Modellversuch

Beiträge zum Thema Modellversuch

Panorama
Gesundheitsminister Holetschek (v.l.), Ministerpräsident Söder und Innenminister Herrmann.
2 Bilder

Keine Fans mehr im Stadion?
Minister droht Proficlubs bei Scheitern von Zuschauer-Modell

MÜNCHEN (dpa) - Eine zu lasche Umsetzung der Maskendisziplin in der Münchner EM-Arena könnte nach Ansicht von Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek Auswirkungen auf die künftige Zulassung von Fans in der Bundesliga haben. Das deutete der CSU-Politiker in einem Interview des BR an und erinnerte daran, dass die vier Spiele der Europameisterschaft in München mit je 14.500 Zuschauern ein Modellversuch seien. «Wenn der Modellversuch schief läuft, dann sehe ich ehrlich gesagt schwarz, dass der...

  • Nürnberg
  • 28.06.21
Lokales
Volker Heißmann, Martin Rassau, beide Comödie Fürth, MdL Petra Guttenberger und MdB Christian Schmidt sind von der Wirksamkeit der getroffenen Hygienemaßnahmen überzeugt.

Hoffnungen hängen an der Teilnahme am Modellprojekt
So plant die Comödie Fürth den Neustart

FÜRTH (pm/ak) - Die Comödie Fürth will nach monatelanger Zwangspause wieder Gäste bespaßen dürfen! Mit einem umfassenden Hygienekonzept soll der Bühnenbetrieb trotz hoher Inzidenzzahlen möglich sein. Dazu setzen die Betreiber Volker Heißmann und Martin Rassau auf Tests, eine neu eingebaute Luftfilteranlage - und die Teilnahme am Modellprojekt der Bayerischen Staatsregierung. "Ein Besuch bei uns wäre absolut sicher", betonte Heißmann bei der Vorstellung der Maßnahmen, die von den Fürther...

  • Fürth
  • 29.03.21
Lokales
Der Modellversuch kann starten: Cadolzburgs Bürgermeister Bernd Obst und Landrat Matthias Dießl „montieren“ das erste Schild.

Tempo 30 auf Hauptverkehrsstraßen - Startschuss für Modellversuch zur Radverkehrsförderung

Cadolzburg (pm/ak) - Wie kann der Straßenverkehr für Radfahrer sicherer werden? Das ist die zentrale Frage mit der sich die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern e.V. (AGFK) gemeinsam mit der Technischen Hochschule Nürnberg in einem gemeinsamen Modellprojekt mit dem Freistaat Bayern beschäftigt. Um die Gefährdung der Radfahrer deutlich zu verringern oder sogar auszuschließen hat die AGFK vier unterschiedliche Maßnahmen abgestimmt, die nun an geeigneten Hauptverkehrsstraßen...

  • Landkreis Fürth
  • 23.11.18
Lokales
Die Stadt Nürnberg führt als Modellversuch für die Dauer von einem Jahr ab Montag, 13. Juni 2016, Tempo 30 aus Lärmschutzgründen in der Gudrun-, Schuckert- und Markgrafenstraße ein.

Modellversuch Lärmaktionsplan in der Südstadt

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Stadt Nürnberg führt als Modellversuch für die Dauer von einem Jahr ab Montag, 13. Juni 2016, Tempo 30 aus Lärmschutzgründen in der Gudrun-, Schuckert- und Markgrafenstraße ein. Der Leiter des Umweltamts der Stadt Nürnberg, Dr. Klaus Köppel, erläutert: „Die Versuchsanordnung sieht weiterhin vor, dass in der Zeit vom 13. bis zum 17. Juni 2016 eine Fachfirma an drei Stellen die Zahl der vorbeifahrenden Fahrzeuge, deren Geschwindigkeit sowie deren Lärmpegel messen wird....

  • Nürnberg
  • 08.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.