Neue Mitte

Beiträge zum Thema Neue Mitte

Lokales
Hoch oben in der rundum verglasten "Hohen Mitte" fühlt sich die Innenstadtzweigstelle der Volksbücherei Fürth wohl. Foto: Ebersberger
2 Bilder

Volksbücherei in der "Hohen MItte" zieht die Fürther magisch an

FÜRTH - (pm/web) Die neue Innenstadtbücherei in der „Hohen Mitte“ zieht das Publikum magisch an und übertrifft bereits nach den ersten 100 Tagen alle Erwartungen. Die große Publikumsresonanz zeige eindeutig, „dass es die absolut richtige Entscheidung war, hier in der Innenstadt an dieser exponierten Stelle einen Ort der Bildung und Begegnung zu schaffen“, zog Bürgermeister Markus Braun eine positive Zwischenbilanz. Beeindruckend seien vor allem die Neuanmeldungen. 1004 gab es davon bereits...

  • Fürth
  • 17.08.16
Lokales
Noch präsentiert sich die künftige Innenstadtbücherei "Hohe Mitte" als Baustelle. Schon in wenigen Wochen aber wird das neue Sahnestück eröffnet. Foto: Ebersberger

Entspannen und schmökern über den Dächern Fürths

FÜRTH - (web) Der Panoramablick über die Innenstadt ist beeindruckend. Noch dürfen ihn nur die Arbeiter in der „Hohen Mitte“ genießen. Doch schon am 21. April öffnet die neue Innenstadtbücherei erstmals ihre Türen und dann dürfen sich alle Fürther beim Schmökern oder Kaffeetrinken an der Aussicht erfreuen. Man merkte den Beteiligten die große Vorfreude an. Von einem „bunten, freundlichen Ort mit großer Anziehungskraft“, „Kultur und Bildung über den Dächern der Stadt“ und einem „sehr modernen...

  • Fürth
  • 24.03.16
Lokales
Die Fürther haben die Neue Mitte schon nach kurzer Zeit bestens angenommen. Vergessen sind auch die Diskussionen im Vorfeld um die Architektur und dem Abriss des Park Hotels. Foto: Ebersberger
2 Bilder

Neue Mitte ist zündender Motor für die Einkaufsstadt Fürth

FÜRTH - (web) Der weißgrüne Konfettiregen anlässlich der Eröffnung der Neuen Mitte im vergangenen Jahr ist Oberbürgermeister Thomas Jung noch „in bester Erinnerung“. Und auch sonst hat das Stadtoberhaupt gut lachen: Mit der Neuen Mitte ist der Befreiungschlag für die Einkaufsstadt Fürth geglückt. Ebenso wie Jung ist auch Uwe Laule positiv überrascht, wie schnell die neue Ladenzeile in Fürth eingeschlagen hat. Normalerweise würde es etwa zwei bis drei Jahre dauern, so der Geschäftsführer von...

  • Fürth
  • 24.03.16
Lokales
Strahlende Gesichter bei der Preisübergabe: (v.li.n.re.) Rolf Bidner (Geschäftsführer der Dambacher Werkstätten), Kaffeehausleiter Markus Reith, Nils Ortlieb (Lebenshilfe Fürth), Lebenshilfe-Vorsitzender Thomas Jung, Siemens-Vorstand Prof. Siegfried Russwurm, Heinz Brenner (Leitung Siemens Regionalreferat) sowie Stefan Schweidler, Lisa Dahlmann und Klaus Schmid, Mitarbeiter im Samocca.

Siemens Förderpreis für das integrative Samocca-Café

FÜRTH - Große Freude bei der Lebenshilfe Fürth. Das Café Samocca erhielt jetzt den mit 10.000 Euro dotierten Siemens Förderpreis. Siemens würdigt damit besonders engagierte ehrenamtliche Institutionen, die in Bildung, Sozialem und Kultur arbeiten und diese Bereiche miteinander verknüpfen. Siemens würdigt dabei auch die „mutige Geschäftsidee, Menschen mit Handicap in unsere Gesellschaft zu integrieren und deren Leben durch neue Perspektiven zu bereichern“, erläuterte Heinz Brenner, Leiter des...

