Landkreis Erlangen-Höchstadt

Beiträge zum Thema Landkreis Erlangen-Höchstadt

Lokales
Landrat Alexander Tritthart gratulierte der Siegerin und den Siegern des Ferienpass-Malwettbewerbs Clarissa Wölfel (M. / 1. Platz), Kasimir Kömm (2.v.l. / 2. Platz) und Nuri Boigs (r. / 3. Platz).
Foto: LRA ERH

Malspaß zum Jubiläum
Farbenfrohes Bild für den Ferien(S)pass

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - Bei der diesjährigen Siegerehrung des Malwettbewerbs zum Landkreis-Ferienpass hatte das Erlanger Oberland die Nase vorn. Clarissa Wölfel (13 Jahre) aus Eckental überzeugte die Jury mit ihrem sommerlichen Motiv; sie malte ein Meloneneis am Stiel, welches das Zentrum verschiedenster Ferienaktivitäten bildet. Ihr Bild ziert nun den Titel des Ferien(S)passes 2021. Von Landrat Alexander Tritthart hat Clarissa dafür bei der Preisverleihung im Erlanger Landratsamt einen...

  • Erlangen
  • 06.07.21
Lokales
Symbolfoto: © Bojan / stock.adobe.com

Terminnachfrage steigt weiter
Impf-Hotline jetzt länger erreichbar!

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - Aufgrund der gestiegenen Nachfrage hat das Impfzentrum für die Stadt Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt die Erreichbarkeit der Telefonhotline ausgeweitet. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen laut einer Meldung aus dem Rathaus jetzt montags bis freitags von 8.00 bis 20.00 Uhr sowie samstags von 8.00 bis 18.00 Uhr unter Telefon 09131 / 866500 zur Verfügung. Das Impfzentrum befindet sich in den Räumen des ehemaligen Intersport Eisert in Erlangen...

  • Erlangen
  • 16.04.21
Panorama
Kröte & Co. sind momentan wieder verstärkt unterwegs.
Symbolfoto: © Konstanze Gruber / Fotolia.com

Sie wollen zu ihren Laichplätzen
Amphibien sind wieder auf Tour!

LANDKREIS (pm/mue) - Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer beginnen im Landkreis wieder damit, die Welt für wandernde Amphibien sicherer zu machen. Darauf weist das Landratsamt Erlangen-Höchstadt hin. Meist nachts und außerorts werden einer Meldung zufolge Kröten, Frösche und Molche auf die jeweils andere Straßenseite gebracht, damit sie sicher zu ihren Laichgewässern kommen. Um die Helferinnen und Helfer zu schützen, gilt in diesen Bereichen bis Ende April eine Geschwindigkeitsbeschränkung....

  • Erlangen
  • 12.03.21
Lokales

Brummi-Unfall
Sperrung auf A3 Richtung Nürnberg

SCHLÜSSELFELD (dpa/lby) - Pendler mussten am Dienstagmorgen auf der Autobahn 3 in Oberfranken teilweise einige Geduld mitbringen: Nach einem Auffahrunfall zweier Lastwagen ist der Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Schlüsselfeld (Landkreis Bamberg) und Höchstadt (Landkreis Erlangen-Höchstadt) in Richtung Nürnberg zeitweise voll gesperrt worden. Bei dem Unfall am frühen Dienstagmorgen wurde niemand verletzt, wie ein Polizeisprecher sagte. Nach etwa einer Stunde wurde der linke Fahrstreifen...

  • Nürnberg
  • 26.01.21
Lokales
Symbolfoto: © miss_mafalda / stock.adobe.com

Auch mobile Teams unterwegs
Impfungen in Erlangen und Landkreis ERH kommen voran

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - In der Kalenderwoche 1 wurden durch das gemeinsame Impfzentrum der Stadt Erlangen und des Landkreises Erlangen-Höchstadt weitere 900 Corona-Impfungen durchgeführt. So der Inhalt einer Pressemitteilung. Demnach wurden davon 96 Impfungen an Personal in Kliniken gegeben (Klinikum am Europakanal, Fachklinik Herzogenaurach, St. Anna Höchstadt), 588 Impfungen fanden dagegen in Senioreneinrichtungen statt (Martha Maria Eckental, Parkwohnanlage Uttenreuth, Wohnen und...

