Alles zum Thema Umwelt

Beiträge zum Thema Umwelt

MarktplatzAnzeige

Verpackungen – Frustfaktor für den Kunden?

So gut wie alle Produkte sind verpackt. Doch manche Artikel sind so verpackt, dass sich der Kunde beim Öffnen schwer tut oder und ärgern muss. So wird die Verpackung zum Frustfaktor für den Kunden. Es ist ärgerlich, wenn ein Produkt doppelt und dreifach in Plastik eingeschweißt ist. Sodass es unmöglich ist, ohne Hilfsmittel wie einer Schere die Verpackung zu entfernen. Da verliert der Kunde schnell die Lust am Artikel. Häufig sind Produkte auch so „sicher“ verpackt, dass beim Öffnen durch das...

  • Nürnberg
  • 06.11.18
Lokales
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Schwabach freuen sich über die erweiterten Möglichkeiten, Dienstfahrten mit Elektrofahrzeugen zu erledigen.

Stadt Schwabach erweitert Elektrofuhrpark

SCHWABACH (pm/vs) - Gute Nachricht für das Stadtklima: Ab sofort können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Schwabach im Rahmen ihrer Aufgaben neben den bewährten fünf Elektrofahrrädern jetzt auch dauerhaft sechs Elektroautos nutzen. Zwei Fahrzeuge des Modells Goupil G3 sind neu im Bestand der Stadtgärtnerei. Ein Fahrzeug hatten die Mitarbeiter leihweise bereits für zwei Jahre auf die Alltagstauglichkeit hin getestet: Da sich das schmale Fahrzeug mit einer großen Ladefläche bewährt hat,...

  • Schwabach
  • 27.09.18
Lokales
In der Natur lässt sich der meist nachtaktive und scheue Biber nicht gerne fotografieren, aber seine Spuren sind unübersehbar.

Umweltstation in Hilpoltstein sucht finanzielle Förderer

HILPOLTSTEIN (pm/vs) - Die LBV Umweltstation bietet Kindergärten aus der Region Projekttage am Rothsee an. Für die Realisierung sind die Veranstalter auf finanzielle Unterstützung angewiesen. So konnten 2018 an fünf Vormittagen von Februar bis Mai Mädchen und Buben des „Schutzengelkindergartens“ Hilpoltstein und der schulvorbereitenden Einrichtung der Comenius Schule eine Reise durch die einheimische Tier- und Pflanzenwelt unternehmen. Themen waren unter anderem „wie kommen Vogel, Igel und...

  • Landkreis Roth
  • 01.08.18
Lokales
OB Thomas Jung (2ter v.r.) und ein großer Teil des Stadtrates kamen mit dem Fahrrad zur Stadtratssitzung.

Stadträte treten eifrig in die Pedale

Fürth (pm/ak) - Der Stadtrat geht mit gutem Beispiel voran und zeigt beim Stadtradeln vollen Einsatz. 21 Tage ohne Auto - so lautet das Motto der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“. Ziel ist es im Aktionszeitraum bis 14. Juli zugunsten des Fahrrads auf das Auto als Verkehrsmittel zu verzichten. Wie macht man mit? Jeder kann sich zu einem beliebigen Zeitpunkt für seine Stadt oder Gemeinde auf der Seite www.stadtradeln.de registrieren und für seine Kommune in die Pedale treten. Mit der...

  • Fürth
  • 29.06.18
Ratgeber
Wer Milch, Joghurt und Sahne in Glasbehältern erwirbt, agiert umweltbewusst. Plastikbecher und Tetrapaks erhöhen nur den Plastik-Müllberg.
4 Bilder

Umweltbewusstsein fängt zu Hause an: Kleine Maßnahmen, die jeder umsetzen kann

SERVICE (se/fi) - Aktiver Umweltschutz kann in einem Verein betrieben werden und wird regelmäßig von der Politik gefordert. Auf kommunaler Ebene haben der Landkreis Erlangen-Höchstadt und auch die Stadt Zirndorf schon viel angestoßen, um aktiven Umweltschutz zu leisten. Umweltbewusstsein fängt jedoch im Grunde in jedem Privathaushalt an. Welche kleinen Stellschrauben schon helfen, um aktiven Umweltschutz zu betreiben, zeigt dieser Beitrag.  Glas ist Trumpf Natürlich ist es einfacher, eine...

