Landkreis Erlangen-Höchstadt

Beiträge zum Thema Landkreis Erlangen-Höchstadt

Ratgeber
Ausgediente Bildschirme, Plattenspieler oder Mikrowellen auf dem Wertstoffhof in Eckental. Elektroaltgeräte wie diese nehmen künftig auch viele Supermärkte an.
Foto: Kommunale Abfallwirtschaft ERH

Abgabe auch im Supermarkt möglich
Entsorgung von alten Elektrogeräten

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - Wer sein altes Smartphone, den defekten Toaster oder den ausgedienten Rasierapparat entsorgen möchte, kann dies ab sofort in vielen Supermärkten tun. Die kommunale Abfallwirtschaft des Landratsamtes ERH weist auf das geänderte Elektro- und Elektronikgesetz hin, welches verbesserte Abgabemöglichkeiten für Elektroaltgeräte vorsieht. Wesentliche Änderung ist, dass auch viele Supermärkte und Discounter gesetzlich verpflichtet sind, Elektroaltgeräte unter zwei...

  • Erlangen
  • 01.07.22
Lokales
Für ihr verdienstvolles Wirken wurden Feldgeschworene im Landratsamt von Landrat Alexander Tritthart (Mitte) im Beisein von Bürgermeistern und Angehörigen geehrt.
Foto: Stephanie Mack

Urkunden für Feldgeschworene
„Siebener“ aus dem Landkreis geehrt

LANDKREIS (pm/mue) - Im Namen des Freistaats Bayern würdigte Landrat Alexander Tritthart das „ganz besondere Ehrenamt“ von Feldgeschworenen. Auf die „wichtigen Bindeglieder zwischen Tradition und Moderne“ wollen Kommunen und Ämter auch künftig nicht verzichten. Neun Feldgeschworene des Landkreises Erlangen-Höchstadt wurden 2020 und zwölf in 2021 in dankbarer Anerkennung und Würdigung ihres langjährigen verdienstvollen Wirkens vom Bayerischen Staatsminister der Finanzen und für Heimat, Albert...

  • Erlangen
  • 01.07.22
Lokales
Landrat Alexander Tritthart (r.) gratulierte dem Sieger Nuri Boigs (Mitte) und den Siegerinnen des Ferienpass-Malwettbewerbs, Lilia Wolkow aus Heßdorf (2. Platz / 2.v.l.) sowie Tiara Greißel aus Eschenau (3. Platz / 2.v.r.). Ebenfalls den 3. Platz belegte Loren Derrer Vestenbergsgreuth (nicht auf dem Bild). Jugendamtsleiterin Heike Krahmer freut sich über die rege Teilnahme am diesjährigen Malwettbewerb. 
Foto: Stephanie Mack/Landratsamt ERH

Nuri malte am schönsten
170 Einsendungen für den neuen Ferienpass

LANDKREIS (pm/mue) - Nuri Boigs (10 Jahre) aus Eckental überzeugte die Jury beim diesjährigen Malwettbewerb zum Landkreis-Ferienpass mit seinem Motiv „In den Sommerferien um die Welt“. Sein Bild, ein Boot mit Globus-Flagge, ziert nun den Titel des Ferien(S)passes 2022 und lädt zum Blättern ein. Bereits zum dritten Mal hat der Schüler beim Malwettbewerb mitgemacht, letztes Jahr belegte er den 3. Platz. Von Landrat Alexander Tritthart hat der Erstplatzierte jetzt bei der Preisverleihung im...

  • Erlangen
  • 30.06.22
Freizeit & Sport
Blüte des Südlichen Wasserschlauches, einer fleischfressenden Unterwasserpflanze im Aischgrund.
Foto: LRA/ERH/Johannes Marabini

Exkursion zum Landkreis-Jubiläum
Wandern an den Weihern im Bürgerwald

HÖCHSTADT a.d. AISCH (pm/mue) - Das einzigartige Zusammenspiel aus Flora und Fauna der berühmten Weiherlandschaft mit rund 7.000 Karpfenteichen im Aischgrund zählt zu größten Teichlandschaften Deutschlands und zu den landschaftlichen Besonderheiten des Landkreises Erlangen-Höchstadt. Zum Jubiläumsjahr lädt die Untere Naturschutzbehörde des Landratsamtes am Dienstag, 21. Juni, zu einer kostenlosen Exkursion in den Bürgerwald nach Höchstadt ein. Die Tour startet um 17.00 Uhr am Parkplatz des...