  • Erlangen
  • 14.01.21
Lokales
Symbolfoto: © Gina Sanders / Fotolia.com

Corona-Hilfen vom Landkreis ERH
Bis zu 1.500 Euro für ehrenamtliche Projekte!

LANDKREIS (pm/mue) - Viele Vereine, Initiativen, Kirchengemeinden und Nachbarschaftshilfen haben in den vergangenen Monaten mit großem Engagement ehrenamtlich denjenigen geholfen, die altersbedingt oder aus gesundheitlichen Gründen zur so genannten Corona-Risikogruppe gehören. Um diese Arbeit zu unterstützen, will der Landkreis ehrenamtliche Projekte gezielt fördern; der Freistaat hat dafür im Rahmen der Initiative „Unser Soziales Bayern“ bereits Fördergelder zur Verfügung gestellt. Ein Teil...

  • Erlangen
  • 10.09.20
Panorama
Landrat Alexander Tritthart übereicht Lothar Jerichow (l.) das Ehrentrikot.
Foto: LRA ERH

„Danke!“ an Lothar Jerichow
Ehrentrikot für einen Alltagshelden!

LANDKREIS (pm/mue) - In Krisenzeiten hat sich wieder einmal mehr gezeigt, dass der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) ein wichtiger Teil der Daseinsvorsorge ist. Die Verkehrsunternehmen im VGN waren auch während des strikten Lockdowns für die Menschen da, die auf die Mobilität mit Bus und Bahn angewiesen sind. Dahinter steht der Einsatz vieler Mitarbeiter, die im Hintergrund oder direkt im Kontakt mit den Kunden eine hervorragende Arbeit geleistet haben. Im Rahmen der „einfach mal Danke...

  • Erlangen
  • 31.08.20
Lokales
Foto: © Robert Leßmann / stock.adobe.com

Aktuelles zum Coronavirus
Landkreis ERH: 84 Fälle bestätigt!

LANDKREIS ERH (pm/mue) - Bis gestern (Stand 12.30 Uhr) wurden laut Auskunft vom Landratsamt Erlangen-Höchstadt in Stadt und Landkreis insgesamt 84 Coronafälle bestätigt. Bisher weist demnach jedoch keiner einen schweren Krankheitsverlauf auf. Die momentane Situation stellt den Dienstbetrieb im Landratsamt in allen Geschäftsbereichen vor außergewöhnliche Herausforderungen, die den Bürgerservice besonders einschränken. Die Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK) des Landratsamtes...

  • Erlangen
  • 26.03.20
Lokales
Foto: © Robert Leßmann / stock.adobe.com

Aktuelles zum Coronavirus
Landkreis ERH: 60 Fälle bestätigt

LANDKREIS ERH (pm/mue) - Bis gestern (Stand 13:30 Uhr) waren im Landkreis insgesamt 60 Coronafälle bestätigt. Nach Angaben aus dem Landratsamt weist bisher jedoch keiner einen schweren Krankheitsverlauf auf. Die Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK) des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt arbeitet gemeinsam mit dem Staatlichen Gesundheitsamt Erlangen mit Hochdruck daran, die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Der Bürgerservice wird weitgehend per E-Mail und telefonisch aufrechterhalten....