  • Fürth
  • 01.12.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Den markanten Glasturm der Neuen Mitte sieht OB Jung schon als "eine Art neues Wahrzeichen  von Fürth". Foto: Ebersberger
16 Bilder

Neue Mitte Fürth: Fulminanter Start mit Konfettiregen

FÜRTH (web) - Kaum hatten Fürths Oberbürgermeister Thomas Jung und MIB-Vorstandsmitglied Alexander Schlag den roten Knopf gedrückt, gab es einen gewaltigen Konfettiregen und großen Applaus von den zahlreichen Menschen. Sie alle waren gekommen, um die Eröffnung der Neuen Mitte in Fürth zu feiern. Nach knapp zweieinhalbjähriger Bauzeit übergab der Projektentwickler und Bauträger MIB AG den neuen Einkaufsschwerpunkt an die Fürther Bürger. Diese kamen zuhauf und stürmten sogleich die neuen...

  • Fürth
  • 17.09.15
Anzeige
Lokales
Im September soll auch der zweite Abschnitt der Neuen Mitte eröffnet werden. In der Innenstadt ist damit aber lange noch nicht Schluss, so Oberbürgermeister Thomas Jung. Foto: Ebersberger
3 Bilder

Die Fürther Innenstadt wird richtig aufgemöbelt

FÜRTH (web) - Nachdem in den letzten Jahren vor allem die Fürther Südstadt im Fokus der Veränderungen stand, soll nun die Innenstadt weiter aufgewertet und gestärkt werden. Dazu hat Oberbürgermeister Thomas Jung ein 25-Punkte-Programm vorgestellt. Während im Süden die Auffrischungsmaßnahmen „langsam zum Abschluss“ kommen, soll in der Fürther Innenstadt nun richtig rangeklotzt werden. Deutlichstes Zeichen setzt hier natürlich die Neue Mitte, deren zweiter Abschnitt auf dem ehemaligen...

  • Fürth
  • 01.07.15
Lokales
Die Volksbücherei hat ab Herbst ein neues Domizil: ganz oben im Glasdachgeschoss der Neuen Mitte. Foto: Ebersberger

Gläserner Lesesaal über den Dächern der Stadt

FÜRTH (web) - Der Fürther Stadtrat hat nun mit großer Mehrheit grünes Licht für eine Zweigstelle der Volksbücherei in der Neuen Mitte gegeben. In den beiden obersten Etagen des Gebäudes an der Ecke Rudolf-Breitscheid-Straße und Friedrichstraße wird die öffentliche Bibliothek mit Zeitungscafé und einem „Lesegarten“ auf einem Teil der angrenzenden Dachterrasse einziehen. Besondere Attraktivität hat dabei das oberste, von einer goßen Glasfront geprägte Stockwerk. Beim Schmökern und Lesen kann man...

  • Fürth
  • 26.06.15
Lokales
Kunterbunt und vielfältig präsentiert sich die Innenstadt und der Fürther Einzelhandel. Foto. Ebersberger
4 Bilder

Fürther Einzelhandel feiert sein 20. Stadtfest in der Innenstadt

FÜRTH - (web) Der Fürther Einzelhandel feiert wieder und das zum 20. Mal. Einkaufen, bummeln, Spaß haben und ein umfangreiches und vielfältiges Programm genießen, lautet die Devise beim Fürther Stadtfest am Samstag, 2. Mai. Von der Freiheit bis zum Grünen Markt warten Aktionen und Attraktion auf die Besucher. Zentrale Veranstaltungsorte sind dabei die Fürther Freiheit mit dem dortigen Gartenmarkt, die Fußgängerzone, die Neue Mitte, der Hornschuch-Center sowie die Gustavstraße. Am Waagplatz...

  • Fürth
  • 29.04.15
MarktplatzAnzeige
Am 12. März hat der neue dm-drogerie markt am Standort „Neue Mitte“ in Fürth seine Pforten geöffnet.

