Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Ratgeber
 Falschmeldung zu KiZ sorgt für Irritationen: Bedingungslosen Kinderzuschlag gibt es nicht.

Fake-News in den Sozialen Medien
Falschmeldung zum Anspruch auf Kinderzuschlag sorgt für Irritationen

Bedingungslosen Kinderzuschlag gibt es nicht. NÜRNBERG (pm/nf) - In den sozialen Medien verbreitet sich aktuell die Falschmeldung, dass jeder Empfänger von Kindergeld auch einen Anspruch auf Kinderzuschlag (KiZ) in Höhe von 184 Euro hat. Die starre obere Einkommensgrenze wurde zum 1. Januar 2020 zwar aufgehoben, aber wenn die Eltern mehr verdienen, als sie für sich selbst benötigen, verringert sich der Zuschlag individuell je nach Einkommen und Vermögen der Eltern und Kinder nach und nach,...

  • Nürnberg
  • 01.02.20
Lokales
Bei der Übergabe der Adventskalender (v.l.)  Jörg Euerl, Gerlinde Sommer (Verwaltung bei der Familien- und Altenhilfe e. V.), Andrea Grünewald, Heinz Ripka sowie Robert Gattenlöhner (erster Vorsitzender der Rother Tafel e. V.).

Damit auch arme Familien eine Vorfreude auf Weihnachten haben
Sparda-Bank verschenkt 260 Spiel-Adventskalender an Kinder in Roth und Schwabach

SCHWABACH (pm/vs) - Die Sparda-Bank Nürnberg eG hat ein Herz für Kinder und verschenkt dieser Tage in Roth und Schwabach 260 hochwertige Adventskalender der Firma PLAYMOBIL an Kinder von bedürftigen Familien. Die Verteilung übernehmen die sogenannten Tafeln in Schwabach und Roth. Das Besondere: Hinter jedem Türchen des Adventskalenders befindet sich ein hochwertiges Spielzeug. „Kein Kind sollte sich aufgrund der finanziellen Lage seiner Eltern benachteiligt fühlen. Mit unserer Spende möchten...

  • Schwabach
  • 29.11.19
Freizeit & Sport

Teilnehmende von 8 bis 80 Jahren freuten sich über Spielepreise
Bridge-Turnier im Pellerhaus mit kleinen und großen Siegern

Am 19. Mai nahmen fast 60 Teilnehmende - vom Grundschulkind bis zum rüstigen Senior - am 1. Bridge-Turnier der Spielestadt Nürnberg teil. Unter der Leitung der Initiative "Bridge für Alle" und des Bridgeclubs Nürnberg Gesellschaft Museum wurde in den Räumen des Deutschen Spielearchivs in drei Gruppen gespielt: Pik für ambitionierte Ligaspielpaare, Coeur für Bridge-Einsteiger und Breitensportler, Karo für Minibridge. Die Veranstaltung fand im Rahmen der Testspiele für das künftige Programm des...

  • Nürnberg
  • 22.05.19
Freizeit & Sport
  6 Bilder

Den Sommer nutzen mit der DJK Nürnberg-Eibach!

Diesen Sommer werden von der DJK Eibach wieder einige spannende und sommerliche Veranstaltungen angeboten, die sich an die ganze Familie richten und für beste Unterhaltung bei uns im Nürnberger Südwesten sorgen werden. Starten wird die Eventsaison der DJK mit der Sommerparty am 30.Juni, die unter anderem mit Kinderschminken,  unterhaltsamen Tanzauftritten und einer Tombola für den guten Zweck gefeiert wird. Ein Revival erfährt der DJK-Triathlon. Am 21.Juli können sich alle mehr oder...

  • Nürnberg
  • 09.05.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Bei der Spendenübergabe mit Maskottchen Elfi (v.l.) Michael Berger (Geschäftsführer R&B Technics, Bonn Dienstleistungs GmbH), Uwe Feser und Sreten Radojicic.

Uwe Feser Kinderstiftung erhält 17.000 Euro für soziale Projekte

REGION (pm/vs) - Große Freude bei der Uwe Feser Kinderstiftung: Dieser Tage hat der Geschäftsführer der Feser Graf Gruppe, Uwe Feser, von regionalen Unternehmen einen Scheck in Höhe von insgesamt 17.000 Euro für wichtige soziale Projekte erhalten. Davon kamen 5.000 Euro von R&B Technics, 2.000 Euro von der Bonn Dienstleistungs GmbH, 5.000 Euro von der K. Bonn Abfallwirtschafts GmbH & Co. KG sowie 5.000 Euro von der Stiegler Fassaden- und Malertechnik GmbH. Dieses Geld wurde an Stelle...