  • Erlangen
  • 24.03.20
Lokales
Foto: © ehrenberg-bilder / Fotolia.com

Auch 2020 werden Nachwuchstalente gesucht
Bühne frei für Jugend musiziert

LANDKREIS / ERLANGEN (pm/mue) - Nachwuchstalente aufgepasst: Der 57. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Erlangen mit Landkreis Erlangen-Höchstadt findet vom 7. bis 9. Februar 2020 statt. Gesucht werden Nachwuchsmusiker in folgenden Solo-Kategorien: Klavier, Harfe, Gesang, Drum-Set (Pop) sowie Gitarre (Pop). Gruppen können in den Kategorien Streicher-Ensemble, Bläser-Ensemble, Akkordeon-Kammermusik sowie Neue Musik teilnehmen. Anmeldeschluss ist Freitag, 15. November. Wer mitmachen möchte,...

  • Erlangen
  • 24.10.19
Lokales
Stolz präsentieren die neuen Coolrider ihre Urkunden.
Foto: LRA ERH

Zivilcourage im Bus
Dreizehn neue Coolrider geehrt

SPARDORF (pm/mue) - Insgesamt 13 Schülerinnen und Schüler des Emil-von-Behring-Gymnasiums dürfen sich jetzt offiziell „Coolrider“ nennen. Sie haben die rund 20-stündige Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und wurden nun im Beisein ihrer Trainer und Trainerinnen, ihres Lehrers Tobias Frey und Polizeioberkommissar Christoph Reh (Polizeiinspektion Erlangen-Land) von Landrat Alexander Tritthart sowie Andrea Leißner von der Nürnberger ÖPNV-Akademie für ihre Zivilcourage geehrt. Coolrider sorgen für...

  • Erlangen
  • 23.07.19
Lokales

„Am Behälterberg“ weiter gesperrt

NIEDERNDORF (pm/mue) - Die Straße „Am Behälterberg“ (ERH 25) in Niederndorf bleibt wegen der Bauarbeiten voraussichtlich noch bis zum 22. Juni für den Gesamtverkehr gesperrt. Wie aus dem Landratsamt mitgeteilt wird, kann Lieferverkehr jedoch passieren, und auch Fußgängerverkehr bleibt möglich. Eine Umleitung für Autos und Busse wurde eingerichtet und führt von Niederndorf über die „Pfaffenhecke“ und die „Obermichelbacher Straße“ nach Obermichelbach, in Gegenrichtung umgekehrt. Die Buslinie 123...

  • Erlangen
  • 17.05.18
Lokales

Förderprogramm geht weiter

LANDKREIS (pm/mue) - Auch heuer bekommen Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Erlangen-Höchstadt einmalig 200 Euro beim Kauf eines neuen Elektrorollers oder eines so genannten „S-Pedelecs“ (die schnellere Variante des elektrisch unterstützten Fahrrades) dazu. Wer zudem nachweisen kann, dass sein Haushalt zu 100 Prozent Strom aus erneuerbaren Energien bezieht, erhält zusätzlich einmalig 20 Euro. Insgesamt 5.000 Euro stellt der Landkreis wieder bereit – 25 Zweiräder können damit gefördert...

  • Erlangen
  • 17.05.18
Lokales

Zuschuss zur Energieberatung

LANDKREIS (pm/mue) - Jetzt schon an den nächsten Winter denken: Der Landkreis Erlangen-Höchstadt gewährt Bürgerinnen und Bürgern, die sich von einem Fachbüro zu einem Energiesystem, möglichst auf Basis von erneuerbaren Energien, beraten lassen, einen Zuschuss von 150 Euro. Insgesamt kann eine solche Beratung – je nach Gebäude – bis zu 1.000 Euro kosten. „Das erscheint relativ teuer. Bedenkt man jedoch, dass Heiz- und Stromkosten bei älteren Gebäuden im Laufe mehrerer Jahrzehnte in den fünf-...

