Nachwuchs

Beiträge zum Thema Nachwuchs

Lokales
Süßer wird es heute nicht mehr! Das Jungtier von Gorillaweibchen Habibu.

Gorillanachwuchs im Tiergarten Nürnberg
Habibu präsentiert uns ihr süßes Baby!

NÜRNBERG (pm/nf) - Am Sonntag, 3. November 2019, brachte das Gorillaweibchen Habibu im Tiergarten der Stadt Nürnberg ihr erstes Junges zur Welt. Das Jungtier wurde kurz nach 20 Uhr geboren. Die zwölfjährige Habibu kümmert sich fürsorglich um ihren Nachwuchs. Das Jungtier hält sich selbstständig an seiner Mutter fest. Bereits am Morgen desselben Tages fanden Tierpflegerinnen auch das 13-jährige Gorillaweibchen Louna mit einem Jungtier vor. Es handelte sich auch bei Louna um den ersten...

  • Nürnberg
  • 04.11.19
Lokales
Das neue, noch etwas schüchterne Fischotterweibchen Paulinchen im Tiergarten Nürnberg, das ihre Umgebung gerne aus ihrem geschützten Liegeplatz heraus beobachtet.

Neuankömmling im Tiergarten Nürnberg
Paulinchen tröstet jetzt den Fischotter-Witwer!

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Fischotterweibchen Paulinchen ist seit dem heutigen Donnerstag, 22. August 2019, auf der Anlage im Tiergarten zu sehen. Als Partnerin für Nürnbergs verwitweten Fischotter kam das Weibchen Mitte Juli 2019 nach langem Warten aus dem Otterzentrum in Hankensbüttel, Niedersachsen, nach Nürnberg. Eine Partnerwahl für die Tiere im Tiergarten der Stadt wie diese empfehlen und organisieren meist Europäische Zuchtprogramme. Der Tiergarten Nürnberg musste das Otterweibchen...

  • Nürnberg
  • 22.08.19
Lokales
Das Muttertier Marilia kümmert sich fürsorglich um seinen Nachwuchs.

Süßer Nachwuchs im Manatihaus

Jungtier bei den Weißgesichtssakis NÜRNBERG (pm/nf) - Am Montag, 5. November 2018, kam im Manatihaus im Tiergarten der Stadt Nürnberg ein Weißgesichtssaki (Pithecia pithecia) zur Welt. Das Muttertier Marilia kümmert sich fürsorglich um seinen Nachwuchs. Marilia trägt das wenige Tage alte Jungtier auf dem Rücken. In der Regel hält sie sich im Blätterwerk der Bäume auf, so dass die beiden Affen nur von geduldigen Beobachtern entdeckt werden können.Bereits im August 2017 zog Marilia...

  • Nürnberg
  • 09.11.18
Freizeit & Sport

Barracudas - Nürnberger Wasserballer suchen Nachwuchs...

Lust auf Wasserball in Nürnberg...? - Du bist zwischen 6 und 10 Jahre - Möchtest schwimmen lernen - oder deinen Schwimmstil verbessern - hast Spaß mit dem Ball zu Spielen Dann komm zu den Barracudas Nürnberg! Interesse an einem Schnupper- / Probetraining? Dann melde dich doch einfach bei uns... barracudas@fcn-schwimmen.de

  • Nürnberg
  • 08.06.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Die Showsternchen sind die Nachsuchs-Rock'n'Roller beim 1. FC Schwand.

Tanzgruppen des 1. FC Schwand suchen Nachwuchs

SCHWANSTETTEN - (pm/vs) - Die beiden Tanzgruppen „Showsternchen“ und „Air‘N‘Beat“ des 1. FC Schwand suchen Nachwuchs. Kinder und Jugendliche, die Freude an Rock‘n‘Roll aber auch anderen modernen Tanzgattungen haben, sind herzlich willkommen. Die „Showsternchen“ sind zwischen sechs und zwölf Jahre alt und tanzen vor allem Rock‘n‘Roll. Der Einstieg in den modernen Tanz wird spielerisch und kindgerecht vermittelt. Trainingszeit ist immer samstags von 12 bis 13 Uhr im Spiegelraum des Sportheims...

