Hygienevorschriften

Beiträge zum Thema Hygienevorschriften

Freizeit & Sport
Das Volker Heuken-Sextett begeistert mit innovativer Jazzmusik.

Real statt nur im Internet
Jazz live genießen in Schwabach

SCHWABACH (pm/vs) - Vor Ort und nicht nur im Internet: Die Musikreihe "museomusicale", veranstaltet vom Kulturamt Schwabach, geht mit dem Volker Heuken-Sextett am 2. Oktober in die nächste Runde. Unter Berücksichtigung eines besonderen Hygieneschutzkonzeptes, können die Zuschauerinnen und Zuschauer zeitgenössischen Jazz live genießen. Dabei präsentiert das Volker Heuken-Sextett im Markgrafensaal mit seinem neuen Album „SIBLINGS“ ein besonderes Klangerlebnis. Das Konzert beginnt um 19.30...

  • Schwabach
  • 30.09.20
Ratgeber
Der „Alte Friedhof“ der Stadt Forchheim an der Birkenfelder Straße.

Friedhofsamt veröffentlicht Infektionsschutzkonzept für Bestattungen

FORCHHEIM (pm/rr) – Vor dem Hintergrund der aktuellen Hygienevorschriften in Zeiten der Corona- Pandemie hat das Friedhofsamt der Stadt Forchheim ein eigenes Infektionsschutzkonzept über Aushänge an den Friedhöfen und auf der städtischen Homepage www.forchheim.de veröffentlicht. Regeln für Gottesdienste, den Ablauf von Trauerfeiern, Totengebeten, Aussegnungen, Abschiednahmen sowie die Beisetzung an der Grabstätte sind aufgeführt und können vorab gelesen werden. Betroffene,...

  • Forchheim
  • 30.06.20
Lokales
,,Mit Beginn der Sommerferien wollen wir die wöchentliche Veranstaltungszahl hochfahren", sagt Dr. Klaus Herzig, Leiter des Nicolaus-Copernicus-Planetariums.

Trotz Corona in die Sterne gucken
Planetarium ab 1. Juli 2020 wieder geöffnet

NÜRNBERG (pm/nf) - Ab Juli ist der Blick in die Sterne wieder möglich: Nach über drei Monaten öffnet das Nicolaus-Copernicus-Planetarium, Am Plärrer 41, wieder seine Pforten. Zur Einhaltung der aktuellen Sicherheits- und Hygienevorschriften gelten für den Besuch Sonderregelungen. Damit Bayerns größtes Planetarium seinen Veranstaltungsbetrieb wieder aufnehmen kann, wurde in den letzten Wochen ein umfangreiches Hygieneschutzkonzept für den Besuch des Sternentheaters entwickelt. Dieses...

  • Nürnberg
  • 25.06.20
Lokales
Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, Innenminister Joachim Herrmann, Verkehrsministerin Kerstin Schreyer und Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo informierten am 28. April 2020 in einer Pressekonferenz über die weiteren Anpassungen der Corona-Schutzmaßnahmen, u.a. die Verlängerung der Ausgangsbeschränkung bis zum 10. Mai 2020. Mehr Informationen: http://q.bayern.de/kabinett-28-april
2 Bilder

Söder: Sensibel aus dem Lockdown ++ Alle Ladengeschäfte dürfen öffnen
Franken fährt wieder hoch!

REGION (nf) - Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Innenminister Joachim Herrmann, Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo und Verkehrsministerin Kerstin Schreyer berichteten nach der Kabinettssitzung über den weiteren Corona-Fahrplan für den Monat Mai. Söder: ,,Es bleibt dabei, wir müssen sensibel und vorsichig aus dem Lockdown heraus. Wir brauchen eine atmende Strategie und werden auch regionale Unterschiede machen, wenn es nötig ist. Vor allem machen wir...

  • Nürnberg
  • 28.04.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.