baby

Beiträge zum Thema baby

MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Immer sicher unterwegs

Was Sie vor dem Kauf von Kindersitzen wissen sollten Die Auswahl an Kindersitzen für's Auto ist riesig. Man bekommt sie in allen Preisklassen, doch welcher ist der richtige? Eine entscheidende Frage, die im Ernstfall über Leben und Tod entscheiden kann. Der beste Sitz hilft nämlich nichts, wenn er nicht zum eigenen Auto passt. In Deutschland schreibt die Straßenverkehrsordnung vor, dass Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr, die kleiner als 1,50 Meter sind, einen Sitz benutzen müssen....

  • Nürnberg
  • 01.09.18
Panorama
Peter Joachim (Lamborghini Nürnberg) lud seine Kunden zur hochexklusiven Ausfahrt ein.
3 Bilder

Schön schwanger! TV-Beauty Bergmann im Lamborghini durch die Fränkische

NÜRNBERG (mask) - Mega-edle Kombination am vergangenen Samstag in der Fränkischen Schweiz!Lamborghini Nürnberg zeigte am Golfclub Pottenstein-Weidenloh handverlesenen Kunden und Freunden des Hauses die aktuelle Fahrzeugpalette – samt einer Stunde Ausritt über die Landstraßen im Aventador (740 PS) und Huracán Spyder (610 PS). Schönste Frau am Start: Model (u.a. Sportalm Kitzbühel) und TV-Moderatorin (u.a. HSE24) Elke Bergmann-Finckh. Die 1,83-Meter-Beauty zeigte sich mit kugelrundem Babybauch,...

  • Nürnberg
  • 19.06.18
Lokales
Süß! Die kleine Jenna macht ein entspanntes Schläfchen. Foto: Budig/Süddeutscher Schaustellerverband
3 Bilder

Kleine Jenna da! Nürnberger Frühlingsfest-Baby 2018 geboren

NÜRNBERG (pm) – Das Leben schreibt die schönsten Geschichten: Vergangenen Donnerstag musste Schaustellerin Alexandra Krems zum Geschäftstermin nach München. Sie war hochschwanger, fühlte sich aber gut. Doch kaum in München, meldete ihre Tochter ihr Recht an. So kam es, dass Nürnbergs Volksfest-Baby 2018 ein Münchner Kindl wurde – und doch auch irgendwie eine kleine Nürnbergerin ist. Am Gründonnerstag kam Jenna auf die Welt, putzmunter und mit vielen strubbeligen schwarzen Haaren. Die Kleine...

  • Nürnberg
  • 13.04.18
Lokales
Im letzten Jahr haben 386 Schwabacher Babys das Licht der Welt erblickt. Mal sehen, wie viele es 2017 werden.
2 Bilder

Bis 2. November: Liebe Eltern, schickt Fotos von Euren Jubiläumsbabys!

SCHWABACH (vs)  - Zum Ende der Feierlichkeiten „900 Jahre Ersterwähnung von Schwabach“ hat sich Jubiläumspfleger Karl Freller noch eine tolle Aktion mit großem Erinnerungswert einfallen lassen. Geplant ist seitens der Stadt, alle Schwabacher Babys, die 2017 zur Welt gekommen sind, mit Foto auf einem großen Banner abzubilden. Dazu werden alle Schwabacher Eltern gebeten, die im zu Ende gehenden Jahr Nachwuchs bekommen haben, ein Foto ihres Kindes bis 2. November via E-Mail an die Stadt zu...

  • Schwabach
  • 19.10.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Dr. Christina Blumentritt hält ihren süßen Sohn Ben im Arm, Ehemann Frank schmiegt sich zärtlich an seine Liebsten.
3 Bilder

Baby Ben ist da! Schöne Chefin vom Franken Fernsehen zeigt uns heute ihr größtes Glück

REGION (jrb) - Frankens smarteste TV-Lady im Babyglück! Vollblut-Journalistin und Geschäftsführerin von Franken Fernsehen, Dr. Christina Blumentritt (früher Stiegler), und ihr Gatte Frank zeigen uns ihren süßen Sohn Ben! Der kleine Kerl kam am 18. August um 10.44 Uhr zur Welt, wog 3380 Gramm und war 51 Zentimeter groß. Die gute Nachricht: Alle sind gesund und glücklich – und Ben hält Mama und Papa seitdem gut auf Trab. Der MarktSpiegel sagt: Herzlichen Glückwunsch!