  • Erlangen
  • 17.05.18
Lokales
Auswertung: Eine der vier Arbeitsgruppen der Kreisjugendkonferenz hat auf einem Plakat ihre Ergebnisse zusammengefasst. Foto: oh

Kreisjugendkonferenz: kritische Stimmen zu „Fake News“

LANDKREIS (pm/mue) - Insgesamt 80 Schülerinnen und Schüler aus 15 Schulen waren jüngst zur diesjährigen Kreisjugendkonferenz in das Katholische Gemeindezentrum in Bubenreuth gekommen. Der Umgang mit „Fake News“ stand auf dem Programm – und dementsprechend hoch war das Interesse. „Die Jugendlichen haben das Stereotyp, junge Leute interessierten sich nicht für Politik, deutlich widerlegt. Es gab viele kritische Fragen und lebhafte Diskussionen“, berichtet Helge Höppner von der Kommunalen...

  • Erlangen
  • 26.04.18
Lokales
Alexander Tritthart (l.) gratulierte seinem Amtskollegen Andreas Heller aus dem thüringischen Partnerlandkreis. Foto: Landratsamt ERH

Tritthart gratuliert Amtskollegen zur Wiederwahl

LANDKREIS (pm/mue) - Landrat Alexander Tritthart hat seinem Amtskollegen Andreas Heller (CDU) aus dem Saale-Holzland-Kreis, dem thüringischen Partnerlandkreis, zur Wiederwahl gratuliert. 53,2 Prozent der Stimmen entfielen auf Heller, insgesamt lag die Wahlbeteiligung im Saale-Holzland-Kreis bei 52,4 Prozent. „Es freut mich, dass Andreas Heller wiedergewählt wurde. Ich freue mich auf unsere weitere gute Zusammenarbeit“, kommentiert Tritthart die Wahl in Thüringen. Für seinen Amtskollegen ist es...

  • Erlangen
  • 20.04.18
Freizeit & Sport

ERHörbar – Lesereihe geht in die zweite Runde

LANDKREIS (pm/mue) - „Mutter Beimer“ alias Marie-Luise Marjan ist die zweite Prominente in der Lesereihe ERHörbar des Landkreises Erlangen-Höchstadt. Die aus der Fernsehserie „Lindenstraße“ bekannte Schauspielerin liest am Sonntag, 6. Mai, im Schwarzen Adler in Uttenreuth aus ihrem Buch „Ganz unerwartet anders: Ich suchte meinen Vater und fand eine Großfamilie“. Die Veranstaltung beginnt um 17.00 Uhr, Einlass ist bereits ab 16.00 Uhr. Interessierte können sich ab sofort bei Johannes Hölzel...

  • Erlangen
  • 22.03.18
Lokales

Seniorenratgeber sind noch erhältlich

LANDKREIS (pm/mue) - Die Seniorenbeauftragte des Landkreises Erlangen-Höchstadt, Anna Maria Preller, weist darauf hin, dass noch Exemplare des aktuellen Seniorenratgebers im Landratsamt, in Gemeinden, Sparkassen und Seniorenclubs sowie bei Ärzten und Apothekern ausliegen. In der bereits fünften Auflage gibt es Adressen und Informationen zu Gesundheit, Sicherheit, Freizeitmöglichkeiten und Rechtshilfe sowie Tipps zu barrierefreiem Wohnen. Die kostenlose Broschüre erscheint alle zwei Jahre und...

  • Erlangen
  • 01.02.18
Lokales
Landrat Alexander Tritthart (l.) und Erlangens OB Florian Janik (r.) bei der Vorstellung von App und Internetauftritt. Foto: oh

Regionales Familien-ABC im Netz

REGION (pm/mue) - Mit dem Familien-ABC präsentieren die Stadt Erlangen und der Landkreis Erlangen-Höchstadt bereits seit 2016 gemeinsam alle offenen Eltern- und Familienbildungsangebote in der Region. Das Angebot wird nun um eine Applikation („App“) für mobile Geräte und um eine völlig neugestaltete Internetseite erweitert; bei einer Pressekonferenz haben Landrat Alexander Tritthart und Oberbürgermeister Florian Janik beides vorgestellt. Insgesamt 84 Prozent der 14- bis 29-Jährigen und...

