LAC Quelle Fürth

Beiträge zum Thema LAC Quelle Fürth

Freizeit & Sport
Tiergartenlauf Nürnberg.
2 Bilder

Zweiter Tiergartenlauf im nächsten Sommer

NÜRNBERG (pm/nf) - Am Freitag, 2. Juni 2017, findet ab 18 Uhr der zweite Zoolauf ausschließlich innerhalb des Tiergartens der Stadt Nürnberg statt. Anmeldestart ist am 1. Dezember 2016. Weitere Informationen wie der Streckenplan, das Höhenprofil oder das Anmeldeformular sind unter www.tiergartenlauf-nuernberg.de im Internet zu finden. Es gibt 500 Startplätze für Erwachsene sowie 250 Startplätze für den Kinderlauf. 2016 war der Lauf innerhalb von 23 Tagen ausverkauft. Die Premiere eines Laufs...

  • Nürnberg
  • 24.11.16
Freizeit & Sport
Sieger des 5km-Hobbylauf

Sportlicher Jahresausklang für 1.466 Läufer

13. Silvesterlauf Nürnberg des Team Klinikum Nürnberg e.V. Wer fit ins neue Jahr starten oder aber die letzte Chance nutzen will, den eigenen Streckenrekord zu knacken, hatte dazu beim 13. Nürnberger Silvesterlauf die Möglichkeit. Insgesamt 1.466 Hobby- und Profisportler haben sich die Laufschuhe angezogen und bei Temperaturen rund um den Gefrierpunkt gemeinsam den Wöhrder See umrundet. Highlight der Veranstaltung war der 10-Kilometer-Hauptlauf: Hier haben 1.066 Sportler die Strecke...

  • Nürnberg
  • 04.01.16
Freizeit & Sport
Überraschugscoup: Keno Harms wird Bayerischer Meister im Stabhochsprung der M15 Fotos: LAC Quelle Fürth
5 Bilder

Bayerische Schüler- und Juniorenmeisterschaften mit Fürther Überraschungen

INGOLSTADT – Es war die Meisterschaft der Überraschungen für das LAC Quelle Fürth. Im Stabhochsprung stand plötzlich der 15-jährige Keno Harms ganz oben und setzte sich mit 3.80m gegen die besser notierte Konkurrenz durch. Genauso Max Zenger im Weitsprung mit 6.88m - Überraschungsgold mit Hausrekord. Trainingskameradin Regina Straub fügte ihrer Medaillensammlung über 400m eine Silberne hinzu, hatte aber mit mehr geliebäugelt. Überglücklich die noch blutjunge U16-Staffel über 4x100m als Dritte,...

  • Fürth
  • 11.09.15
Freizeit & Sport
Die erfolgreiche Damenmannschaft des LAC: Heike Schug, Ingrid Meier, Grit Hammer, Gabriele Fohrer, Kerstin Grunwald und Urte Alisch (v.l.n.r.) Fotos:  LAC Quelle Fürth
2 Bilder

Deutscher W40-Titel und ein Europarekord für das LAC Quelle Fürth

HAMBURG (kru) - Mit einer W40- und einer M60- Mannschaft reiste das LAC Quelle Fürth zu dem DAMM Endkampf 2013 nach Hamburg. Die Damen der W40 waren in großer Form und gewannen mit außergewöhnlich starken individuellen Leistungen den Titel bei den Deutschen Altersklassen Mannschaftsmeisterschaften. Die M60 verteidigte nach großem Kampf ihren vierten Platz aus dem Vorjahr. Urte Alisch machte in Hamburg ihren einzigen Wettkampf in 2013 und gewann den Weitsprung mit ausgezeichneten 5,36 Meter....

  • Fürth
  • 11.09.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.