Gesellschaft

Beiträge zum Thema Gesellschaft

Panorama
Prinz Ludwig steht in der Arena von Schloss Kaltenberg.

Er ist der Urururenkel von König Ludwig III.
Prinz von Bayern wandert für Kenia

KALTENERG/SCHWANGAU (dpa/lby) - 100 Kilometer zu Fuß in knapp 24 Stunden - damit wirbt Prinz Ludwig von Bayern erneut für sein Bildungsprojekt in einer der ärmsten Regionen Afrikas. Am Samstag (5. September) will sich der Prinz mit weiteren Teilnehmern von Schloss Kaltenberg (Landkreis Landsberg) auf den Weg machen. Ziel ist Schloss Hohenschwangau. Mit diesem sogenannten Löwenmarsch will der Urururenkel von König Ludwig III. Spenden für sein Projekt in Kenia sammeln. In der von Prinz Ludwig von...

  • Nürnberg
  • 01.09.20
Panorama
Läuft: ,,Jugendwort des Jahres" kommt zurück!

Jugendliche stimmen online ab
Läuft: ,,Jugendwort des Jahres" kommt zurück!

REGION (dpa) - Das ,,Jugendwort des Jahres" kommt zurück. Nach einer Pause 2019 soll jetzt wieder ein Nachfolger von Wortneuschöpfungen wie ,,Smombie" oder ,,Läuft bei Dir" gekürt werden, wie eine Sprechern von Langenscheidt mitteilte. Jahrelang hatte der Langenscheidt-Verlag die Wahl in München veranstaltet, um damit für sein Lexikon ,,100 Prozent Jugendsprache" zu werben. Er kürte Wortschöpfungen wie ,,Smombie", ein Kunstwort aus Smartphone und Zombie, den Satz ,,Läuft bei dir" oder ,,Babo",...

  • Nürnberg
  • 10.06.20
Panorama

HumanistenTag 2020 in Nürnberg
Links - rechts - oben - unten

Der HumanistenTag findet vom 12. - 14. Juni 2020 zum dritten Mal in Nürnberg statt und ist das größte humanistische Festival im deutschsprachigen Raum. Nachdem wir beim letzten Mal das 70-jährige Jubiläum der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte gefeiert und kritisch beleuchtet haben, thematisiert das Festival 2020 die Polarisierungstendenzen unserer Gesellschaft und steht unter dem Motto "Links - rechts - oben - unten". Konkrete Themen für Podien, Vorträge und Workshops sollen...

  • Nürnberg
  • 11.11.19
Freizeit & Sport

Kaffeeklatsch 60+

Einfach mal Abwechslung in netter Atmosphäre... können Sie in der Nürnberger Nordstadt genießen! "Kaffeeklatsch 60+" bietet einmal monatlich einen offenen Treffpunkt am Nürnberger Stadtpark. Herr und Frau Lange engagieren sich ehrenamtlich im Seniorennetzwerk Nordstadt und freuen sich auf jeden, der Gesellschaft und Gespräch in der netten Atmosphäre des "Cafe_max_piano" sucht. Termin: immer am ersten Dienstag im Monat um 14.00 Uhr Ort: Café_max_piano, Am Stadtpark 67, 90409 Nürnberg

  • Nürnberg
  • 20.05.16
Lokales
Dr. Sieghard Rost, Gründer Arbeitskreis Schule - AKS, Barbara Regitz, Bezirksvorsitzende AKS, Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle, und Michael Brückner (v.l.), CSU-Landtagsabgeordneter.

Dr. Ludwig Spaenle zu Besuch im Literaturhauscafe

NÜRNBERG (jrb) - Vergangenen Donnerstag war auf Einladung des Nürnberger Landtagsabgeordneten Michael Brückner der Bayerische Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, Dr. Ludwig Spaenle, MdL, zu Gast im Literaturhauscafe. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Das Bayerische Schulwesen und seine aktuellen Herausforderungen“. Im voll besetzten Literaturhaussalon betonte Spaenle unter anderem das wichtigste Markenzeichen bayerischer Schulpolitik: „Kein Abschluss ohne...

  • Nürnberg
  • 19.01.16
Lokales
Auszeichnung für viel Engagement: Staatsminister Joachim Herrmann (2.v.r.) und Moderator Gerd Rubenbauer (3.v.r.) mit den Vertretern der Schützengesellschaft Eltersdorf 1913 e.V. Foto: oh
2 Bilder

Sportplakette für verdiente Vereine

REGION (pm/mue) - Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann hat die Sportplakette des Bundespräsidenten an 23 bayerische Sport- und Schützenvereine überreicht. Die Plakette ist ein Zeichen der Anerkennung für Vereine, die 100 Jahre oder länger bestehen und sich große Verdienste um den Sport erworben haben. Herrmann: „Gleichzeitig bringt die Plakette zum Ausdruck, wie vielfältig der Sport ist und wie fest er in unserer Gesellschaft verankert ist. Die Sportvereine leisteten unbezahlbare...

  • Nürnberg
  • 07.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.