  • Erlangen
  • 26.01.18
Freizeit & Sport

Seminar für Ehrenamtliche

LANDKREIS (pm/mue) - Sommerfest, Vorträge, Konzertabend: Wer eine Veranstaltung organisieren will, muss an vieles denken. Tipps für eine gelungene Organisation bietet das zweiteilige Seminar von Dr. Verena Gutsche, das am 1. Februar und 22. Februar jeweils von 18.00 bis 21.00 Uhr im Bildungszentrum des Bayerischen Roten Kreuzes Erlangen-Höchstadt (Henri-Dunant-Straße 4, Erlangen) stattfindet. Auf Einladung des Ehrenamtsbüros des Landkreises spricht die Referentin über Öffentlichkeitsarbeit,...

  • Erlangen
  • 12.01.18
Ratgeber

Broschüre: Pflegegrade im Überblick

LANDKREIS (pm/mue) - Pflegegrade, Beratung und alles Wissenswerte zum Pflegestärkungsgesetz II: Das enthält die Pflegebroschüre des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt. Mit der Broschüre will das Amt seinen Bürgerinnen und Bürgern helfen, die seit Januar 2017 geltenden Regelungen zu verstehen. Die Broschüre ist kostenlos bei der Seniorenbeauftragten des Landkreises Anna Maria Preller, im Internet (Adresse unten) und in den Fachstellen für pflegende Angehörige im Landkreis erhältlich. Weitere...

  • Erlangen
  • 12.01.18
Lokales
Thomas W. aus Uttenreuth ist seit 30. Dezember 2017 verschwunden.

Wer kann helfen? Thomas W. aus Uttenreuth vermisst

LANDKREIS ERLANGEN-HÖCHSTADT (ots/nf) - Seit 30. Dezember 2017 wird der 53-jährige Thomas W. aus Uttenreuth (Landkreis Erlangen-Höchstadt) vermisst. Wer Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei zu melden. Der Mann verließ sein Zuhause am Vormittag gegen 11.30 Uhr und wurde seither nicht mehr gesehen. Die Spur des Vermissten verliert sich in der Simon-Dach-Straße in Aurachtal. Man fand dort das Auto des Mannes noch am Tag seines Verschwindens und kann...

  • Erlangen
  • 05.01.18
Panorama
Foto: © ISO K° - photography / Fotolia.com

Jugend musiziert – Regionalwettbewerb im Februar

REGION (pm/mue) - Nachwuchstalente aufgepasst: Der 55. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Erlangen mit Landkreis Erlangen-Höchstadt findet vom 2. bis 4. Februar 2018 statt. „Jugend musiziert“ lädt wieder Kinder und Jugendliche ein, mit ihrem Instrument oder ihrer Stimme die Konzertbühne zu betreten, sich dem Vergleich mit anderen zu stellen und von einer Fachjury bewertet zu werden. Gesucht werden Nachwuchsmusiker in folgenden Solo-Kategorien: Blasinstrumente, Zupfinstrumente, Bass (Pop),...

  • Erlangen
  • 07.11.17
Lokales
Symbolbild: © Trifonenko Ivan / Fotolia.com

Gemeinsame Gesundheitsstrategie von Stadt und Landkreis

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - Der Erlanger Stadtrat hat einstimmig die „Gemeinsame Gesundheitsstrategie“ der Stadt Erlangen und des Landkreises Erlangen Höchstadt verabschiedet. Diese zielt vor allem darauf ab, Menschen in schwierigen Lebenslagen mit gesundheitsfördernden Maßnahmen zu erreichen und zu unterstützen. Neben individuellen Aspekten sollen auch strukturelle Gesundheitsbedingungen stärker in den Blick genommen werden. Dazu gehören die medizinische Versorgung, Mittlerstrukturen zur...

  • Erlangen
  • 12.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.