Obduktion

Beiträge zum Thema Obduktion

Panorama

Leiche in Bayreuth gefunden ++ Zeugenaufruf
Update: 24-Jähriger wurde nicht erschossen

Update: 21. August 2020 (dpa/lby) - Nachdem in Bayreuth ein 24-Jähriger tot aufgefunden worden ist, wissen die Ermittler nun, dass er nicht erschossen wurde. «Zwar gab es massive Gewalteinwirkungen auf den Körper, diese entstanden aber nicht durch Schüsse», sagte ein Sprecher der Polizei am Freitag. Passanten fanden die Leiche am frühen Mittwochmorgen auf einem Geh- und Radweg in Bayreuth. Die Ermittler vermuten, dass der 24-Jährige in der Tatnacht mit dem Fahrrad unterwegs war. Aufgrund...

  • Nürnberg
  • 20.08.20
Lokales

Toter in der Pegnitz identifiziert

Todesursache noch unbekannt NÜRNBERG (nf/ots) - Feuerwehrleute bargen gestern Nachmittag (28. April 2016) eine bis dahin unbekannte tote Person aus der Pegnitz. Inzwischen steht die Identität des Toten fest. Kurz nach 14 Uhr bemerkten Passanten den leblosen Körper in der Pegnitz auf Höhe der Kleinweidenmühle und verständigten die Polizei. Wenige Hundert Meter später gelang es Beamten der Berufsfeuerwehr, die Leiche im Wiesengrund, auf Höhe der Brückenstraße, aus dem Wasser zu...

  • Nürnberg
  • 29.04.16
Lokales

Vermutliches Tötungsdelikt in Nürnberg - aktueller Ermittlungsstand

NÜRNBERG(ots) - Wie mit Meldung 77 berichtet, wurde am 13.01.2016, kurz nach 18.30 Uhr, ein zunächst unbekannter Mann in einer Wohnung in Nürnberg, Ackerstraße 5 (Hinterhaus) tot aufgefunden. Die 54-jährige Bewohnerin des Appartements hatte über Notruf die Einsatzzentrale der Nürnberger Polizei verständigt und um Hilfe gebeten. Bei Eintreffen von Polizei und Rettungsdienst war die Person bereits verstorben. Die Auffindesituation und die näheren Tatumstände ließen sofort auf ein...

  • Nürnberg
  • 14.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.