  • Erlangen
  • 09.06.22
Lokales
Landrat Alexander Tritthart (l.) verabschiedete gemeinsam mit Dr. Sven Goddon (3.v.r.), Johannes Dumhard (2.v.r.) vom Gesundheitsamt und Oberstleutnant Matthias Walz (r.) die Soldatinnen und Soldaten.
Foto: LRA ERH

Amtshilfe beendet
Neue Aufgaben warten: Soldaten offiziell verabschiedet

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - Landrat Alexander Tritthart hat die letzten Soldatinnen und Soldaten, die das Staatliche Gesundheitsamt seit November 2021 bei der Kontaktnachverfolgung tatkräftig unterstützt haben, verabschiedet. „Durch den Abzug der Bundeswehr verlieren wir sehr gute Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die stets eine hervorragende Arbeit geleistet haben. Ich bedanke mich für den Einsatz jedes Einzelnen und wünsche den Soldatinnen und Soldaten alles Gute“, so Tritthart. „Die...

  • Erlangen
  • 30.03.22
Lokales
Landrat Alexander Tritthart (l.) überreicht Silvia Minderlein und Friedrich Gleitsmann die Bestellungsurkunden im Beisein von Dr. Daniel Burger vom Staatsarchiv Nürnberg (r.).
Foto: Stephanie Mack/Landratsamt ERH

Historisches für die Zukunft sichern
Ehrenamtliche für die Kreisarchivpflege bestellt

LANDKREIS (pm/mue) - Der Landkreis Erlangen-Höchstadt wird heuer 50 Jahre und darf auf eine bewegende Chronik blicken – auch dank kommunaler Archivarbeit. Zur Unterstützung der Gemeinden hat die Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns im Einvernehmen mit dem Landkreis ERH wieder zwei Ehrenamtliche für die Kreisarchivpflege bestellt. „Die Kreisarchivpflege erfüllt eine wichtige Aufgabe. Sie stiftet Identität und sichert Historisches für die Zukunft unseres Landkreises“, so Landrat...

  • Erlangen
  • 18.02.22
Panorama
Höchster Inzidenz-Anstieg in Bayern seit Beginn der Pandemie.

Seit Beginn der Pandemie
Höchster Inzidenz-Anstieg in Bayern

MÜNCHEN/BERLIN (dpa/lby) - Das Robert Koch-Institut hat am Freitag eine Corona-Inzidenz von 755,0 für Bayern gemeldet. Es ist der höchste Wert seit Beginn der Pandemie und der höchste Anstieg binnen eines Tages. Am Donnerstag hatte die Zahl der Neuinfektionen binnen sieben Tagen und 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern noch bei 661,2 gelegen. Die Zahl der im Freistaat in Zusammenhang mit Corona gemeldeten Todesfälle stieg um 30 auf 20.266. 343 Menschen lagen laut dem Intensivregister Divi am...

  • Bayern
  • 21.01.22
Lokales
Die Anzahl der Corona-Neuinfektionen in Bayern steigt weiter.

Anstieg weiter ungebrochen
Viele Corona-Neuinfektionen in Bayern

MÜNCHEN (dpa/lby) - Der rasante Anstieg der Corona-Neuinfektionen in Bayern hält an. Das Robert Koch-Institut (RKI) meldete am Mittwoch (Stand: 3.27 Uhr) 17.637 neue Fälle im Freistaat, fast 7000 mehr als am Vortag. Die landesweite Sieben-Tage-Inzidenz kletterte auf 607,1. Am Dienstag lag die Zahl der Neuinfizierten pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche noch bei 576,3. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Corona seit Beginn der Pandemie stieg um 24 auf 20.214. Spitzenreiter bei den...

  • Bayern
  • 19.01.22
Lokales
Die Zahl der gemeldeten Corona-Infektionen geht wieder rasant nach oben.

Mehr als 10.000 Corona-Neuinfektionen in Bayern

MÜNCHEN (dpa/lby) - Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Bayern geht weiter rasant nach oben. Die Gesundheitsämter im Freistaat haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen 24 Stunden 10.729 neue Corona-Fälle gemeldet, nach mehr als 8 200 am Vortag. Die Sieben-Tage-Inzidenz lag damit am Dienstag bei 576,3, am Montag hatte sie bei 551,5 gelegen, wie aus dem Zahlen hervorgeht, die das RKI am Dienstagmorgen auf seinem Dashboard veröffentlichte. Die Zahl der seit Beginn der Pandemie im Zusammenhang...

