Gratulation

Beiträge zum Thema Gratulation

Panorama
Das Geburtstagskind Marianne (M.) eingerahmt von der stellvertretenden Landrätin Dr. Hannedore Nowotny, Bürgermeister Robert Pfann, ihrem Sohn Dieter mit Gattin Hel-ga und Enkelin Alexandra sowie deren Freund.

Marianne Keul wurde am 5. Januar 1920 geboren
Gemeinde Schwanstetten gratuliert 100-Jähriger!

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Dieser Tage hat Marianne Keul im Schwander Seniorenhof ihren 100. Geburtstag gefeiert. Zu diesem besonderen Jubiläum gab es auch Glückwünsche seitens der Gemeinde. Die rüstige Jubilarin erblickte am 5. Januar 1920 in Siebenbürgen das Licht der Welt und ist damit der gleiche Jahrgang wie beispielsweise der frühere Bundespräsident Richard von Weizsäcker, der heilig gesprochene Papst Johannes Paul II. oder der bekannten Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki, die aber...

  • Landkreis Roth
  • 08.01.20
Lokales
Nürnbergs Bürgermeister Christian Vogel feiert heute 50. Geburtstag.

Nürnbergs Bürgermeister der Herzen
Christian Vogel wird 50!

NÜRNBERG (nf) - Bürgermeister Christian Vogel hat was zu feiern! Zusammen mit seiner Zwillingsschwester Susanne wird er heute (22. November, die beiden trennt ein Altersunterschied von zwei Minuten) 50 Jahre jung. Zahlreiche Glückwünsche aus nah und fern hat er bereits bekommen. Natürlich auch von seiner SPD: ,,Wir gratulieren Christian Vogel sehr herzlich zu seinem runden Geburtstag. Er ist unser ‚Bürgermeister der Herzen‘, der sich jeden Tag voller Tatendrang in die Arbeit stürzt und mit...

  • Nürnberg
  • 22.11.19
Lokales
Zwei Geburtstagskinder unter sich: MdL Karl Freller und der frühere Staatspräsident der Sowjetunion und Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow haben beide am 2. März Geburtstag.
9 Bilder

Karl Freller feiert seinen 60sten Geburtstag

Schwabach (pm/vs) - Happy birthday! Am 2. März 2016 feiert Karl Freller seinen 60sten Geburtstag im engen Familienkreis. Heute, unter anderem in der Funktion des Stellvertretenden Vorsitzenden der CSU-Landtagsfraktion, Vorsitzender des CSU-Kreisverbandes Schwabach sowie Direktor der Stiftung Bayerische Gedenkstätten, hat Karl Freller einen überaus erfolgreichen Lebensweg hinter sich. So wurde er 1982 wurde vom letzten Listenplatz aus in den Bayerischen Landtag gewählt und war damals in der...

  • Schwabach
  • 02.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.