johanniter Sammelaktion beginnt am 28. November

REGION - (pm/vs) Pünktlich zum Advent fällt am 28. November wieder der Startschuss zur diesjährigen Hilfsaktion der Johanniter-Weihnachtstrucker. Wie jedes Jahr seit nunmehr 22 Jahren werden von den Johannitern in Bayern in der Vorweihnachtszeit Päckchen mit Grundnahrungsmitteln, Hygieneartikeln, Süßigkeiten und kleinen Geschenken für hungernde und in Armut lebende Kinder, Familien, alte Menschen und Menschen mit Behinderung in Albanien, Bosnien und Rumänien gesammelt. Diese werden am 2....

  • Nürnberg
  • 17.11.15
Lokales

Diebische Familie unterwegs

NÜRNBERG (ots) - In den Fokus der Nürnberger Polizei geriet gestern Abend (12.10.2015) eine aus vier Personen bestehende Familie aus Osteuropa. Sie steht in dringendem Tatverdacht, zahlreiche Diebstähle begangen zu haben. Aufgefallen sind zunächst zwei Kinder der Familie im Alter von 12 und 15 Jahren. Sie wurden beim Verlassen eines Bekleidungsgeschäftes in der Nürnberger Innenstadt angetroffen. Die an den Türen verbaute Alarmanlage schlug an, so dass die Ladendetektive aufmerksam wurden....

  • Nürnberg
  • 13.10.15
Lokales

Hilfe für Deutschland und Osteuropa

ERLANGEN (pm/mue) - Zahlreiche Kirchengemeinden des Dekanats Erlangen sammelten in den letzten Wochen Kleidung für die Deutsche Kleiderstiftung. Wie in einer Pressemitteilung informiert wurde, kamen so über 3,5 Tonnen Textilien und Schuhe zusammen. Aus dem Erlös werden über die Projekte der Kleiderstiftung Menschen in besonderen Notlagen unterstützt. „Wir danken allen Helferinnen und Helfern in den Kirchengemeinden und insbesondere natürlich den Spendern“, so Ulrich Müller, geschäftsführender...

  • Erlangen
  • 03.02.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.