  • Mittelfranken
  • 18.02.19
Anzeige
Lokales
Die Herausforderung für eine Pflegefamilie: Fremden Kindern Schutz und Geborgenheit vermitteln, als wären es die eigenen.

Stadt Schwabach sucht weitere Pflegefamilien

SCHWABACH (pm/vs) - Fremde Kinder für eine längere Zeit zu betreuen, ist eine ebenso verantwortungsvolle wie erfüllende Aufgabe. Das Amt für Jugend und Familie sucht weitere Pflegefamilien, die sich dieser Aufgabe stellen wollen. Um mögliche Barrieren abzubauen, gibt es am Donnerstag, 28. Februar, eine Informationsveranstaltung zu diesem Thema. Veranstaltungsort ist die Nördliche Ringstraße 2 a-c, 1. Stock, Zimmer 1.36 von 17.30 bis 19.30 Uhr. Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos und...

  • Schwabach
  • 15.02.19
Lokales
Gute Familienpaten sind auch in der Lage, zeitweise Vater und Mutter für fremde Kinder zu sein.

Stadt Erlangen sucht engagierte Familienpaten im Ehrenamt

ERLANGEN (pm/vs) - Der Erlanger Kinderschutzbund sucht Frauen und Männer, die bereit sind, ehrenamtlich als sogenannte Familienpaten auszuhelfen. Ehrenamtliche Familienpatinnen und Familienpaten helfen dort, wo sie gebraucht werden: Sie betreuen Kinder, helfen ihnen bei den Hausaufgaben und unterstützen Eltern dabei, den Familienalltag zu organisieren. Von ihrem Engagement haben nicht nur die betreuten Familien etwas. „Ich habe eine Aufgabe gefunden, die mir Spaß macht und die Kindern...

  • Erlangen
  • 15.08.18
Ratgeber

Kindern Grenzen setzen - aber wie?

Erziehung aktuell – Frühjahr 2017 Vortrag an der Erziehungsberatungsstelle Dienstag, den 21.02.17 um 19:30 Uhr der Erziehungsberatungsstelle Roth, Münchener Str. 33 Eltern fühlen sich heute in ihrer Erziehungsaufgabe oftmals enormen Herausforderungen gegenübergestellt. Dass unsere Kinder sich an Regeln halten, lernen Verantwortung zu übernehmen und zu selbstbewusste Persönlichkeiten werden können, sind wesentliche Erziehungsziele. Wir Eltern sollten ihnen vermitteln, aufeinander...

  • Landkreis Roth
  • 06.02.17
Freizeit & Sport

Vereinsschau des Kleintierzuchtverein Roßtal

Am Dreikönigswochenende fand die traditionelle Vereinsschau des Kleintierzuchtvereins Roßtal statt. Auf Grund der bayernweit verordneten Stallpflicht für Geflügel, welche auf Grund der Vogelgrippe seit einem halben Jahr in Kraft ist, konnten dieses Mal nur Kaninchen ausgestellt werden. Nichts desto trotz war es eine gelungene Tierausstellung, die gerade auch bei Familien und Kindern Anklang fand. Schirmherr war der erste Bürgermeister des Marktes, Johann Völkl, der auch die begehrten...

  • Landkreis Fürth
  • 19.01.17
Freizeit & Sport
Die DPSG Roßtal bei der Ankunft an der Ostsee.
  9 Bilder

Großes Pfadfinderlager „Die Wikinger“ an der Ostsee

In der ersten Sommerferienwoche machten sich gut 70 Pfadfinderinnen und Pfadfinder der DPSG Roßtal unter dem Motto „Die Wikinger“ nach Bockholm (Glücksburg) an die Ostsee auf. Von Kindern ab sechs Jahren bis hin zu erwachsenen Leitern waren alle Altersstufen vertreten. Nach einer zwölf stündigen Busfahrt folgte am Zeltplatz angekommen zunächst der Aufbau der Schlaf- und Aufenthaltszelte. Im Anschluss folgte die Einteilung in fünf „Wikingergruppen“, in denen die Teilnehmenden die restliche...

  • Landkreis Fürth
  • 15.08.16
Ratgeber
AOK Bundesverband

AOK informiert zu Facebook, Tischregeln und Pubertät

Die AOK hat neue Infotainment-Seiten für junge Eltern im Internet gestartet. Auf einer Mikrosite bietet die Gesundheitskasse zum Thema „Gesunde Kinder – gesunde Zukunft“ unterhaltsame Informationen. Mehrfach die Woche werden neue Inhalte zu den Themen Ernährung, Bewegung, Persönlichkeit und Gesundheit auf die Seite gestellt. „Interessierte Eltern erfahren beispielsweise, wie sie dem Nachwuchs am besten Obst und Gemüse schmackhaft machen, welche Tischregeln beim gemeinsamen Essen mit der...

