Kulinarisch

Beiträge zum Thema Kulinarisch

Freizeit & Sport
Am 14. Juli darf nicht nur begutachtet, sondern auch probiert werden.

Probieren erwünscht! - Kulinarische Führung durch die Schwabacher Innenstadt

SCHWABACH (pm/vs) - Im Rahmen einer kulinarischen Stadtführung ist jedermann am 14. Juli eingeladen, besondere Gaumenfreuden zu erleben. „Alte Liebe“ schmecken, Kaffeebohnen beim Aufplatzen beobachten und spannende Anekdoten hören – die „Kulinarische Stadtführung“ des Tourismusbüros der Stadt Schwabach spricht definitiv alle Sinne an. Aber vor allem natürlich den Geschmackssinn. Im Rahmen der Führung besuchen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sechs wechselnde Geheimtipps in Schwabachs...

  • Schwabach
  • 04.07.18
Freizeit & Sport
In der Fränkischen Schweiz dreht sich alles ums Bier.

Endspurt für die Bierwochen

FRÄNKISCHE SCHWEIZ (rr) - Die dritten kulinarischen BierWochen biegen in die Zielgerade ein.Bis zum Tag des Bieres am 23. April dreht sich in der Fränkischen Schweiz alles um den nahrhaften Gerstensaft. In der Region mit der höchsten Brauereidichte weltweit wird das flüssige Gold nicht nur als Getränk gereicht. Bei uns verfeinert Bier auch diverse Speisen. Das Bier ist aus dem kulinarischen Angebot der Fränkischen Schweiz nicht mehr wegzudenken. Kein Wunder, gibt es hier ja die meisten...

  • Forchheim
  • 04.04.18
MarktplatzAnzeige

Der Bratensonntag

Der Bratensonntag Ab 07. Februar „ Der Bratensonntag“ 11:00 - 16:30 Uhr Bereits im Winter 2015 haben wir unsere kleine Bühne für große Kunst im „Café Metropol“ eröffnet. Zu unseren geplanten Veranstaltungen eröffnen wir im Jahr 2016 auch die Küche für unseren „Bratensonntag“ des Cafe Metropol ! Immer sonntags von 11:00 – 16:30 Uhr sorgen wir für Ihr leibliches Wohl! Mit deftigen Braten, vegetarischen Leckerbissen, knackigen Salaten und selbstgebackenen Kuchen werden Sie von uns im...

  • Nürnberger Land
  • 22.01.16
Lokales
„Forchheim schmeckt“ – so auch die Meinung von Dieter Bogatz, Konrad Karnbaum und Dieter Eger (Pächter der Brauereigaststätte „Hebendanz“ / v.l.n.r.), hier in der Kaffeerösterei Bogatz. Foto: oh

Forchheim zergeht auf der Zunge

FORCHHEIM (pm/mue) - Wie schmeckt Forchheim? Bei der Beantwortung dieser Frage helfen so genannte Genussbotschafter – ab sofort bietet die Tourist-Information einen kulinarischen Rundgang durch die Stadt, bei dem der Gast vieles über Geschichten, Brauchtum und regionale Produkte erfährt und auch reichlich kosten kann. Viktor Naumann, städtischer Wirtschaftsförderer, betont: „Mit diesem neuen Angebot möchten wir unsere Stadt auch geschmacklich erlebbar machen; der kulinarische Rundgang durch...

  • Forchheim
  • 10.07.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.