  • Nürnberg
  • 05.09.17
Anzeige
Lokales
Schausteller-Baby Paul macht ein gemütliches Schläfchen. Foto: © Budig/Süddt. Schaustellerverband
2 Bilder

Das 1. Foto: Hier macht Volksfest-Baby Paul ein Schläfchen

NÜRNBERG (pm) – So süß! Im blau-weiß gestreiften Strampelanzug macht er ein gemütliches Schläfchen, den Schnuller im Mund: Das erste Foto von Schausteller-Baby Paul! Als Volksfest-Bub weiß Paul was sich gehört: Nach Volksfest-Schluss am Mittwoch gegen 0.00 Uhr meldete er an, dass es nun Zeit sei, sich um seine Geburt zu kümmern. Mama Natascha und Papa Paul fuhren ins Klinikum Nürnberg Süd. Um 3.40 Uhr war alles erledigt und Paul wohlauf zur Welt gekommen. Auch die Mama ist bester Dinge: „Es...

  • Nürnberg
  • 30.04.17
Ratgeber

Babysprechstunde im Känguruh Familienzentrum e. V.

Die Babysprechstunde ist ein von KoKi Roth und KoKi Schwabach initiiertes, kostenfreies und ergänzendes Angebot für alle Eltern mit Babys aus dem Landkreis Roth und der Stadt Schwabach. Die Babysprechstunde ist kein Ersatz für ärztliche Behandlung und kein Ersatz für Nachsorge! Die Babysprechstunde ist ein zusätzliches kostenfreies Angebot. Sie soll Müttern/Familien in ungezwungener Atmosphäre die Möglichkeit geben Fragen zu stellen. Die Babysprechstunde findet im Känguruh Familienzentrum...

  • Schwabach
  • 02.03.17
Lokales
Der Geburtenüberschuss erreichte im vergangenen Jahr Werte wie zuletzt in den 60er Jahren.

Mehr Babys: Natürliches Wachstum in Fürth

FÜRTH - (web) Dank konstant hoher Geburtenzahlen darf sich Fürth erneut über einen Bevölkerungszuwachs freuen. Zum Jahresende 2016 lebten 126.105 Personen in Fürth. Damit hat sich 2016 die Zunahme der Bevölkerung in der Kleeblattstadt jedoch im Vergleich zum Vorjahr deutlich abgeschwächt. Von Januar bis Dezember 2016 registrierte das Fürther Einwohnermelderegister 1386 Neugeborene und damit 32 Kinder mehr als 2015. Da die Zahl der Sterbefälle mit 1257 geringer ausfällt, spricht das Amt für...

  • Fürth
  • 22.02.17
Freizeit & Sport

6. Baby- und Kinderbasar

Nürnberg: Kath. Pfarrheim | Am Samstag, den 18. Februar 2017, findet von 09:30 - 11:30 Uhr der sechste Baby- und Kinderbasar zu Gunsten der Kinder in der Pfarrei St. Sebald in Altenfurt statt. Ab 9:00 Uhr können Schwangere mit Mutter-Pass vorab den Basar besuchen. Im Pfarrzentrum der katholischen Pfarrei St. Sebald (Von-Soden-Straße 28, 90475 Nürnberg) werden gebrauchte Waren rund um das Baby und Kind angeboten. Zur Stärkung gibt es Kaffee und leckeren selbst gebackenen Kuchen...

  • Nürnberger Land
  • 10.01.17
Freizeit & Sport

Angebote für Kinder und Eltern im November

Fr., 06.11.15, 17.00 Uhr Laternenumzug Heute findet wieder unser beliebter Laternenumzug für Groß und Klein statt. Für Glühwein bitte eine Tasse mitbringen. Bei Regen entfällt der Umzug. Treffpunkt: Parkplatz Pegnitzwiese Ansprechpartnerin: Jana Walther Di., 10.11.15 ab 15.00 Uhr Fototermin im Fotostudio Uschi Heid* Ein Kinderfoto ist immer ein tolles Geschenk. Die Kinder können einzeln oder mit Geschwistern fotografiert werden. Gebühr: 4 Bilder 20,00 € (Mitglieder 18,00 €) Ort:...