  • Nürnberger Land
  • 28.07.16
Lokales
Zum 10. Mal war die DPSG Roßtal zu Besuch in Auzances. Knapp 80 Teilnehmende waren 2016 dabei.
  2 Bilder

Lebendige Städtepartnerschaft Auzances - Roßtal

Seit 1997 führt das im französischen Limousin gelegene Auzances eine lebendige Partnerschaft mit dem Markt Roßtal. Zum zehnten Mal sind die Pfadfinder der DPSG Roßtal nun zum Pfingstlager nach Frankreich aufgebrochen. Nach über zwölfstündiger Busfahrt wurden die knapp 80 Teilnehmenden vom „Comité de Jumelage d'Auzances (CdJ)“ mit einem reichhaltigen Frühstück begrüßt. Im Anschluss wurden die Zelte, die für die kommenden Tage als Schlafstätte dienen sollten, im in der Ortsmitte gelegenen...

  • Landkreis Fürth
  • 23.05.16
Ratgeber

Vortragsreihe: „Übergänge“ an der Erziehungsberatungsstelle Roth-Schwabach

Vortragsangebot: "Gelingender Start in die Kinderkrippe“ am Mittwoch, den 14.10.2015 um 9:30 Uhr in der Erziehungsberatungsstelle Roth-Schwabach, Münchener Str. 33 in Roth. Übergänge im Leben stellen sowohl Chancen als auch Krisen dar. Die Erziehungsberatungsstelle startet deshalb im Herbst mit einer Vortragsreihe, die sich mit einigen dieser Übergänge von Familien beschäftigt. Die Vortragsreihe zu den Übergängen wird nun im Oktober fortgesetzt mit dem Thema „Gelingender Start in die...

  • Landkreis Roth
  • 05.10.15
Die EXPERTEN
  3 Bilder

Tiergarten Nürnberg

Der Landschaftszoo Seit mehr als 75 Jahren befindet sich der Tiergarten Nürnberg nun schon – sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar – an seinem heutigen Standort, dem Schmausenbuck. Seit seinem Umzug vom Luitpoldhain präsentiert sich der Nürnberger Tiergarten als einzigartiger Landschaftszoo, der bundesweit seines Gleichen sucht. In Gehegen, die an den natürlichen Le­bensraum der Tiere angepasst sind, können die Besucher nicht nur Wildtiere aus aller Welt bestaunen, sondern...

  • Nürnberg
  • 14.07.15
Freizeit & Sport
Mit knapp 35 Teilnehmenden zählte die DPSG Roßtal zu einer der größten Gruppen in der Marktgemeinde.
  6 Bilder

Hohe Beteiligung an der "Aktion Saubere Landschaft" 2015

Am 18. April rief der Landkreis Fürth zur „47. Aktion Saubere Landschaft“ auf. Diese findet jedes Frühjahr statt, mit dem Ziel die Umwelt von achtlos weggeworfenem Müll zu befreien. Landkreisweit machten sich über 1000 freiwillige Helferinnen und Helfer am Samstagmorgen an die Arbeit, davon etwa 300 aus Roßtal. Gemäß dem Motto „Verlasst die Welt ein Stück besser, als ihr sie vorgefunden habt“ beteiligten sich 35 Pfadfinderinnen und Pfadfinder der DPSG Roßtal an der Aktion. Damit waren die...

  • Landkreis Fürth
  • 04.05.15
Lokales
Die Kinder werden sicher begeistert sein, ihre „TV-Helden“ zu treffen – doch auch bei so manchem Erwachsenen sollten Kindheitserinnerungen wach werden. Bild: Veranstalter

TV-Maskottchen in den Erlangen Arcaden

ERLANGEN (pm/mue) - Am 13. September lassen es die Erlangen Arcaden richtig krachen: Alle Kinder, Eltern, Großeltern, Tanten, Onkels und Freunde können sich auf das „kids ’n’ family festival“ freuen. Gleichermaßen bekannte und beliebte TV-Maskotcchen und Stars bringen zahlreiche Attraktionen und Mit-Mach-Aktionen mit, wie einen Creativ Point, eine TV-Quiz-Show mit Kamera-Technik für die neuen Kamera-Kinder von heute, eine Wind-Cashbox, Kinder-Karaoke, verschiedene Baustein-Tables und vieles...

  • Erlangen
  • 24.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.