Neuer dm-drogerie markt in Fürth: Große Auswahl am Standort „Neue Mitte“

FÜRTH - Größer, moderner und mit erweitertem Service für Familien – so präsentiert sich absofort der dm-Markt in der Fürther Innenstadt seinen Kunden. Am 12. März, haben die dm-Mitarbeiter nach dem Umzug erstmals die Türen am neuen Standort in der Rudolf-Breitscheid-Straße 14. geöffnet. „Wir sind nur eine Straße weitergezogen, haben aber rund 300 Quadratmeter Platz hinzugewonnen“, sagt dm-Filialleiterin Franziska Huhle. Anlässlich der Neueröffnung verlost das dm-Team im Rahmen eines...

  • Fürth
  • 17.03.15
Lokales
Fürths OB Thomas Jung sprach in seinem Grußwort von einem „Quantensprung“, den die Einkaufsstadt Fürth mit der Eröffnung von „Neuer Mitte“ und „Hornschuch-Center“ erlebt.
4 Bilder

Meilensteine für die Fürther Innenstadt „Neue Mitte“ und „Hornschuch-Center“ öffnen

Fürth (tom) - Ab sofort ist die Innenstadt um zwei Einkaufsmagneten reicher. Die Einkaufsstadt Fürth startet durch und Oberbürgermeister Thomas Jung gerät regelrecht ins Schwärmen. Von einem „Meilenstein“ spricht das Stadtoberhaupt, von einem „Quantensprung“ und von einem Ereignis, das man „wohl nur einmal im Leben hat“. Nach Jahrzehnten, in denen der Handel in Fürth eher müde dahindümpelte, habe die Kleeblattstadt die Krise wegstecken können und sei nun gestärkt aus dieser...

  • Fürth
  • 13.03.15
Lokales
Wirtschaftsreferent Horst Müller (li.) und OB Thomas Jung (M.) ließen sich vor Ort von Bauleiter Thomas Voigt, Maik Mehlhose und Uwe Laule (v.li.n.re.) über den Fortschritt der Bauarbeiten informieren. Foto: Ebersberger
6 Bilder

Fürths "Neue Mitte" strebt nach oben

FÜRTH (web) - Jetzt geht’s nach oben mit der „Neuen Mitte“. In „Fürths zentralster Baustelle“, so Oberbürgermeister Thomas Jung, vollzieht sich nun der Wechsel vom Tief- in den Hochbau. Deutlich sichtbar am ersten Hochkran. Zusammen mit Wirtschaftsreferent Horst Müller machte sich das Stadtoberhaupt vor wenigen Tagen selbst ein Bild von den Fortschritten beim Bau des neuen Fürther Einkaufszentrums in der Rudolf-Breitscheid-Straße. Sieben Meter unter Straßenniveau wird derzeit auf dem...

  • Fürth
  • 13.02.14
Lokales
Bald kommen die hohen Baukräne. Auf dem ehemaligen Wölfel-Areal wird fieberhaft gearbeitet, um den ersten Teil des Einlaufsschwerpunktes pünktlich im Herbst 2014 eröffnen zu können. Gegenüber auf dem Fiedler-Gelände wird die Eröffnung für das Frühjahr 2015 angepeilt. Foto: Ebersberger

In der Kleeblattstadt geht’s weiterhin nach oben

FÜRTH (web) - Zum traditionellen Rück- und Ausblick konnte man einen hoffnungsfrohen und durchaus positiv gestimmten Fürther Oberbürgermeister Thomas Jung erleben. Einen „guten Schritt nach vorne“ habe Fürth im Jahr 2013 gemacht, erklärt das Stadtoberhaupt. Dabei bezieht sich Jung nicht nur auf den heiß ersehnten Beginn der Bauarbeiten zur Neuen Mitte, die natürlich auch im Jahr 2014 der Ankerpunkt in der Kleeblattstadt sein wird. Die Fertigstellung des ersten Bauabschnittes auf der Seite des...

  • Fürth
  • 15.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.