  • Nürnberg
  • 31.01.18
MarktplatzAnzeige
Roßtals Erster Bürgermeister Johann Völkl und PENNY-Bezirksleiter Stephan Wunder (hinten v.r.) freuen sich mit Kinderbürgermeister Jannis Wollschläger (2.v.r.) sowie Kindern aus Roßtal und Leezdorf  über die Entscheidung des Lebensmittel-Discounters, keine Plastiktüten mehr zu verwenden.
2 Bilder

In Rosstal: PENNY steigt auf Mehrwegtragetasche um

ROSSTAL (tom) – Zwei Wochen nach der Eröffnung des neu gestalteten PENNY-Marktes in der Unteren Bahnhofstraße konnte PENNY-Bezirksleiter Stephan Wunder Roßtals Ersten Bürgermeister Johann Völkl und den Kinderbürgermeister der Marktgemeinde, Jannis Wollschläger, im Markt begrüßen. Anlass des Treffens, an dem auch eine Schülergruppe aus dem Ostfriesischen Leezdorf teilnahm, war die Auslistung der Plastiktüten bei PENNY. Bereits vor einem Jahr hatte die REWE-Group, zu der auch PENNY gehört,...

  • Landkreis Fürth
  • 27.07.17
Panorama
Der Wolf fühlt sich im Gehege des Wildparks sichtbar wohl. Foto: R. Rosenbauer

Hundshaupten: Raubtiere im Grünen Klassenzimmer

EGLOFFSTEIN (pm/rr) - Der Landkreis Forchheim bietet auch dieses Jahr wieder umweltpädagogische Angebote für Grundschulen und Kindertagesstätten im Grünen Klassenzimmer in Hundshaupten (am Eingang des Wildparks) an. Das diesjährige Thema lautet – passend zum Besuch eines Wolfs im Raum Forchheim letzten Dezember – „Heute gibt’s mal Fleisch – Raubtiere in Franken“ und wird vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz gefördert. Inhaltliches und Organisatorisches werden...

  • Forchheim
  • 26.05.17
Panorama
Konkrete Pläne für mehr Transparenz: Der ADAC will schon 2016 Realmessungen auf der Straße mit Labortests kombinieren. Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC

Abgastests für die Straße

(ampnet) - Der ADAC begrüßt, dass beim europäischen Abgasgesetzgebungsverfahren auch direkte Messungen der Emissionen bei Fahrt auf der Straße (RDE, Real Driving Emissions) Eingang finden. Kritisch sieht der Automobilclub hingegen die langen Übergangsfristen und die erlaubten, hohen Abweichungen zwischen den Messungen im Abgas-Labor und auf der Straße. Vor diesem Hintergrund möchte der ADAC ab 2016 mit Abgastests auf der Straße für mehr Transparenz beim Verbraucher sorgen. Mit den...

  • Nürnberg
  • 03.11.15
MarktplatzAnzeige
Der Toyota Auris Touring Sports ist eines der Modelle die zur Hybrid-Probefahrt bereit stehen.

Umweltfreundliche Mobilität in Erlangen

FG Frankengarage, ACE und KÜS-Prüfzentrum KUBA laden ein Erlangen. Ein Aktionstag, ganz im Zeichen von umweltfreundlicher Mobilität, findet am Samstag, 18. April unter der Schirmherrschaft von Erlangens OB Dr. Florian Janik ab 10 Uhr auf dem Gelände des Toyota Autohauses Frankengarage und dem KÜS-Prüfzentrum KUBA in der Goerdelerstr. 4 in Erlangen statt. Der ACE (Auto Club Europa) ist Initiator der Veranstaltung, und konnte mit dem Toyota Autohaus Frankengarage (Nürnberg-Fürth-Erlangen)...