  • Bayern
  • 18.01.22
Lokales
Symbolfoto: © Animaflora PicsStock / stock.adobe.com

Linien, Haltestellen, Corona-Regeln
Neue Fahrpläne für den Landkreis ERH

LANDKREIS (pm/mue) - Seit wenigen Tagen gilt der neue Jahres-Verbundfahrplan des Verkehrsverbundes Großraum Nürnberg (VGN). Die neuen Linienfahrpläne für die Regionalbuslinien des Landkreises Erlangen-Höchstadt stehen im Internet zum Download bereit, Taschenfahrpläne liegen kostenlos in den Gemeindeverwaltungen aus. Wie das Landratsamt Erlangen-Höchstadt weiter mitteilt, werden Fahrgäste auch immer online unter www.vgn.de sowie über die VGN-App über Abfahrten und mögliche Änderungen informiert....

  • Erlangen
  • 17.12.21
Lokales
Symbolfoto: © Halfpoint / stock.adobe.com

Optimiert und übersichtlicher
Pflegeplatzbörse mit neuem Internetauftritt

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - Die 2018 eingeführte Pflegeplatzbörse im Internet präsentiert sich seit kurzem neu: Geboten werden hier neben der optimierten Suche nach freien Pflegeplätzen in Stadt und Landkreis auch umfassende Informationen zu den Themen aus dem Bereich Pflege sowie zu regionalen Versorgungsangeboten und -anbietern im Pflege-Bereich. Eine wesentliche Veränderung ist die verbesserte Übersichtlichkeit, um Suchergebnisse noch zeitsparender erfassen zu können. Die Seite wurde...

  • Erlangen
  • 09.11.21
Lokales
Symbolfoto: © Sergey Novikov / stock.adobe.com

Anmeldeschluss ist am 15. November
„Jugend musiziert“ rückt mal wieder näher!

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - Musikfreunde aufgepasst: Im Februar 2022 steht bereits der 59. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Erlangen mit dem Landkreis Erlangen-Höchstadt auf dem Programm. Die Organisation übernimmt in gewohnter Weise die städtische Sing- und Musikschule Erlangen, die Durchführung erfolgt im Christian-Ernst-Gymnasium. Achtung: Anmeldungen müssen bitte bis zum 15. November bei der Sing- und Musikschule eingehen (Infos: www.jugend-musiziert.org ). Ausgeschrieben sind die...

  • Erlangen
  • 28.10.21
Panorama
Wirtin Doris Meisel überreicht Landrat Alexander Tritthart bei der Auftaktveranstaltung im Dorfgasthof Meisel in Kalchreuth einen Teller wilder Leckerbissen: Gebratener Hirschrücken auf Burgunder-Rosmarinsauce mit Kartoffelpüree und Wirsing.
Foto: LRA ERH

Leckere Aktion bis zum 21. November
Wildbretwochen im Landkreis ERH offiziell eingeläutet

LANDKREIS (pm/mue) - Fränkische Gastlichkeit trifft heimisches Wild: Noch bis zum 21. November stehen im Landkreis Erlangen-Höchstadt wieder die beliebten Wildbretwochen auf dem Programm. Bei insgesamt 18 Landkreis-Gaststätten stehen bis dahin vielfältige Wildspezialitäten auf der Speisekarte. Die Begleitbroschüre zur Aktion der Wirtschaftsförderung informiert dabei über alle Teilnehmer sowie rund um die heimischen Wildbret-Spezialitäten. Die Broschüre gibt es gedruckt zum Mitnehmen in den...

  • Erlangen
  • 26.10.21
Lokales
Landrat Alexander Tritthart (l.) hat den Pakt beim zweiten Fair-Trade-Gipfel unterzeichnet. Thomas Thumann, Politischer Sprecher des Forums Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung der Metropolregion Nürnberg und Oberbürgermeister der Stadt Neumarkt, freut sich auf den Austausch.
Foto: © Metropolregion Nürnberg / Jürgen Schabel

Landkreis ERH erhöht sein Engagement
Vorreiter für nachhaltige Beschaffung

LANDKREIS ERH / NEUMARKT (pm/mue) - Gemeinsam für einen nachhaltigen und öffentlichen Einkauf: Beim zweiten Fair Trade Gipfel der Metropolregion Nürnberg in Neumarkt in der Oberpfalz bestärkten die teilnehmenden Kommunen ihr Engagement für weitere zwei Jahre. Neu mit dabei ist der Landkreis Erlangen-Höchstadt, der innerhalb der Kreisverwaltung bereits in vielen Bereichen auf eine faire Beschaffung setzt: „Der Pakt ist ein wichtiger Schritt für eine nachhaltige Entwicklung unseres...