  • Nürnberger Land
  • 01.11.15
Ratgeber
Erziehungsberatungsstelle Roth-Schwabach

Vortragsreihe: „Übergänge“ an der Erziehungsberatungsstelle Roth-Schwabach

„Eltern werden - Partner bleiben. Vortragsabend am Mittwoch, den 11.11.2015 um 19:00 Uhr in der Erziehungsberatungsstelle Roth, Münchener Str. 33 Übergänge im Leben stellen sowohl Chancen als auch Krisen dar. Die Erziehungs beratungsstelle startet deshalb im Herbst mit einer Vortragsreihe, die sich mit einigen dieser Übergänge von Familien beschäftigt. Die Vortragsreihe zu den Übergängen wird im November fortgesetzt mit dem Thema „Eltern werden, Partner bleiben“. Der Schwerpunkt liegt...

  • Landkreis Roth
  • 27.10.15
Freizeit & Sport

Veranstaltungsreihe zu den Themen Baby und Kleinkinder

REGION (pm/vs) - Aktuell werden in Schwabach und Roth zwei interessante Vorträge zu den Themen "Baby und Kleinkinder" angeboten. „Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: Sterne, Blumen und Kinder“, wusste schon Dante. Und dennoch ist die Erziehung und Förderung eines Kindes keine leichte Aufgabe. Mit der Vortragsreihe „Rund um Baby, Kleinkind & Co“ geben die Koordinatorinnen des „Netzwerks frühe Kindheit“ Adelheid Regn-Neidhart von KoKi Schwabach und Nina Schöppner von KoKi des...

  • Schwabach
  • 21.10.15
Lokales
Foto: © Pakhnyushchyy - Fotolia

Forschen für den Baby-Popo

ERLANGEN / NÜRNBERG (pm) - Einwegwindeln sind leicht zu handhaben, praktisch für unterwegs und halten die Haut besonders trocken. Wissenschaftler der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) kooperieren jetzt mit dem weltweit tätigen Konsumgüterkonzern Procter & Gamble (P&G), um die Materialeigenschaften bei Einwegwindeln nachhaltig zu verbessern. Ziel ist es, die Einwegwindeln der Zukunft deutlich umweltfreundlicher zu machen: Kohlenhydratquellen aus Agrarabfallprodukten...

  • Nürnberg
  • 25.03.15
Lokales
In Nürnberg wurde jetzt der Geburtenrekord aus dem Jahr 1990 eingestellt.

Babyboom in Nürnberg

5.113 Geburten – das ist neuer Rekord in der Noris - Einwohnerzahl wächst weiter Nürnberg (pm/nf) - Auch zum Jahreswechsel 2014/2015 hat das Amt für Stadtforschung und Statistik festgestellt, dass Nürnbergs Einwohnerzahl immer weiter wächst. 516.770 Personen waren am 31. Dezember 2014 mit Hauptwohnung in der Stadt gemeldet und damit 3.431 mehr als ein Jahr zuvor. Zu dieser positiven Entwicklung habe nicht nur die anhaltend hohe Zuwanderung, sondern auch ein Anstieg der Geburtenzahlen...

  • Nürnberg
  • 02.02.15
Lokales
Vorstellung der neuen Baby App im Klinikum Nürnberg.

Klinikum Nürnberg hat eine Baby App entwickelt

Es ist eine App! Das Klinikum Nürnberg hat für werdende Mütter und Väter die kostenlose und werbefreie App ,,Baby & ICH" entwickelt. NÜRNBERG (pm/nf) - Die Nachricht, ein Kind zu bekommen, löst bei vielen werdenden Müttern und Vätern große Vorfreude aus. Doch während der Schwangerschaft tauchen meist auch viele Fragen auf – gerade wenn es sich um das erste Kind handelt. Mussten werdende Mütter und Väter früher noch zahlreiche Ratgeber lesen, steht ihnen heute als Informationsquelle das...

  • Nürnberg
  • 02.04.14
Lokales
Kinderstation im Klinikum Neumarkt.

100 Tage Kinderstation des Klinikums Nürnberg im Klinikum Neumarkt

NÜRNBERG (pm/nf) - Kinder sollten nahe bei ihren Eltern sein, wenn sie im Krankenhaus behandelt werden müssen. Im Landkreis Neumarkt ging dieser Traum dank der Kooperation des Klinikums Neumarkt mit dem Klinikum Nürnberg endlich in Erfüllung. Seit Oktober 2013 ist im Klinikum Neumarkt endlich wieder eine Kinderstation in Betrieb. Eltern aus dem Landkreis Neumarkt i.d.Opf. müssen für eine Krankenhausbehandlung ihres kranken Kindes nun nicht mehr bis Nürnberg oder Regensburg fahren....

  • Nürnberg
  • 11.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.