  • Nürnberg
  • 13.04.15
Ratgeber
Für viele mittlerweile unentbehrlich: die Klimaanlage im Auto. Foto: Auto-Medienportal.Net/GTÜ
2 Bilder

Klimaanlagen-Check im Frühjahr

(ampnet) - Bei steigenden Temperaturen und starkem Pollenflug schalten immer mehr Autofahrer die Klimaanlage ein, um bei der Fahrt einen kühlen Kopf zu behalten und nicht von Niesattacken am Steuer geplagt zu werden. Die Experten der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) geben deshalb wertvolle Tipps für den Frühjahrscheck und eine gut funktionierende Aircondition im Auto. Mit der Zeit verflüchtigt sich das Kältemittel in der Klimaanlage und damit auch deren Leistung; ein verschmutzter...

  • Erlangen
  • 12.03.15
Lokales
Mit Freude nahmen OB Dr. Siegfried Balleis (2.v.r.) und Umweltreferentin Marlene Wüstner (r.) die beiden Elektrofahrzeuge von Stephanie Kraus und Christian Haberland-Kraus, Mitglieder der Geschäftsleitung des Renault Zentrums Erlangen, entgegen. Foto: oh

Elektrofahrzeuge an Stadtspitze übergeben

ERLANGEN (pm/mue) - Die Stadt Erlangen unterstreicht einmal mehr ihren Anspruch als umweltbewusste Großstadt in der Metropolregion Nürnberg. Mit der Nutzung von zwei neuen Elektrofahrzeugen der Marke Renault, die ab sofort in dienstlicher Mission unterwegs sind, leistet die Kommune einen wichtigen und vor allem aktiven Beitrag zur viel diskutierten Energiewende. So erhalten das Amt für Gebäudemanagement vom Renault Zentrum Erlangen der Auto-Kraus GmbH & Co. KG mit dem Zoe (Reichweite: 210 km,...

  • Erlangen
  • 19.02.14
Die EXPERTEN
Service Flossmann & Grünbeck – ein starkes Team!
2 Bilder

Flossmann & Grünbeck – ein starkes Team!

Umwelt- und energiebewusst durch innovative Haustechnik Energie- und umweltbewusster Umgang mit Ressourcen wird heutzutage immer wichtiger. Heizung, Wasser und Strom sind die großen Bereiche im Haushalt, in denen umweltbewusstes Energiesparen möglich ist. Flossmann & Grünbeck, seit über 50 Jahren Spezialist für Heizung und Sanitär, ist auch im Bereich der modernen Umwelttechnik ein zuverlässiger Partner. Neben Solaranlagen, Wärme durch Biomasse oder Regenwassernutzung bietet das...

  • Nürnberg
  • 26.09.13
Lokales

Naturschutz im Frühling

Landwirte appellieren an SpaziergängerERLANGEN - Viele Landwirte klagen derzeit wieder darüber, dass erholungssuchende Bürger oft achtlos landwirtschaftlich genutzte Flächen betreten – insbesondere ihre Hunde laufen lassen – ohne sich der nicht unerheblichen Schäden bewusst zu sein, die dadurch an den Jungpflanzen entstehen können. Freilaufende Hunde bedeuten zudem auch eine besondere Gefahr für bodenbrütende Vogelarten und Tiere, die auf die Futtersuche in Wiesen und Äckern...

  • Erlangen
  • 28.04.13
Ratgeber
Die Installation von Solaranlagen gehört in die Hände von Profis.       Foto: djd/Braas

Energie & Solar

Besser vom Fachmann installieren lassen!(djd/pt) - Um die Nebenkosten zu senken, setzen immer mehr Hausbesitzer auf Sonnenlicht als kostenlose Energiequelle. Wer Solaranlagen nutzt, schont nicht nur seinen Geldbeutel, sondern auch die Umwelt.  Denn bei der Gewinnung von Sonnenenergie werden weder wertvolle Rohstoffe wie Öl verbraucht noch wird schädliches Kohlendioxid freigesetzt. Zwei Varianten werden bei der solaren Energiegewinnung unterschieden: Solarthermie zur Warmwasseraufbereitung und...

  • Nürnberg
  • 20.04.13