Toter

Beiträge zum Thema Toter

Panorama

Der Mann ist seit 2008 tot
Frau hat Skelett von Ehemann im Gepäck!

MÜNCHEN (dpa/lby) - Mit dem Skelett ihres verstorbenen Ehemannes im Gepäck ist eine 74-jährige Armenierin am Münchner Flughafen gestoppt worden. Die Kontrolleure hatten die menschlichen Knochen in einer Holzkiste entdeckt, wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte. Zollbeamte, eine Ärztin und die Staatsanwaltschaft wurden hinzugezogen, um den Fall zu prüfen. Zusammen mit ihrer 52-jährigen Tochter wollte die Frau die Gebeine von ihrem Wohnort in Griechenland über München und Kiew nach...

  • Nürnberg
  • 04.08.20
Lokales
Ein Fahrer ist mit seinem Pkw gegen ein Haus gekracht.

85-jähriger Fahrer verstirbt
Auto kracht gegen Haus: Ein Toter und zwei Verletzte

HILPOLTSTEIN (dpa/lby/nf) - Ein 85-Jähriger ist mit seinem Auto in Hilpoltstein (Landkreis Roth) gegen ein Haus gekracht und bei dem Unfall ums Leben gekommen. Eine 44 Jahre alte Frau und ihre achtjährige Tochter wurden im Gebäude leicht verletzt, wie ein Polizeisprecher sagte. Warum der Mann am Mittwoch von der Fahrbahn abgekommen war, blieb zunächst offen. Trotz Wiederbelebungsversuchen habe er nicht gerettet werden können. Die 44-Jährige sei sicherheitshalber in ein Krankenhaus gebracht...

  • Nürnberg
  • 22.07.20
Lokales

Toter in der Pegnitz identifiziert

Todesursache noch unbekannt NÜRNBERG (nf/ots) - Feuerwehrleute bargen gestern Nachmittag (28. April 2016) eine bis dahin unbekannte tote Person aus der Pegnitz. Inzwischen steht die Identität des Toten fest. Kurz nach 14 Uhr bemerkten Passanten den leblosen Körper in der Pegnitz auf Höhe der Kleinweidenmühle und verständigten die Polizei. Wenige Hundert Meter später gelang es Beamten der Berufsfeuerwehr, die Leiche im Wiesengrund, auf Höhe der Brückenstraße, aus dem Wasser zu...

  • Nürnberg
  • 29.04.16
Lokales

Radfahrer bei Verkehrsunfall in Schweinau tödlich verletzt

NÜRNBERG (ots/nf) - Gestern (18.09.2014) kam es in Nürnberg-Schweinau zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 70-jähriger Radfahrer wurde dabei tödlich verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei Nürnberg war der Fahrradfahrer kurz nach 15 Uhr in der Dieselstraße unterwegs und überquerte die Hansastraße. Als ein 50-Jähriger mit seinem Lkw von der Dieselstraße nach rechts in die Hansastraße einbog, überrollte er den Radfahrer und verletzte ihn schwer. Obwohl ein Notarzt...

  • Nürnberg
  • 19.09.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.