  • Landkreis Roth
  • 23.02.17
Anzeige
Freizeit & Sport
Dr. Armin Zitzmann, Vorstandsvorsitzender der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe.

Nachwuchs- und Talentförderung im Tennis

3 Fragen an Dr. Armin Zitzmann, Vorstandsvorsitzender der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe NÜRNBERG - Auch 2016 leistet das WTA-Turnier NÜRNBERGER Versicherungscup einen Beitrag zur Förderung ambitionierter Tennistalente. Im Interview spricht Dr. Armin Zitzmann, Vorstandsvorsitzender der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe, über die Bedeutung der Wild Card-Vergabe an junge Nachwuchsspielerinnen und die Notwendigkeit einer regionalen Talentförderung. Der NÜRNBERGER Versicherungscup versteht sich...

  • Nürnberg
  • 07.05.16
Freizeit & Sport
Bei der Scheckübergabe (v.l.) Gabriele Blasi, Günter Gerling, Georg Strattner und Pascal Tröger.

Großherzige Spende für den Kleeblatt-Nachwuchs

FÜRTH (jrb) - Im August feierte Kurt Georg Strattner seinen 85. Geburtstag. Aus diesem Anlass überreichte der Ehrenratsvorsitzende der SpVgg Greuther Fürth den Fußball-Junioren des Kleeblatts eine Spende von 6000 Euro. „Die Jugend ist unsere Zukunft. Da ich selbst schon mit 15 Jahren im Verein dabei war, ist es mir ein Anliegen, dass die Jugend, die wir unbedingt brauchen, gefördert wird“, betonte Strattner, der den Spendenscheck im Beisein der beiden U17-Spieler Gabriele Blasi und Pascal...

  • Fürth
  • 11.11.15
Freizeit & Sport
Überraschugscoup: Keno Harms wird Bayerischer Meister im Stabhochsprung der M15 Fotos: LAC Quelle Fürth
5 Bilder

Bayerische Schüler- und Juniorenmeisterschaften mit Fürther Überraschungen

INGOLSTADT – Es war die Meisterschaft der Überraschungen für das LAC Quelle Fürth. Im Stabhochsprung stand plötzlich der 15-jährige Keno Harms ganz oben und setzte sich mit 3.80m gegen die besser notierte Konkurrenz durch. Genauso Max Zenger im Weitsprung mit 6.88m - Überraschungsgold mit Hausrekord. Trainingskameradin Regina Straub fügte ihrer Medaillensammlung über 400m eine Silberne hinzu, hatte aber mit mehr geliebäugelt. Überglücklich die noch blutjunge U16-Staffel über 4x100m als Dritte,...

  • Fürth
  • 11.09.15
Freizeit & Sport
Ein Teil der Buntmarder-Familie im Tiergarten der Stadt Nürnberg. Drei Monate nach seiner Geburt ist das Jungtier nunmehr im Freigehege zu sehen.

Junger Buntmarder im Tiergarten

NÜRNBERG (pm/nf) - Nachwuchs bei den Buntmardern: Ein am 21. März 2015 im Tiergarten der Stadt Nürnberg geborener Buntmarder ist jetzt zu sehen. Es ist bereits das siebte Jungtier, das das Nürnberger Zuchtpaar Alisa und Gorbi aufzieht. Da bei den Buntmardern aus dem Freiland Einzelberichte von Jagden im Familienverband bekannt waren, hatte sich der Tiergarten Nürnberg 2013 erstmals dazu entschieden, den Rüden während der Zeit der Aufzucht zusammen mit dem Nachwuchs im Gehege zu lassen. So...

  • Nürnberg
  • 24.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.