Jüdisches Leben in Deutschland

Beiträge zum Thema Jüdisches Leben in Deutschland

Freizeit & Sport
Jakob Schönberg (1900-1950).

Musikalischer Fürth-Rundgang
Jakob Schönberg und die Lieder Israels

FÜRTH - Zu einem musikalischen Stadtrundgang auf jüdischen Spuren lädt der Autor und Rezitator Michael Herrschel am Samstag, dem 13. November 2021 um 18.00 Uhr ein. Treffpunkt ist vor dem Geburtshaus des Komponisten Jakob Schönberg in der Hirschenstraße 19 (90762 Fürth, U1: Rathaus). Schönberg, im Jahr 1900 als Sohn eines jüdischen Kantors geboren, war einer der besten Kenner der Synagogen-Musik in Deutschland vor 1933. Später engagierte er sich als Zionist und veröffentlichte die Sammlung...

  • Bayern
  • 15.11.21
Freizeit & Sport
Sirka Schwartz-Uppendieck.
7 Bilder

Von Fanny Mendelssohn bis Jakob Schönberg
Kammermusik & Lieder: jüdisch.deutsch.romantisch. Mit Sirka Schwartz-Uppendieck & Ensemble

FÜRTH - Dem Vergessen entrissen: kostbare Schätze der deutsch-jüdischen Musikgeschichte erklingen am Samstag, dem 13. November 2021 um 19.30 Uhr im wunderbaren Ambiente der Auferstehungskirche (Nürnberger Straße 15, 90762 Fürth, U1: Hauptbahnhof). Sirka Schwartz-Uppendieck (Klavier & Orgel) und das Elisen Quartett konzertieren gemeinsam mit einem herausragenden Gesangsquartett: Laura Demjan (Sopran), Maria van Eldik (Mezzosopran), Martin Platz (Tenor) und Markus Simon (Bass). Im Mittelpunkt des...

  • Bayern
  • 15.11.21
Freizeit & Sport
Franziska Kiesel.
3 Bilder

Kammermusik der Jahrhundertwende in St. Martha
From Jewish Life: Stärker als der Tod

NÜRNBERG - Wichtige, ab 1933 verfemte Stimmen der musikalischen Moderne kommen am Sonntag, dem 14. November 2021 um 19.00 Uhr in St. Martha (Königstraße 79, 90402 Nürnberg, U1: Hauptbahnhof) zu Wort. Unter dem Motto „Stärker als der Tod. Musik zwischen Fin de siècle und Shoah“ erklingen Werke von Gustav Mahler („Lob des hohen Verstandes“), Alexander Zemlinsky (Klarinettentrio op.3), Arnold Schönberg („Notturno“ und „Sechs kleine Stücke“), Franz Schreker („Der Wind“), Erwin Schulhoff (Sonate für...

  • Nürnberg
  • 11.11.21
Freizeit & Sport
Die Komponistin Fanny Mendelssohn. Ölgemälde von Moritz Oppenheim.
3 Bilder

Lichtbildvortrag mit Live-Musik
Fanny Mendelssohn: Leben und Schaffen

FÜRTH - Ein spannender Lichtbildvortrag mit klassischer Musik ist am Freitag, dem 12. November 2021 um 19.30 Uhr in der Auferstehungskirche (Nürnberger Straße 15, 90762 Fürth, U1: Hauptbahnhof) zu erleben. Die Musikwissenschaftlerin Susanne Wosnitzka (Archiv Frau und Musik Frankfurt/Main) gibt auf dem neuesten Forschungsstand Einblicke in die Biografie der Komponistin Fanny Mendelssohn (1805-1847). Die in Hamburg geborene Enkelin des Philosophen Moses Mendelssohn hat in ihrem kurzen Leben ein...

  • Fürth
  • 09.11.21
Freizeit & Sport
Foto: © ETM / Petra D. Kraus

Stadtführung gewährt interessante Einblicke
„Schalom!“ – Jüdisches Leben in Erlangen

ERLANGEN (pm/mue) - Eine Stadtführung zum Thema „Schalom! – Jüdisches Leben in Erlangen“ steht am 14. November um 15.00 Uhr auf dem Programm. Anlässlich des Themenjahres „1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ bietet die Führung Einblicke in die Lebensumstände und Schicksalswege verschiedener Erlanger Persönlichkeiten, wie den Menschenfreund Jakob Herz und die Mutter der Algebra, Emmy Noether. Gleichzeitig werden jüdische Gepflogenheiten und Traditionen vermittelt. Die Führung dauert zirka...

  • Erlangen
  • 27.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.