  • Erlangen
  • 30.09.21
Lokales
Landrat Alexander Tritthart gratulierte der Siegerin und den Siegern des Ferienpass-Malwettbewerbs Clarissa Wölfel (M. / 1. Platz), Kasimir Kömm (2.v.l. / 2. Platz) und Nuri Boigs (r. / 3. Platz).
Foto: LRA ERH

Malspaß zum Jubiläum
Farbenfrohes Bild für den Ferien(S)pass

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - Bei der diesjährigen Siegerehrung des Malwettbewerbs zum Landkreis-Ferienpass hatte das Erlanger Oberland die Nase vorn. Clarissa Wölfel (13 Jahre) aus Eckental überzeugte die Jury mit ihrem sommerlichen Motiv; sie malte ein Meloneneis am Stiel, welches das Zentrum verschiedenster Ferienaktivitäten bildet. Ihr Bild ziert nun den Titel des Ferien(S)passes 2021. Von Landrat Alexander Tritthart hat Clarissa dafür bei der Preisverleihung im Erlanger Landratsamt einen...

  • Erlangen
  • 06.07.21
Lokales
Symbolfoto: © Bojan / stock.adobe.com

Terminnachfrage steigt weiter
Impf-Hotline jetzt länger erreichbar!

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - Aufgrund der gestiegenen Nachfrage hat das Impfzentrum für die Stadt Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt die Erreichbarkeit der Telefonhotline ausgeweitet. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen laut einer Meldung aus dem Rathaus jetzt montags bis freitags von 8.00 bis 20.00 Uhr sowie samstags von 8.00 bis 18.00 Uhr unter Telefon 09131 / 866500 zur Verfügung. Das Impfzentrum befindet sich in den Räumen des ehemaligen Intersport Eisert in Erlangen...

  • Erlangen
  • 16.04.21
Panorama
Kröte & Co. sind momentan wieder verstärkt unterwegs.
Symbolfoto: © Konstanze Gruber / Fotolia.com

Sie wollen zu ihren Laichplätzen
Amphibien sind wieder auf Tour!

LANDKREIS (pm/mue) - Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer beginnen im Landkreis wieder damit, die Welt für wandernde Amphibien sicherer zu machen. Darauf weist das Landratsamt Erlangen-Höchstadt hin. Meist nachts und außerorts werden einer Meldung zufolge Kröten, Frösche und Molche auf die jeweils andere Straßenseite gebracht, damit sie sicher zu ihren Laichgewässern kommen. Um die Helferinnen und Helfer zu schützen, gilt in diesen Bereichen bis Ende April eine Geschwindigkeitsbeschränkung....

  • Erlangen
  • 12.03.21
Lokales

Brummi-Unfall
Sperrung auf A3 Richtung Nürnberg

SCHLÜSSELFELD (dpa/lby) - Pendler mussten am Dienstagmorgen auf der Autobahn 3 in Oberfranken teilweise einige Geduld mitbringen: Nach einem Auffahrunfall zweier Lastwagen ist der Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Schlüsselfeld (Landkreis Bamberg) und Höchstadt (Landkreis Erlangen-Höchstadt) in Richtung Nürnberg zeitweise voll gesperrt worden. Bei dem Unfall am frühen Dienstagmorgen wurde niemand verletzt, wie ein Polizeisprecher sagte. Nach etwa einer Stunde wurde der linke Fahrstreifen...

  • Nürnberg
  • 26.01.21
Lokales
Symbolfoto: © miss_mafalda / stock.adobe.com

Auch mobile Teams unterwegs
Impfungen in Erlangen und Landkreis ERH kommen voran

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - In der Kalenderwoche 1 wurden durch das gemeinsame Impfzentrum der Stadt Erlangen und des Landkreises Erlangen-Höchstadt weitere 900 Corona-Impfungen durchgeführt. So der Inhalt einer Pressemitteilung. Demnach wurden davon 96 Impfungen an Personal in Kliniken gegeben (Klinikum am Europakanal, Fachklinik Herzogenaurach, St. Anna Höchstadt), 588 Impfungen fanden dagegen in Senioreneinrichtungen statt (Martha Maria Eckental, Parkwohnanlage Uttenreuth, Wohnen und...

  • Erlangen
  • 14.01.21
Lokales
Symbolfoto: © Gina Sanders / Fotolia.com

Corona-Hilfen vom Landkreis ERH
Bis zu 1.500 Euro für ehrenamtliche Projekte!

LANDKREIS (pm/mue) - Viele Vereine, Initiativen, Kirchengemeinden und Nachbarschaftshilfen haben in den vergangenen Monaten mit großem Engagement ehrenamtlich denjenigen geholfen, die altersbedingt oder aus gesundheitlichen Gründen zur so genannten Corona-Risikogruppe gehören. Um diese Arbeit zu unterstützen, will der Landkreis ehrenamtliche Projekte gezielt fördern; der Freistaat hat dafür im Rahmen der Initiative „Unser Soziales Bayern“ bereits Fördergelder zur Verfügung gestellt. Ein Teil...

  • Erlangen
  • 10.09.20
Panorama
Landrat Alexander Tritthart übereicht Lothar Jerichow (l.) das Ehrentrikot.
Foto: LRA ERH

„Danke!“ an Lothar Jerichow
Ehrentrikot für einen Alltagshelden!

LANDKREIS (pm/mue) - In Krisenzeiten hat sich wieder einmal mehr gezeigt, dass der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) ein wichtiger Teil der Daseinsvorsorge ist. Die Verkehrsunternehmen im VGN waren auch während des strikten Lockdowns für die Menschen da, die auf die Mobilität mit Bus und Bahn angewiesen sind. Dahinter steht der Einsatz vieler Mitarbeiter, die im Hintergrund oder direkt im Kontakt mit den Kunden eine hervorragende Arbeit geleistet haben. Im Rahmen der „einfach mal Danke...

  • Erlangen
  • 31.08.20
Lokales
Foto: © Robert Leßmann / stock.adobe.com

Aktuelles zum Coronavirus
Landkreis ERH: 84 Fälle bestätigt!

LANDKREIS ERH (pm/mue) - Bis gestern (Stand 12.30 Uhr) wurden laut Auskunft vom Landratsamt Erlangen-Höchstadt in Stadt und Landkreis insgesamt 84 Coronafälle bestätigt. Bisher weist demnach jedoch keiner einen schweren Krankheitsverlauf auf. Die momentane Situation stellt den Dienstbetrieb im Landratsamt in allen Geschäftsbereichen vor außergewöhnliche Herausforderungen, die den Bürgerservice besonders einschränken. Die Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK) des Landratsamtes...

  • Erlangen
  • 26.03.20
Lokales
Foto: © Robert Leßmann / stock.adobe.com

Aktuelles zum Coronavirus
Landkreis ERH: 60 Fälle bestätigt

LANDKREIS ERH (pm/mue) - Bis gestern (Stand 13:30 Uhr) waren im Landkreis insgesamt 60 Coronafälle bestätigt. Nach Angaben aus dem Landratsamt weist bisher jedoch keiner einen schweren Krankheitsverlauf auf. Die Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK) des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt arbeitet gemeinsam mit dem Staatlichen Gesundheitsamt Erlangen mit Hochdruck daran, die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Der Bürgerservice wird weitgehend per E-Mail und telefonisch aufrechterhalten....

  • Erlangen
  • 24.03.20
Lokales
Foto: © ehrenberg-bilder / Fotolia.com

Auch 2020 werden Nachwuchstalente gesucht
Bühne frei für Jugend musiziert

LANDKREIS / ERLANGEN (pm/mue) - Nachwuchstalente aufgepasst: Der 57. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Erlangen mit Landkreis Erlangen-Höchstadt findet vom 7. bis 9. Februar 2020 statt. Gesucht werden Nachwuchsmusiker in folgenden Solo-Kategorien: Klavier, Harfe, Gesang, Drum-Set (Pop) sowie Gitarre (Pop). Gruppen können in den Kategorien Streicher-Ensemble, Bläser-Ensemble, Akkordeon-Kammermusik sowie Neue Musik teilnehmen. Anmeldeschluss ist Freitag, 15. November. Wer mitmachen möchte,...

  • Erlangen
  • 24.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.